Canon N 2000 Netzwerk

  1. Mani13

    Mani13 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2004
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Versuche über das von Canon geliefert NetSpot Device den Drucker einzurichten. Immer wenn ich ihn installieren will, so muß ich meinen Administrator Namen und mein Kennwort eingeben. Das verweigert es und sagt, es ist falsch. Ich habe nur ein Kennwort, es ist dasselbe, das ich benutze um Programme zu installieren.
    Was ist da los? Rechte sind repariert. Apfel P & R sind auch gemacht.
    Bitte um Hilfe.
    Gruß
    Mani
     
    Mani13, 01.06.2006
  2. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Was sagt der Canon Support?
     
    maceis, 01.06.2006
  3. Mani13

    Mani13 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2004
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Wir sind morgen früh ab 8 Uhr wieder für Sie da. Das sagt Canon. Will aber nicht warten. Habe hier 12 Plakate liegen, die ich gern mal im Ausdruck gesehen hätte.
    Gruß
    Mani
     
    Mani13, 01.06.2006
  4. Mani13

    Mani13 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2004
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Keiner ne Idee?
    Gruß
    Mani
     
    Mani13, 01.06.2006
  5. Mani13

    Mani13 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2004
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    So jetzt habe ich 3 Stunden umhertelefoniert, von Nord nach Süd, von Ost nach West, es gibt niemand der mir helfen kann oder will. Das Problem ist immer noch das gleiche. Komme nicht dazu den Drucker überhaupt einzurichten. Hier ist Canon absolut mies. Es gibt keine Hilfe. Habe die offiziellen und inoffiziellen Händler angerufen, von nett, freundlich bis hin zu absoluten Frechheiten alles erlebt.
    Kann mir jemand von Euch helfen?
    Gruß
    Mani
     
    Mani13, 02.06.2006
  6. raku

    rakuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.05.2002
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Kann dir dein Fachhändler wo du das System gekauft hast nicht helfen?
     
    raku, 02.06.2006
  7. Mani13

    Mani13 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2004
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Nein, nein kann nicht. Es geht "nur" darum, den Administrator Name und Kennwort, herauszufinden. Der Drucker lief bisher unter Win, wurde dort jedoch mit dem ganz normalen Treiber installiert. Treiber für 10.4.6 gibt es nicht, nur die oben genannte Software, mit der man dann einrichten kann.
    Wenn ich dies habe, kann ich den Drucker installieren und einrichten.
    Gruß
    Mani
     
    Mani13, 02.06.2006
  8. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Ich kann Dir nur vorschlagen, mal auszuprobieren, ob Du im (kurzzeitig) freigeschalteten root Account den Drucker installieren und diesen dann als normaler Benutzer auch benutzen kannst.

    Alternativ kannst Du mal nachsehen, ob bei den Gimp Treibern ein passender dabei ist.
     
    maceis, 02.06.2006
  9. Mani13

    Mani13 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2004
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Wie geht das mit dem kurzzeitig Freischalten?
    Gruß
    Mani
     
    Mani13, 02.06.2006
  10. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Das macht man im Netinfo Manager unter "Sicherheit".
    Dauerhaft würde ich den root nicht aktivieren (eigentlich gar nicht, aber dies ist ja wohl ein Notfall).
     
    maceis, 02.06.2006
Die Seite wird geladen...