BuLi-Tippspiel 2019/2020

Ezekeel

Super Moderator
Mitglied seit
29.03.2004
Beiträge
7.019
Falls es die Rothosen überhaupt in die Relegation schaffen... :crack:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kitesurfer35

daryl

Mitglied
Mitglied seit
17.11.2009
Beiträge
1.233
Ich trete im Moment auf der Stelle. Je Spieltag sammle im solide ein paar Punkte ein, alle anderen holen allerdings das Doppelte. Wie mein VfL Bochum.
 

r_o_b_e_r_t

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
1.137
Was sagen eigentlich die Regularien bei einem Saisonabbruch? :suspect:
Bleibe ich dann Tippspielmeister? :nervi:
 

kenduo

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.356
Wenn sich zwei streiten freut sich der dritte, ich! :D
Die Saison wird beendet. Haben ja etwas Zeit bekommen ;)
 

erikvomland

Mitglied
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
2.612
Na, was macht euer Speichelfluss? :nervi:
 

t_h_o_m_a_s

Mitglied
Mitglied seit
24.05.2003
Beiträge
13.113
Geisterspieltipps werden umgekehrt gewertet.......gut macht robert immer.:hum:
 

erikvomland

Mitglied
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
2.612
Mal aus Neugier ne Frage an die Fussball-enthusiasten hier..ich schau ja nur von weiter weg auf das Kicker-Geschehen.

Wie seht denn Ihr das in Zukunft mit dem ganzen jetzigen "Geisterspiel"-szenario ?
Die Kickerei lebt doch geradezu von Publikum, dem Ereignis, den Fans. Auch wirtschaftlich hängt doch an den Stadionbesuchen ne Menge dran,
sicher auch für die Vereine.
Es ist ja wohl ziemlich sicher anzunehmen, dass auch die nächste Saison noch ohne Publikum ablaufen wird, sowieso wenn es ein 2. Welle im Herbst geben sollte.
Wie seht ihr das, wie das da weitergeht? Wenn sich das etabliert ist das doch eher der Todesstoss für die Art von Fussball, wie man ihn aus den Medien kannte..

Ps..Ist zwar der Tippspielthread denke aber es passt vielleicht doch hierher?
 

t_h_o_m_a_s

Mitglied
Mitglied seit
24.05.2003
Beiträge
13.113
Ja gut, ich würde mal behaupten, wenn der Fussball, der schon lange nicht mehr "mein Fussball" ist, die nächste Saison nicht wieder normal ausrichten kann, dann dürfte das unser geringstes Problem sein.
Dann liegt unser gesamter Planet weiter im Koma...und das möchte ich mir nicht ausmalen.
 

Konrad Zuse

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.02.2006
Beiträge
3.613
Was die DFL da durchgezogen hat, ist für mich schlicht und einfach eine Frechheit. Diese Alöcher von Watzke und Rummenigge sollten die Quittung in Form eines zukünftigen Boykottes bekommen, aber leider wird es der gemeine Fan nicht durchziehen. Keine Ahnung mit was für Schecks die gewedelt haben. Tante Käthe hat sich auch wieder richtig entblödet, der ist mittlerweile gänzlich ab von Gut und Böse. Alles nur noch Makulatur, da habe ich auch keinen Bock mehr drauf........
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: t_h_o_m_a_s

Ezekeel

Super Moderator
Mitglied seit
29.03.2004
Beiträge
7.019
Ich bin da momentan auch eher raus. Ich hab mir nicht mal das Derby angesehen - war im Nachhinein auch ganz gut so... :)

Ma gucken, was nächste Saison ist. Bin momentan etwas fußballmüde. Das ich das mal sagen würde... Wobei: Wenn Bremen absteigt, zünde ich zumindest mal ne kleine Kerze an. Diese Gesäßviolinen... :crack:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Konrad Zuse, glancos und masta k

erikvomland

Mitglied
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
2.612
Was da intern abläuft, da komm ich sowieso nicht mit. Klar konnte man auch mal sehen, mal abgesehen für die Voll-dabei-Fans,
wie wichtig das Gekicke eigentlich ist, da gabs recht wenig öffentliches "Geheule" die letzten 2 Monate.

Meine Frage war ja in der Annahme, dass es diese Jahr Grossveranstaltungen schwer haben werden..
Das Oktoberfest wurde sehr frühzeitig abgesagt ebenso der Cannnstatter Wasen. Da wirds dann schwer es zu begründen an den Wochenenden wieder
hundertausende in die Stadien zu lassen. So dachte ich das, und dann ist die Nummer ja irgendwie durch..
 

t_h_o_m_a_s

Mitglied
Mitglied seit
24.05.2003
Beiträge
13.113
Das Oktoberfest wurde sehr frühzeitig abgesagt ebenso der Cannnstatter Wasen. Da wirds dann schwer es zu begründen an den Wochenenden wieder
hundertausende in die Stadien zu lassen. So dachte ich das, und dann ist die Nummer ja irgendwie durch..
Ok, aber wenn die nächste Fußballsaison ausfällt, dürften auch Oktoberfest und diese Wasen (beides Feierlichkeiten, die ich nie besuchen würde) vermutlich im kommenden Jahr ausfallen.

Der Verlust ist sicher zu verkraften, aber dann bleibt unser komplettes Leben weiter streng reglementiert und das gefällt mir absolut nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ezekeel
Oben