Fachbücher Buch c+ ?

Diskutiere das Thema Buch c+ ? im Forum MacUser TechBar

  1. Windsurf

    Windsurf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    25.07.2007
    Moin,

    Ich möchte die Apple Sprache lernen, welches Buch schlagt ihr mir vor ?
    Sollte für den kompletten Anfänger geeignet sein.
     
  2. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.504
    Zustimmungen:
    1.087
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    DIE Apple Sprache ist wahrscheinlich eher Objective-C

    Ich darf auf diesen Thread verweisen:

    https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=351876

    Um wirklich C bzw. C++ auf dem Mac zu lernen, empfehle ich zunächst
    Learn C on the Macintosh (eBook) als Einstieg, um die Werkzeuge kennen zu lernen. Danach ein beliebiges C++ Buch.

    Alternativ kann man auch jedes C++ Buch nehmen, dass keine IDE, sondern die (gnu) Kommandozeilen Werkzeuge vorraussetzt.

    Alex
     
  3. _ebm_

    _ebm_ Mitglied

    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    202
    Mitglied seit:
    19.01.2008
  4. Jesse Liberty, C++ in 21 Tagen: Das Buch ist wirklich gut! Ich habe eine zeitlang damit gearbeitet und muß sagen, dass man damit verdammt gut c++ lernen kann.
     
  5. Konze

    Konze Mitglied

    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    03.10.2005
  6. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.504
    Zustimmungen:
    1.087
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Wir sollten aber erstmal die Frage klären, ob der TE "die Apple Sprache" (das wäre m.E. Objective-C) oder C++ lernen will.

    Alex
     
  7. Konze

    Konze Mitglied

    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    03.10.2005
  8. _ebm_

    _ebm_ Mitglied

    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    202
    Mitglied seit:
    19.01.2008
    OT: Man kann mit C++ nicht prozetural/funktional programmieren?
     
  9. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.504
    Zustimmungen:
    1.087
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Da es OT ist, bitte ich, das nicht zu vertierfen.

    Aber... klar, man kann ;)

    Jetzt können wir den Thread mit Seiten voller Diskussion füllen, ob man besser erstmal "ordentlich" prozedurales Programmieren, oder direkt den OO Ansatz lernt.

    Ich glaube aber, das ist schon in anderen Threads genügend breitgetreten worden.

    Alex
     
  10. Konze

    Konze Mitglied

    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    03.10.2005
    Ja gut doch eigentlich schon, aber ich halte C++ nicht für eine gute Einstiegssprache für Obj-C.

    Back to Topic:
    für Obj-C empfele ich dir dann sofort das hier:

    Objective-C und Cocoa
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Buch
  1. Cosmic7110
    Antworten:
    57
    Aufrufe:
    3.044
  2. Blackheath
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    530
  3. Saloice
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.277
  4. iChet
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    3.110
  5. MRCHH
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    4.440

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...