Boxen für den iMac

  1. macdom

    macdom Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    2
    Schließlich nach 1 1/2 Jahren hat mein Creativ 2.1 Soundsystem ausgedient !!
    Was könnt ihr mir für ein Soundsystem für meinen Mac empfehlen ??
    Ich dachte an Logitech sber wenn ich mir ein 5.1 System nehme kann ich ja meine Musik gar nicht Suround genießen ?Oder?
    Sprich ich muss wieder auf ein 2.1 zurückgreifen

    LG Dominik
     
    macdom, 15.10.2006
    #1
  2. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Also hiermit sollte Surround möglich sein.

    Allerdings würde ich aus Designgründen diese hier nehmen.
     
    KonBon, 15.10.2006
    #2
  3. Jenethan

    Jenethan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Wieso solltest du die Musik nicht Surround genießen? Unter Quicktime lässt sich die Lautsprecherkonfiguration meines Wissens einstellen und darauf reagiert auch iTunes und fügt die hinteren Kanäle noch hinzu. Oder irre ich mich da. Also ich habe iTunes ua. auf nem PC mit 5.1 laufen und es kommt von allen Seiten. Oder fehlt es dem Mac am nötigen Ausgang?

    Grüße
    JenEthan
     
    Jenethan, 15.10.2006
    #3
  4. macdom

    macdom Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    2
    Aber der iMac hat doch nur eine 2.1 Soundkarte
     
    macdom, 15.10.2006
    #4
  5. styler

    styler MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    32
    außerdem ist doch musik fast immer in stereo aufgenommen und demzufolge auch dafür ausgelegt.

    ich habe diese hier:

    http://www.teufel.de/de/Multimedia/s_318.cfm

    (sind klasse!)

    "...Fazit: Für diesen Preis bekommen Sie derzeit nirgends mehr Soundpower für den PC. .."
     
    styler, 15.10.2006
    #5
  6. Jenethan

    Jenethan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ahso, nur eine 2.1-Karte. Dafür habe ich bei meinem iBook (wo's ja ähnlich ist) einen Trick verwendet. Ich hab mir so einen Kopfhörerverteiler für zwei Kopfhörer an einem Ausgang und die hinteren Lautsprecher dann zusätzlich angeschlossen. Ist zwar kein echter Surround (z.B. bei Filmen), aber für Musik, die eh meist in Stereo ist, allemal ausreichend.
     
    Jenethan, 15.10.2006
    #6
  7. danyan

    danyan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Finde die hier einfach super stylisch, und klingen tun sie auch super ...!
     
    danyan, 15.10.2006
    #7
  8. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Nö... du brauchst aber ein 5.1 System mit Hardware DD Decoder und diesem optischen? Kabel.
    Und das hat z.B. das erste von mir gepostete System. (s. #2)
     
    KonBon, 15.10.2006
    #8
  9. eagel

    eagel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    60
  10. Gloster

    Gloster MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Gloster, 15.10.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Boxen den iMac
  1. DougBkk
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    639
    DougBkk
    24.12.2014
  2. macmike01
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.845
    macmike01
    04.08.2013
  3. philie
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    648
    King_Carlston
    05.06.2010
  4. designedbylele
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    366
    designedbylele
    03.05.2010
  5. Encounter
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.749
    pc-bastler
    18.08.2008