Boot Camp deinstallieren?

Zanzarin

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
20.06.2004
Beiträge
342
Punkte Reaktionen
20
Boot Camp - Problem !!!

Hallo!
Habe Boot Camp auf meinem Macbook installiert und auch wieder deinstalliert!
Trotzdem kommt, wenn ich den Rechner einschalte, immer erst der Ordner mit dem Fragezeichen (für die nicht vorhandene Win-Installation?!).
Wie werde ich den wieder los?

Danke für Antworten vorab u. schönes WE

Gruß
Zanzarin
 

maga

Mitglied
Dabei seit
23.02.2003
Beiträge
309
Punkte Reaktionen
1
Hallo,

ich habe keinen Intel-Mac, aber so "aus der Hüfte geschossen":

gibt`s in den Systemeinstellungen eine Einstellungen für BootCamp, die Du deaktivieren könntest oder alternativ unter Systemeinstellungen->Benutzer-Startobjekte ?

Viele Grüße

Matthias
 

bernie313

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.08.2005
Beiträge
24.591
Punkte Reaktionen
4.365
wenn du OSX hochgefahren hast, wähle doch mal das Startvolumen neu aus:
Systemeinstellungen-Startvolumen, stelle hier OSX ein und dann sollte es eigentlich laufen, der Fragezeichen Ordner bedeutet, das kein Startvolumen gefunden wird, bzw. gesucht wird.
 

Zanzarin

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
20.06.2004
Beiträge
342
Punkte Reaktionen
20
Thanx

Super, das wars :)

Vielen Dank !!!
 

nilsbyte

Mitglied
Dabei seit
31.05.2005
Beiträge
88
Punkte Reaktionen
2
das gleiche prob

ich hab genau das gleiche prob, nach der deinstallation von bootcamp (winxp) kommt beim booten erst dieser ordner mit nem fragezeichen drin, und dann nach einer sekunde der apfel.

ich habe durch drücken der alt-taste beim booten das osx volume erneut gewählt, aber beim nächsten booten sehe ich wieder den ordner mit fragezeichen.

wie bekomm ich dieses ding weg ?
 

nilsbyte

Mitglied
Dabei seit
31.05.2005
Beiträge
88
Punkte Reaktionen
2
ok ok :)

okay ich gebs zu, habs überflogen und dadurch nicht gesehen.

danke :) hat geklappt so.
 
Oben