1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bitte TIPP: kleiner MP3-Player gesucht

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von Maren, 11.10.2003.

  1. Maren

    Maren Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    24
    Gibt es für Mac auch kleine MP3-Player, die frau beim Sport leicht mit sich tragen kann? Wer hat einen tipp für mich?:confused: IPod ist ja nett...aber zu groß & teuer für solche Zwecke...
     
  2. Hallo Maren!

    Nächstes Mal reicht vielleicht EIN Thread für ein Thema.

    Zu Deiner Frage: Es gibt immer mehr USB-Sticks, die auch als MP3-Player fungieren. Ein Exponat dieser Gattung habe ich mir mal aus Neugier bei PEARL (http://www.pearl.de) bestellt – das Ding ging postwendend zurück. Es konnte nicht mal eine MP3 abspielen, ohne zu springen. Auch das Scrollen durch die gespeicherten Titel erwies sich als Geduldspiel. Aber vielleicht hat sich da in letzter Zeit etwas getan, wer weiß.

    Viele Grüße

    Gomiaf
     
  3. pixo

    pixo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    2
    Also ich empfehle Dir mal einen Blick auf www.cyberport.de zu werfen. Dort gibt es zum einen eine riesen Auswahl an Mp3 Player und der Service ist dort sehr gut.

    Ich habe mir einen iRiver Mp3 Discman bestellt und bin total zufrieden damit. iRiver hat auch Mp3 Sticks, sehr qualitativ!
     
  4. Maren

    Maren Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    24
    Nachfrage

    Danke für den Tipp. Gehen denn alle mp3-Player auch für den Mac? Immer wenn ich mp3player und Mac suche kriege ich nur ipods angezeigt.... Bei anderen MP3-playern steht entweder nix zum Thema Betriebssystem oder sie benötigen Windows...:mad:
     
  5. pixo

    pixo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    2
    Die meisten MP3 Player haben einen USB-Anschluss, es könnte sein, dass Treiber für Mac benötigt werden und diese nur mit Treiber für Windows mitgeliefert werden. Es ist aber eher unwahrscheinlich, dass OS X es nicht automatisch erkennt, denn z.B. so ein MP3 Stick wird meist als USB Speicher erkannt. Der einzige Nachteil wäre dann, dass es mit iTunes nicht zusammenarbeitet wie der iPod es tut.
     
  6. pillyboy

    pillyboy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
  7. Maren

    Maren Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    24
  8. pillyboy

    pillyboy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Klappt wohl nicht, Sorry
    Nimm einen USb Flash stick von aiptek oder mambox
     
  9. Maren

    Maren Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    24
    Rückfrage

    Nimm einen USb Flash stick von aiptek oder mambox

    Arbeiten die dann mit itunes bzw Toast zusammen?
     
  10. pillyboy

    pillyboy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Nein, leider nicht, aber per drag & drop sind die Lieder auch schnell kopiert