Bewerbungsanschreiben

Diskutiere das Thema Bewerbungsanschreiben im Forum MacUser Bar.

  1. Midgard

    Midgard Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    16.08.2007
    Hallo Forum,

    kennt jemand vielleicht eine zuverlässige "Quelle" von der man sich eine für die heutige Zeit aktuelle Mustervorlage einer Bewerbung herunterladen kann. Mir geht es nicht um den Inhalt, den werde ich natürlich nicht kopieren, sondern vielmehr darum, wo layouttechnisch welches "Textelement", also Anschrift, Betreff, eigentlicher Text etc. zu stehen hat.

    Unsere Nachbarin hat mir des Weiteren erzählt, dass es heutzutage unüblich ist, seine Bewerbung zu unterschreiben. Das übliche "Mit freundlichem Gruß" ohne Unterschrift würde reichen – kann ich mir nicht vorstellen, kennt sich da jemand aus, ob das stimmt?

    Achso, ja, ich habe schon ein paar Seiten gefunden, wo es Mustervorlagen gibt, weiß aber nicht, ob diese aktuell und 100%ig zuverlässig hinsichtlich der formalen Aspekte sind.

    Besten Dank im Voraus.
     
  2. http://www.bewerbung-forum.de/forum/

    hier bitte, da werden sie geholfen:)
     
  3. Midgard

    Midgard Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    16.08.2007
    Thanx :)
     
  4. Gerne gemacht, schließlich muss ich auch mal einer Person helfen und nicht ständig Hilfe in Anspruch nehmen;)
     
  5. Midgard

    Midgard Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    16.08.2007
    Also die Seite scheint ganz brauchbar zu sein, aber Mustervorlagen gibt es da nur inhaltlich, soweit ich das gesehen hab. Erinnere mich noch an meine "Azubi-Bewerbungen" und schon da wurde einem eingetrichtert: "In Word von oben xy Return, dann kommt die Anschrift, weitere xy-Absätze, dann kommt dieses und jenes. Leider scheint sich das wie die neue Deutsche Rechtschreibung zu ändern. Aber abgesehen davon würde ich das eh in InDesign bauen und dann ordentliche Zeilenlängen nehmen und nicht diesen Word-Quatsch von wegen den Text von der linken Papierkante bis zur äußersten rechten *fg.
     
  6. itunes

    itunes Mitglied

    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    03.08.2007
    Du meinst wohl mit "Mit freundlichen Grüßen" - und dann nicht einmal Unterschrift in Handschrift und einmal vorgedruckt nicht vergessen
     
  7. Midgard

    Midgard Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    16.08.2007
    Nee ne, sie meinte wirklich "Mit freundlichen Grüßen" gedruckt und darunter nichts, keine Unterschrift.
     
  8. Als was willst du dich bewerben?
     
  9. itunes

    itunes Mitglied

    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    03.08.2007
    Würde ich auf keinen Fall machen ... Was macht deine Nachbarin beruflich?
     
  10. Midgard

    Midgard Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    16.08.2007
    Als Mediengestalter/Grafiker. Ich suche halt so eine Vorlage, wie es sie für DIN Normbriefbögen gibt, halt nur für Bewerbungen.

    Sie ist Sekretätin *g
     
  11. "mit freundlichen Grüßen" wird ja wohl am Anfang mit einem kleinen M geschrieben oder nicht?
     
  12. Auch schon in Google nachgeschaut?

    "Mediengestalter Bewerbungsvorlagen" oder so, wirst sicher fündig, wenn du genügend Phantasie für Suchwörter hast:)
     
  13. Midgard

    Midgard Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    16.08.2007
    Ja klar hab ich gegoogelt, dachte vielleicht kennt aber jemand 100%ig zuverlässige Vorlagenquellen, da man im Internet ja auch nicht zuverlässige Informationen findet und es sieht blöd aus, wenn die Textbausteine nicht an der richtigen stelle stehen. Ich meine quasi auf den Millimeter genau, um mein Anliegen etwas deutlicher zu formulieren *g
    Wie gesagt, inhaltlich backe ich mir da meinen eigenen Kram, aber rein vom formellen Aufbau braucht man ja, egal wofür man sich bewirbt was Handfestes.
     
  14. itunes

    itunes Mitglied

    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    03.08.2007

    Das höre und sehe ich jetzt zum ersten Mal in meinem Leben :D
     
  15. Naphaneal

    Naphaneal unregistriert

    Beiträge:
    5.785
    Zustimmungen:
    339
    Mitglied seit:
    05.12.2007

    nein...satzanfänge werden mit einem großbuchstaben eingeleitet, daher

    Mit freundlichen Grüßen


    im übrigen.
    jeder brief, und gerade bewerbungen werden signiert...

    ausnahme bilden maschinell erstellte dokumente.
    aber das machen meistens nur behörden.


    auf jeden fall gehören rein:

    adresse absender meistens als briefkopf
    empfänger
    datum
    betreff ("bewerbung als" reicht aus. Betr.: schreibt keiner mehr...)
    anrede (am besten persönlich mit Herr/Frau Mustermann)
    anschreiben (da gehören rein, warum du dich bewirbst, gehaltsvorstellungen, kurze beschreibung deiner letzten tätigkeit.)
    grußformel
    unterschrift
    anlagen (zeugnisse, etc.)
     
  16. itunes

    itunes Mitglied

    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    03.08.2007
    Und achte auf den richtigen (vollständigen) Titel! Falls du dir nicht sicher bist, rufe besser dort an und frage nach.
     
  17. Midgard

    Midgard Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    16.08.2007
    Danke soweit für die Hilfe, wie gesagt, inhaltlich ist mir das schon klar :)
     
  18. Was sagt ihr zu dem Bewerbungsfoto, zu wenig Haare drauf? ist nämlich schon par Monate alt!

    Sonst müßte ich ein neues machen lassen!
     

    Anhänge:

  19. itunes

    itunes Mitglied

    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    03.08.2007
    Woher soll ich wissen, ob das Foto noch aktuell bzw. ob du dich verändert hast? ;)

    Aber grundsätzlich immer ein aktuelles Foto verwenden. Nicht das man beim Bewerbungsgespräch ein wenig überrascht ist.
     
  20. Nein die Frage war, ob das Foto in Ordnung ist!
    Finde die kurzen Haare passen nicht gerade zu einem Yugo;)
    Könnten par Vorurteile auftauchen:rolleyes:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...