Benutzerdefinierte Suche

Bewegliche Ebenen

  1. meandmymac

    meandmymac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Wir sind zwei Mediengestalter die sich mit AdobeGoLive CS beschäftigen und versuchen eine (relativ) einfache Internetseite aufzubauen. Grundkenntnisse sind vorhanden. Allerdings stehen wir nun vor einem Problem:
    Die Internetseite ist mit Hilfe von Layoutrastern zentriert aufgebaut und passt sich der Seitengröße an, so dass sich alle Elemente auf der Seite (alle Objekte) mitbewegen. Bis auf die Textebenen. Die stehen auch auf dem Layoutraster aber passen sich nicht parallel an. (Bsp: alle grafischen Elemente rutschen nach rechts, die Textebenen verrutschen versetzt um div. Pixel hinterher.) Natürlich könnte man sagen:" Macht doch die Textebenen als Grafikobjekte, dann gehts doch!" aber wir haben teilweise sehr viel Text und möchten nicht alles als Objekt abspeichern und laden und zum Berabeiten ist das ja auch doof. Gibt es in Golive irgendwo eine Funktion die diese Beweglichkeit von Ebenen ermöglicht? Müssen wir umdenken und alles in Tabellenform aufbauen?

    Wir sind mittlerweile am Ende mit unserem "Latein" und hoffen auf ein Feedback. Vielen Dank schon mal!
     
    meandmymac, 11.04.2006
  2. Arioch

    AriochMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    13
    Beispielseite!
    Zackzack!
    :D
     
    Arioch, 11.04.2006
  3. meandmymac

    meandmymac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    So, hat etwas gedauert, aber hier ist der Link:

    http://www.usw-werbung.de/Testordner/Test.html
     
    meandmymac, 11.04.2006
  4. PowerBookGrafik

    PowerBookGrafikMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    5
    da geht nix , kein bild / kein text
     
    PowerBookGrafik, 11.04.2006
  5. meandmymac

    meandmymac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Oh, shit.
    Ja, wir prüfen das hier nochmal....
     
    meandmymac, 11.04.2006
  6. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.297
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.231
    hi,

    du müsstest den link zu deiner .css noch mal setzen, dass die Datei auch auf dem
    Server gefunden werden kann.
    momentan führt die Verlinkung dahin > file://..../css/datei.css

    Gruß Difool
     
    Difool, 11.04.2006
  7. meandmymac

    meandmymac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    http://www.usw-werbung.de/testordner/index.html

    So, also jetzt müsste es eigentlich klappen:
    Hatten allerdings mit IE 5.1.7 Schwierigkeiten mit der Anzeige der Buchstaben über den Punkten. Mit 5.2 und Safari gehts bzw. sollte es gehen ;-)
     
    meandmymac, 11.04.2006
  8. meandmymac

    meandmymac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Also es geht auch in erster Linie um die weißen Buchstaben über den Punkten, die dann erscheinen, wenn man mit der Maus über den Punkt geht. Diese weißen Buchstaben "wandern" fröhlich einfach von links nach rechts aber sie bleiben nicht über den Punkten "haften". Das ist ja besonders nervig, wenn man versch. Bildschirmgrößen bedienen möchte.
     
    meandmymac, 11.04.2006
  9. koli.bri

    koli.bri

    Also, ich hab da zwei Bilder, ein rundes, mit einer Tastatur, und eins eckiges mit Kreisen drin...Sonst nichts....

    Alle Links verweisen auf Lokale Dateien mit Harten Ortsangaben.
    So auch der CSS-Link

    Vielleicht noch einmal, mit Relativen Ortsangaben hochladen (die nicht mit File:// beginnen).

    gruß
    Lukas
     
    koli.bri, 11.04.2006
  10. meandmymac

    meandmymac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Es geht auch nicht um die Links. Es geht um die Buchstaben, die man eigentlich sehen sollte wenn man mit der Maus über die weißen Kreise geht. Das Layout ist ja beweglich und wir möchten, dass die o.e. Buchstaben sich an die Kreise heften und sich mit bewegen. Aber anscheinend gibt es ja da doch leider immer noch Probleme mit der Darstellung. Nun, wie dem auch sei. Gibt es niemanden, der das Problem auch so irgendwie versteht....????? Alle Objekte (eingebundene Bilder) sind auf Rasterflächen. Die besagten Buchstaben sind im Layout direkt über den Kreisen, allerdings nicht sichtbar. Sie werden durch eine Aktion erst beim "Überfahren" mit der Maus sichtbar gemacht. Diese Buchstaben müssen ja nun die gleichen X-Koordinaten haben, wie die Kreise. Aber damit geht es schon los. Rechnet Golive evtl. die X-Werte von Rasterflächen und Textebenen anders? Kann man Rasterflächen und Textebenen verknüpfen?

    Viele Fragen.... Große Verwirrung!
     
    meandmymac, 11.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bewegliche Ebenen
  1. muraschal
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    896
    muraschal
    12.06.2012
  2. Rupp
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.753
  3. dirkjan
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.219
    dirkjan
    28.09.2009
  4. ozi
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    358