1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beunruhigendes Geräusch bei meinem iBook

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Timo I Spaceman, 29.01.2004.

  1. Timo I Spaceman

    Timo I Spaceman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2003
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend.

    Ich bräuchte mal eure Meinung damit ich ruhig schlafen kann.
    Seit Vorgestern ist mir etwas merkwürdiges an meinem iBook aufgefallen.
    Und zwar kommt ein permanenter Ton aus meinem iBook. Der Ton kommt von vorne links. Entweder ist es der Lüfter oder es ist die HDD.

    Das Geräusch klingt jetzt nicht so als würde irgendetwas zerreißen oder sonst irgendwas bedrohliches aber es ist schon irgendwie störend, da sonst das iBook kaum einen Mucks von sich gibt. Auf jeden Fall klingt es wie sich etwas Drehendes.

    Da das Geräusch lauter und leiser wird , abhängig von den Festplattenzugriffen würde ich mal darauf schliessen, das es etwas mit der Festplatte zu tun hat.

    Ich könnte darauf tippen , dass das Geräusch erst da ist seit ich das Secruity Update drauf habe. Bin mir aber nicht ganz sicher.

    Ich habe das iBook auch schon etwas geschüttelt, in der Hoffnung das das Geräusch verschwinden würde aber leider Pusteblume :-( .


    Gibt es irgend eine Möglichkeit selbst herauszufinden was es sein könnte?
    Ist dies ein Grund das iBook einzuschicken? Habe noch 3 Monate Garantie.


    Es wäre wirklich super wenn ihr mir helfen würdet.
     
  2. G5Punkt

    G5Punkt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Links vorn sitzt die Festplatte. Schau dir mal im Festplatten Dienstprogramm den Smart Status an. Kann auch mit Tech Tool Pro ausgelesen werden und gibt Anhaltspunkte ob deine Platte im Sterben liegt.
     
  3. feel_x

    feel_x MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    3
    Ändert sich das Geräusch, wenn Du das Book hochhebst und nach hinten und nach vorne kippst?

    feel_x
     
  4. Timo I Spaceman

    Timo I Spaceman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2003
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Also der SMART Status ist "überprüft" !


    Das Geräusch ändert sich nicht wenn ich das iBook bewege. Es ändert sich halt nur geringfügig (wirklich nur gering!) wenn die Festplatte anfängt zu arbeiten.
     
  5. balufreak

    balufreak MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    28
    Ich habe genau das selbe Problem! Einfach ich hab ein PB und das geräusch kommt von rechtsvorne. Mir geht das geräusch ehrlich gesagt ziehmlich auf die nerven. Kann man das Security Update rückgängig machen um zu testen ob es an diesem liegt?

    Greets balu
     
  6. Timo I Spaceman

    Timo I Spaceman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2003
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie ist es schön, zu hören das ich nicht ganz alleine bin :)

    Leider weiss ich auch nicht ob man das SU rückgängig machen kann. Ich denke aber eher nicht.

    Müssen wir wohl oder übel auf das Nächste warten!
     
  7. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
     

    Bei mir auch, aber meine Platte macht keine Mucken! *aufholzklopf*.

    Was gibt es denn noch für anzeigemöglichkeiten?
     
  8. Timo I Spaceman

    Timo I Spaceman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2003
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    @Schasche

    Du hast also auch neuerdings dieses Geräusch?
     
  9. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.279
    Zustimmungen:
    1
    Mir kommt das bekannt vor. Apple verbaut nämlich gerne die Komponenten (hier Festplatten), die gerade auf Lager sind. Da gibt es bei den Notebook-Festplatten große Unterschiede. Gerade die Toshiba-Platten sind meiner Erfahrung nach laut und Platten von Fujitsu(IBM)/Hitachi eher leise.

    Welches Modell ist denn bei euch so verbaut in den iBooks (speziell Timo)?
    Herausfinden kann man das im Systemprofiler (Apple-Menü -> Über diesen Mac -> weitere Informationen).
     
  10. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    0
    also, ich habe mich heute mit timo getroffen, und mal das ohr an die stelle gehalten - und bemerkt das es bei mir ebenfalls so ist. In Timos Eröffnungspost klingt das Geräusch total schrecklich und laut. Aber es ist halt einfach ein MINIMAL lauteres Summen der Festplatte. Vorher hat man ja halt nur das Rattern der Festplatte gehört. Stört mich jedenfalls gar nicht, ist immer noch leise.
     
Die Seite wird geladen...