1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

macOS Mojave Betriebssystem auf SD Karte

Diskutiere das Thema Betriebssystem auf SD Karte im Forum Mac OS X & macOS.

  1. music-anderson

    music-anderson Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    23.09.2005
    Ganz normale Dinge! Die Frage war ja auch, ob man ein Betriebssystem auf SD Karte bringen kann. Hätte es sich um GAMING, Bildbearbeitung oder Musikproduktion gehandelt, hätte ich es erwähnt. Wie geschrieben einfach nur Installation eines Betriebssystems auf SD Karte.
     
  2. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.498
    Zustimmungen:
    1.957
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Mit Spieltrieb meint man Neugier an technischen Lösungen, nicht GAMING.
     
  3. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    11.469
    Zustimmungen:
    2.647
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Darauf bezogen klare Antwort: Nein!
    Technisch möglich ist es, für ein Notsystem oder zum Testen einer neuen Version oder Beta auch ok - aber keinesfalls für Dauereinsatz geeignet. Das macht eine SD-Karte oder USB-Stick nicht lange mit - deren Schreibzyklen sind (gegenüber einer SSD stark) begrenzt und gegenüber einer SSD nicht für Dauereinsatz geeignet. Außerdem wirst du an der Performance dauerhaft keinen Spass haben.
    Ein externe (oder interne im externen Gehäuse) SSD ist aber für sowas geeignet.
     
  4. music-anderson

    music-anderson Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    23.09.2005
    Nun, das sehe ich anders!
     
  5. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.498
    Zustimmungen:
    1.957
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Sei mir nicht böse. Aber fühlst Du Dich jetzt ernsthaft angegriffen? Ist ja nicht schlimm, etwas nicht zu verstehen. Aber darauf zu beharren fürht wie in Deinem Fall dazu, dass Du falsche Parameter geliefert hast, denn keiner hat danach gefragt, ob Du spielst.

    Guck es gerne im Duden nach.
     
  6. music-anderson

    music-anderson Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    23.09.2005
    Fühlst Du Dich angegriffen? Hast Du die Überschrift gelesen? Geht es da ums Spielen? Hat man hier auch in den Duden geschaut?

    Qualitäts-Komponenten sparen mehr Geld ein, als sie kosten
    https://www.preis24.de/magazin/breitband/so-spart-man-strom-beim-pc-gaming-212337/
    Wie geschrieben, es geht um ein Betriebssystem auf SD Karte und nicht ums Spielen BEGRIFFEN?
     
  7. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    1.588
    Zustimmungen:
    841
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Das kommt drauf an was er damit machen will und wieviel Speicherplatz benötigt wird. Eine ext. SSD ist in der Regel die bessere Lösung und in jedem Fall für ein Betriebssystem und folgende Programme und Nutzung.
     
  8. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    1.588
    Zustimmungen:
    841
    Mitglied seit:
    06.06.2019
  9. mausfang

    mausfang Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    415
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Ich wollte mit der Frage ob es Spieltrieb ist tatsächlich wissen ob das ein ernsthaft angewendetes System werden soll, oder ob Du einfach rumstöberst - und ggf. gedacht hast: „Hey, da kann man ja noch eine SD-Karte reinstecken. Interessant, geht da auch ein macOS zu booten damit?“

    Ich verstehe unter Spieltrieb auch Neugier.

    Ansonsten würde ich Dir auch mal einen anderen Ton empfehlen. Macht sich einfach besser, wenn man keine Ahnung hat, und von Leuten Auskünfte will.
     
  10. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    1.796
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    tja, warum immer sich gleich Angegriffen fühlen ?, Agressivität macht sich in einem Forum sehr schlecht, Leute reagiert euch wo anders ab, für was gibts sportliche Hobbys usw.

    Franz
     
  11. vidman2019

    vidman2019 Mitglied

    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    808
    Mitglied seit:
    10.01.2019
    Vielleicht noch zur Ergänzung, denn ich setze sehr wohl SD-Karten auf bestimmten Systemen ein. Das sind dann aber minimale Linux-Systeme ohne GUI.

    macOS schreibt permanent auf das Laufwerk und eine SD-Karte wäre wegen des einfachen Kontrollers und der geringen Anzahl an Schreibzyklen pro Zelle schnell hinüber. Auf einem SoC-Computer (RaspberryPi, Odroid, ...) mit einem minimalen Linux ist eine SD-Karte für das System hingegen gerade noch akzeptabel, auch wenn ich trotzdem Bedenken habe.
     
  12. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    1.796
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    MMCs sind da langlebiger, bei Odroid usw.

    Franz
     
  13. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    11.469
    Zustimmungen:
    2.647
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Ja, leider haben diese Teile fast alle SD-Cards.
    Je nach Distribution ist das OS aber auch ganz gut angepasst, so dass ein Großteil der Logzugriff abgestellt oder in RAMdisks verlagert wird.

    MMC ist leider noch die Ausnahme.
     
  14. vidman2019

    vidman2019 Mitglied

    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    808
    Mitglied seit:
    10.01.2019
    So weit ich gesehen habe, haben nutzen alle Odroids eMMC - bis auf die HC1/2 (den HC1 nutze ich). Bei der langfristigen Nutzung von SD-Karten ist mir selbst bei einem so minimalen System nicht ganz so wohl. Muss mir noch ein vernünftiges Backup-System überlegen. Gibt es da Lösungen?
     
  15. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    1.796
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    leider nur Manuelle, wir/ich erzeugen halt Images von diesen Datenträgern, unter MacOsx/macOS, mit ApplePiBaker, BalenaEtcher, oder DD im Terminal.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...