Besserer DVD Player für Mac

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Giblp59, 06.10.2005.

  1. Giblp59

    Giblp59 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.02.2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es einen besseren DVD Player im Stil von Power DVD für Windoof auch für den Mac?
    Ich brauche einen Zeitbalken, wo ich mit der Maus die Abspielposition bestimmen kann, Zeitlupe mit Ton!!!
    Mplayer, VLC reichen dafür auch nicht aus.

    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe
     
  2. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.001
    Zustimmungen:
    154
    guckst du hier:
    defekter Link entfernt
     
  3. Giblp59

    Giblp59 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.02.2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    habe ich probiert, spielt aber nicht alles ab, was zB. mit VLC geht. Vom Bedienkomfort auch weit weg von den Win-Playern
     
  4. Was spricht gegen DVD Player?
     
  5. Hat er doch geschrieben was er sucht
    Also entweder ich bin Blind oder ich habe das bei "DVD Player" auch noch nicht gefunden, falls es das doch gibt, bitte ich um Aufklärung.

    Mfg
    Claus
     
  6. Giblp59

    Giblp59 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.02.2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesat, ich brauche einen Balken oder Jog-Shuttle, da ich als Musiker, beim raushören von Musik DVDs sehr viel spule, und man oft die Maus zu kurz drückt, so daß er anstatt zu spulen, wieder zum Anfang geht. Bei Win Power DVD gibts sogar Zeitlupe ohne Tonhöhenverschiebung!
    Nur darum geht es. Zum ganz normalen Filme ansehen, tun es die Player natürlich alle
     
  7. SsteveE

    SsteveE MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    3
    brauch auch eine alternative zu dvd palyer (bessere alternative!)
    mit vlc oder apple dvdplayer lässt sich auch vom bildformat nichts umstellen.
    würde gerne den breitbild vom imac nutzen, nur bringt mir dvdplayer und auch vlc immer noch dicke balken ins bild. mit winDVD etc lässt dich das alles optimal umstellen. gibts da für mac nix?
     
  8. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    1
    Der ist einfach nur grottenschlecht.
    Oft gehen die bedienungselemente nicht (Fehlermeldung: Derzeit nicht erlaubt), kann kein Zoom, und findet die richtigen Videospuren nicht auf Anhieb bei schlechten DVDs, so wie vlc z.B.
    Dann kann man ewig rumprobieren, wie man Werbung überspringen kann.

    Man kann die Sprache nicht umstellen (nur mühsam übers DVD Menu), und er liest sogar RPC Codes bei RPC-1 Laufwerken aus - muß man ebenfalls wegpatchen.

    Das Ding ist einfach nur ein Graus.

    Vlc macht vieles besser, kommt aber imho noch nicht an eine (gepatchte) Version von PowerDVD oder WinDVD heran.

    Ich such auch schon einen Ersatz.
     
  9. SsteveE

    SsteveE MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    3
    Kann deine Argumente nur bestätigen. Der DVD Player von Apple ist tatsächlich ein Flop. Nur was verwenden dann alle MacUSer für ein DVD Programm. Ich hätte echt gerne eines, dass von den Funktionen her mit PowerDVD mithalten kann.

    Gibts sowas überhaupt für OS X? Hat da jemand Erfahrung?
     
  10. SsteveE

    SsteveE MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    3
    Ich werde im Internet einfach nicht schlauer. Gibt es nun für mac eine brauchbare PowerDVD Alternative? Was nützt ihr denn für DVD Player? Kann mir nicht vorstellen, dass alle mit AppleDVDPlayer glücklich sind. Wir nehmt ihr Bildformateinstellungen vor? Wollt ihr euren Breitbild nicht ausnützen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen