Beamer - Frage

  1. draw-zimmi

    draw-zimmi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    2
    Hallo @ all

    Ich habe am Mittwoch eine Präsentation. Leider habe ich keinen Beamer und muss so den des Typen nehmen, der dort das Sagen hat. Ich mach mir leichte Sorgen ob mein iBook (Sig.) an den Beamer passt. Weiß nur, dass es ein Canon ist. Weiterhin hätte ich gern mal gewusst, ob es eine
    Beamer - Aus Taste an meinem iBook gibt, damit ich den Beamer vom Book aus bedienen kann?

    Danke im Vorraus

    MFG

    d-z
     
    draw-zimmi, 26.10.2004
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlückMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    Du kannst den Beamer über das beim iBook mitgelieferte Adapterkabel an den digitalen Video-Ausgang anschließen.

    Was verstehtst Du unter "bedienen"? Schärfe, Kontrast usw. wirst Du nicht über das iBook steuern können...

    Gruz, ZC
     
    MahatmaGlück, 26.10.2004
  3. draw-zimmi

    draw-zimmi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    2
    Bedienen: Das ich das Bild, was der Beamer anzeigt ab- bzw. einschalten kann(von meinem iBook aus so.zu.sagen auf Tastendruck.)
     
    draw-zimmi, 26.10.2004
  4. YoYo

    YoYoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    also wenn der einen normalen VGA in hat, dann dürfte das mittels des Adapters überhaupt kein Problem sein.

    Beamer aus, tja wenn Du nur das Schwarzschalten des beamers meinst dann geht das zB bei einer powerpoint präsentation mittels der Taste 'b'

    bei einem apple book klappt die sache mit den beamern fast immer (zumindest bei mir und den leuten die ich kenne mit apple gabs noch nie ein problem) im gegensatz zu dosen, aber es gibt dort natürlich auch ausnahmen
     
    YoYo, 26.10.2004
  5. draw-zimmi

    draw-zimmi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    2
    Kann ich irgenwie das Signal zum Beamer unterbrechen? Denn wenn der Beamer schwarz ist, wird mein Display auch schwarz sein, oder?
     
    draw-zimmi, 26.10.2004
  6. draw-zimmi

    draw-zimmi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    2
    Hallo noch jemand da? Gibt es dein keinen hier der das selbe Problem auch hatte und ein Lösung gefunden hat?
     
    draw-zimmi, 26.10.2004
  7. YoYo

    YoYoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    puh, wenn das beamer signal mit dem monitor vom ibook synchronisiert ist wird es wohl so sein wie Du sagst. Wenn Du den Crack installiert hast, mit dem Du auf dem externen Monitor was anderes anzeigen kannst wie auf dem ibook (Desktop erweitern), dann kannst Du Dein Problem ev. mit Office 2004 lösen, das bietet eine eigene Vorschau am Book und eine Präsentation für den Beamer
     
    YoYo, 27.10.2004
  8. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Jeder bessere Beamer hat eine Fernbedienung mit der du das Gerät ausschalten oder in Standby schalten kannst. Dummerweise dauert es etwas, bis die Birne abgekühlt und bei Neustart wieder aufgewärmt ist.

    ad
     
    admartinator, 27.10.2004
  9. Fime

    FimeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    also ich kanns leider nur von den ibm notebooks sagen. aber vielleicht gibt das jemandem ne idee die helfen kann.

    dort gibts die tastenkombi fn + f6 oder so wo man wählen kann wie das bild gezeigt werden soll:

    Laptop
    Laptop und Beamer
    nur Beamer

    Denke sowas ähnliches meint er. Gibts das bei den Apple Books auch?
     
    Fime, 27.10.2004
  10. bebo

    beboMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    keine ahnung. Bei mir ist es immer: Powerbook zuklappen, Beamer ran, aufklappen.

    Eventuell: Systemeinstellungen/Monitore -> Synchronisierung an.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Beamer Frage
  1. GreGorJan
    Antworten:
    51
    Aufrufe:
    2.541
    GreGorJan
    05.07.2017
  2. metamortapher
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    528
    metamortapher
    25.01.2016
  3. capreolis
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.383
    OrangUtanKlaus
    16.08.2007
  4. Bluedolphin
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    378
    Bluedolphin
    04.05.2007
  5. thomas_nk
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    549
    mudbuster
    29.03.2007