Beamer am iMac zeigt falsche Farben

marco07381

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
16
Habe zum ersten Mal überhaupt Probleme, einen Beamer an einen meiner Mac´s anzuschließen. Meist verwende ich den LG HS101 (ein inzwischen betagter LED Beamer) an meinem 13"MacBook. Das MacBook ist auch schon sechs Jahre alt. Seiner Zeit brauchte ich bloß den Beamer anstöpseln und alles lief. Späääter kam ein 30" iMac zur Familie, an welchem der Beamer ebenfalls einwandfrei läuft. Übrigens schadeten auch sämtliche Updates des Betriebssystems (alle Rechner laufen heute mit Mountain Lion) nicht! Und dann gibt es da noch einen 24" iMac, an welchem der Beamer nun angeschlossen werde sollte. Diese Installation sollte von Dauer sein, da dieser ausgediente Rechner im Pub steht und wir künftig auch Kino darin machen wollen. So weit so gut. Alles läuft. Jedoch stimmen die Farben nicht. Der Beamer wurde erstmals an diesem Rechner angeschlossen. Sämtliche 08/15 Einstellungen sind getan. An kompliziertere Veränderungen traue ich mich ohne Rat nicht ran. Bin ein blöder User ;-) Kennt jemand dieses Problem? Es muss irgendeinen Einstellung geben. Denn wie gesagt, am Laptop haut´s ja wieder hin. Ohne irgendetwas dran zu machen. Oder könnte es eine spezifische Hardware Sache sein, die dummerweise für dieses Model gilt?

Vielen Dank für eure Hilfe!
 

falkgottschalk

Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
a) es gibt keinen 30er iMac
b) definiere bitte was mit den Farben nicht stimmt.
 

marco07381

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
16
Jo,

zu a) es handelt sich um einen 27 völligen...
zu b) Man kann nicht sagen, es ist zu viel davon oder zu wenig davon. Es stimmt gar nicht. Was im Original Rot ist, ist auf der Leinwand fast schwarz. Grün scheint immer mal durch, ist aber gelbstichig. Ansonsten ist alles schmutzig, grau. Weißer Himmel ist grau-blau. Hautfarben sind dunkel orange. Und so weiter. Hab ich so noch nie gesehen.
 

cifera

Mitglied
Mitglied seit
22.05.2009
Beiträge
5.104
Was für Einstellungen hast du denn gemacht, hast du mal das Farbprofil kontrolliert oder ggf. gewechselt?
 

marco07381

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
16
Das Monitorprofil passt und das Farbprofil vom Beamer wird angezeigt (und stimmt mit dem Farbprofil des Beamers wenn ich ihn am anderen Rechner verwende überein.). Das Farbprofil habe ich probehalber gewechselt - ohne Reaktion am Bild. Das Farbprofil verändert habe ich nicht.
 

cifera

Mitglied
Mitglied seit
22.05.2009
Beiträge
5.104
… Das Farbprofil habe ich probehalber gewechselt - ohne Reaktion am Bild …
Dann stimmt da was nicht, da sollte auf jeden Fall eine Änderung sichtbar sein. Keine Ahnung was helfen könnte, irgendwelche Resets, frisches System etc. … ? Letztendlich wird mit den Profilen ja das Signal der Grafikkarte verbogen, könnte also an Soft- und Hardware liegen.
 

marco07381

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
16
Ja ich denke auch dass hier irgendein Fehler vorliegt. Morgen werde ich das System noch einmal installieren und das Dienstprogramm laufen lassen. Was ich halt so machen kann. Vielleicht finde ich ja was.
 
Oben