"Batterie warten" nach 827 Zyklen?

Diskutiere das Thema "Batterie warten" nach 827 Zyklen? im Forum MacBook.

Schlagworte:
  1. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.497
    Zustimmungen:
    1.952
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Wasn Zirkus. Der Akku war viel im Gebrauch. Akkus unterliegen Fertigungsschwankungen. Keiner weiss, wie der Akku behandelt wurde (zB Tiefenentladung). Um mal beim Autovergleich zu bleiben. Hier zahlt man auch nicht einmalig für das Fahrzeug. Hinzu kommt Wartung/Verschleiß/Ausfälle.
    Cocoa Nut Battery ist kein anerkanntes Apple Diagnosetool und kann ohnehin nur Grundinformationen liefern.
    Wem Akkus zu teuer sind dem bietet sich der Desktoprechner. Die meisten nutzen ein Laptop wohl eh nur in der Wohnung.
     
  2. Shaddylein

    Shaddylein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    111
    Mitglied seit:
    27.05.2015
    827 Ladezyklen - technisch ok, mit Ruhm bekleckert sich der amazing Obstladen damit aber sicher nicht.
     
  3. dreilinger

    dreilinger Mitglied

    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    306
    Mitglied seit:
    22.12.2009
    Vielleicht solltest du den Akku auch mal kalibrieren, also komplett bis zum Abschalten entladen und dann wieder ohne Nutzung total aufladen. Es ist durchaus möglich, dass das mit "Wartung" gemeint ist.
     
  4. appletom

    appletom Mitglied

    Beiträge:
    4.816
    Zustimmungen:
    847
    Mitglied seit:
    27.03.2008
    Ich weiß ja nicht was manche hier für astronomische Vorstellungen haben. Aber Nach 827 Ladezyklen in 3,5 Jahren ist das nun wirklich nicht ungewöhnlich das ein Akku schlapp macht..
    Ein Akku ist und bleibt ein Verschleißteil..
     
  5. orcymmot

    orcymmot Mitglied

    Beiträge:
    3.741
    Zustimmungen:
    1.032
    Mitglied seit:
    25.10.2013
    Kalibrieren von Akkus gibt es bei Apple schon seit circa 2010 nicht mehr, bzw. hat es keine wirkliche Funktion. Das konnte man bei Geräten machen die einen einfach auszutauschenden Akku hatten und die Anzeige etwas genauer werden zu lassen. Nicht bei fest verbauten Akkus.
     
  6. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.195
    Zustimmungen:
    3.335
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Nein, Batterie Warten heisst immer austauschen.

    Wobei es eigentlich heisst: "apple übernimmt ab jetzt keine gewährleistung mehr für alles was diese batterie jetzt noch anrichtet"
     
  7. appletom

    appletom Mitglied

    Beiträge:
    4.816
    Zustimmungen:
    847
    Mitglied seit:
    27.03.2008
    Also mein Akku steht schon seit 3 Jahren auf "Batterie warten"..

    Alles halb so wild solange die Akkuleistung nicht dramatisch absackt.. Meiner läuft aktuell noch ca 2 Stunden im schnitt, das reicht mir.. (Late 07)
     
  8. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.195
    Zustimmungen:
    3.335
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Wie gesagt, das ist mehr eine handlungsempfehlung seitens Apple, mit der sie sich absichern wollen.


    Edit: :auslach: Dummes iPad handlungsempfeslung.jpg
     
  9. agrajag

    agrajag Mitglied

    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    1.030
    Mitglied seit:
    25.08.2004
    :)
     
  10. Fl0r!an

    Fl0r!an Mitglied

    Beiträge:
    3.447
    Zustimmungen:
    1.514
    Mitglied seit:
    19.09.2015
    Insbesondere bei den neueren MacBooks mit fest verbauter Batterie kann die sich durchaus mal aufblähen und andere Komponentne zerstören, daher ist es schon nicht verkehrt den Anwender darauf aufmerksam zu machen, dass vielleicht etwas nicht stimmt ;)
     
  11. G4Wallstreet

    G4Wallstreet Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Habe die Batteriewarnung erst heute erhalten - nach 87 Zyklen. MBP von 2008 mit tauschbarem Akku.

    Habe bisher monatlich einmal voll entladen und aufgeladen. Coconut zeigt noch 48 % Kapazität an - 96 % zeigt das Book selbst an.

    Muß ich da bald mit nem Gau rechnen ? Akku beult sich noch nicht - Temperatur ist im Moment 30,4 °C.
     
  12. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.195
    Zustimmungen:
    3.335
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Erwartest du von uns jetzt eine Unbedenklichkeitsbescheinigung?

    Rechnen solltest du ab jetzt mit allem... Deshalb ja die Warnung... ;)
    Welche Schlüsse du daraus ziehst bleibt allein dir überlassen.
     
  13. G4Wallstreet

    G4Wallstreet Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Wenn der Gau kommt, warte ich bis zur nächsten Generation und hole dann ein neues.:D
     
  14. orcymmot

    orcymmot Mitglied

    Beiträge:
    3.741
    Zustimmungen:
    1.032
    Mitglied seit:
    25.10.2013
    Ist es noch der erste Akku?
    Wie schafft man es denn in 7-8 Jahren auf gerade mal 87 Zyklen zu kommen?
    Oder wurde das Gerät so gut wie nie benutzt?
     
  15. Fl0r!an

    Fl0r!an Mitglied

    Beiträge:
    3.447
    Zustimmungen:
    1.514
    Mitglied seit:
    19.09.2015
    Naja, 1 Zyklus pro Monat, hat er ja geschrieben ;)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...