Ballmer präsentiert mit MacBook Pro!!!

Diskutiere das Thema Ballmer präsentiert mit MacBook Pro!!! im Forum MacBook.

  1. ralfwenzel

    ralfwenzel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    54
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Diesen Link bitte weiterverteilen. Ich mein, ich verstehe das ja, der will ne störungsfreie Präsentation halten. Dafür ist ihm jedes Mittel Recht, sogar die Benutzung eines MacBook Pro für seine Microsoft-Lobhudelei.


    Ralf
     
  2. minilux

    minilux unregistriert

    Beiträge:
    14.447
    Zustimmungen:
    2.737
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    wo ist das Problem? MS baut keine Rechner, und an die Mär Ballmer hätte seine Präsentation mit Keynote unter OS X erstellt mag ich nicht glauben
     
  3. sack

    sack Mitglied

    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    20.09.2004
    ist vom Vorredner, daher nur halb so witzig
     
  4. Ren van Hoek

    Ren van Hoek Mitglied

    Beiträge:
    5.872
    Zustimmungen:
    103
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    was hier alles eine Nachricht wert sein soll, passt schon echt nicht mehr auf die Häute einer an Rinderwahnsinn leidenden Stampede. :rolleyes:
     
  5. Hotze

    Hotze Mitglied

    Beiträge:
    14.857
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.849
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Darf er kein MacBook Pro benutzen? Läuft denn OS X drauf oder vielleicht doch Vista Ultimate Ultra Pro XP 15.9.3.7.6.9 Mega Hyper 2008?
     
  6. ralfwenzel

    ralfwenzel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    54
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Menno, seid ihr alle humorlos. Ich finde die Bilder an sich haben so viel Unterhaltungswert, dass sich ein Blick darauf lohnt.



    Ralf
     
  7. Hartlander

    Hartlander Mitglied

    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    21.08.2006
    Ähhm, nach Betrachtung der Bilder kann ich diese Aussage leider nicht bestätigen! :cool:
     
  8. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.237
    Zustimmungen:
    2.827
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Jeder weiß doch das Apple die besten Books baut und Mirosoft die besten Betriebssysteme. Von daher paßt es doch











    :shame:











    :D
     
  9. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    17.283
    Zustimmungen:
    2.377
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Hat Ballmer nötig, das Apple-Logo abzukleben?

    Nein. Und das weiß er auch.

    Weder Apple noch OSX ist eine Gefahr für Microsoft.

    Microsoft entwickelt ja sogar Software für OSX - also was solls...
     
  10. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.180
    Zustimmungen:
    4.303
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Na das würde ich mal nicht sooo laut sagen. Ich glaube dass sich auch MS schon überlegen muss, wo es langfristig hingeht.

    Außer Software, Spieleconsole und ein paar Tastaturen und Mäusen und ein paar Internetfirmen hat MS zur Zeit nichts wirklich aufregendes zu bieten.
    Ok den Zune und den Zaubertisch habe ich vergessen.

    MS ist nun wirklich ein Riese, aber auch die hat man fallen sehen.
    Sicher ist da im Moment noch keine Gefahr, aber MS wird das Treiben von Apple schon im Auge haben, und zwar in einem weinenden.

    Aber dafür hat er ja als Ausgleich ein MacBook. Pro :D ;)
     
  11. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    12.188
    Zustimmungen:
    4.587
    Mitglied seit:
    15.12.2003

    Mein Stichwort: MS hat in vielen Bereichen nicht nur die Nase vorn, sondern es gibt in einigen Bereichen nicht mal eine wirkliche Alternative!
    Ich sage nur ADS in Verbindung mit Exchange.
    Sicher gibt es Firmen, die ähnliche Funktionen anbieten, aber das Zusammenspiel macht es aus.
    Deshalb liegt der Marktanteil bei Firmen immer noch über 90%, die müssen erst einmal "fallen".

    Aber das Steve Ballmer Apple ernst nimmt, sieht man alleine daran, das in der MS Hauptzentrale iPods nicht gerne gesehen werden. Und so, wie ich den einschätze, hat ihn das wahrscheinlich tierisch gewurmt, das bei der Präsentation ein Apple benutzt wurde. Das hat gar nichts mit Konkurrenz zu tun.
     
  12. vivacious

    vivacious Mitglied

    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    05.02.2008
    Ja, finde ich schon... :D
    Letztlich sind beides Software-Unternehmen ich als Microsoft CEO würde schon wert darauf legen, solche Diskussionen wie diese hier zu unterbinden...

    Allein die Tatsache, das die Spekulation aufkommen KÖNNTE, das M$ seinem eigenen Betriebssystem misstraut ist ja schon den Tread wert! :D


     
  13. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.180
    Zustimmungen:
    4.303
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Schon richtig, aber auch wie du auch sagst, kann sich MS nicht einfach ausruhen.
    Im Business Bereich führend, ohne Zweifel, aber im Consumer Bereich ist Apple denen auf den Fersen.

    Ich denke an meine Anmeldung hier Ende 2003, ich war Nummer 12571.
    Wir haben heute 103.094 User hier.
    Eine immense Steigerungsrate, so wie auch im Mac Markt spürbar.

    Und es schadet nicht wenn es für MS Feuer untern ***** gibt, denn keine soll ein Monopol haben MS nicht aber Apple auch nicht.
     
  14. Midgard

    Midgard Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    16.08.2007
    Ich finds cool. Die Nutzen doch auch Linux für ihre Server oder? Das zeigt doch, dass MS nicht an den eigenen Sch*** glaubt, den die produzieren.
     
  15. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    12.188
    Zustimmungen:
    4.587
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    @Avalon: hast recht :)

    @Midgard: kannst Du deine qualifizierte Aussage auch belegen?
    Viel Spaß beim googlen ... .
     
  16. Midgard

    Midgard Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    16.08.2007
    Nööö wenn du sehen willst ob ich mit meiner Vermutung (siehe dieses kleine Wörtchen oder) Recht habe kannst du das gerne selber tun. :D
     

  17. Ballmer propagiert richtig Hass gegen Apple, das ist das Problem.

    Er hat z.B. Jobs AUSGELACHT << !! ja, richtig ausgelacht für das iPhone.
     
  18. Hotze

    Hotze Mitglied

    Beiträge:
    14.857
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.849
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Das ist sein Job. Er muss Microsoft repräsentieren und nicht Apple loben. Natürlich ist ZUNE der Beste MP3 Player wo geben tut und das ZUNE Phone wird es nie geben und wenn doch, ist Windows Mobile eh unschlagbar. Ist doch klar, oder? ;)
     

  19. Bill Gates hat auch keinen Hass gegen Apple propagiert.

    Ich rede von richtigem HASS kein bloßes Aufstacheln.
     
  20. eisdiele

    eisdiele Mitglied

    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    17.07.2006
    Das glaube ich kaum... ;) Sicherlich wird die eine oder andere Firewall / Proxy / Storage Umgebung auch bei Microsoft mit Unix / Linux / Sun laufen, aber die Applicationsserver sind sicherlich von Microsoft.

    Abgesehen davon ist Vista wohl das zur Zeit sicherste Betriebssystem auf dem Markt.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...