Backup von iOS 14.2.1 (iPhone 12 Mini) zu 14.2 (iPhone 11 Pro) klappt nicht. Hilfe!

fissman

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.09.2007
Beiträge
98
Ich habe eine iPhone 12 Mini, mit aktueller iOS 14.2.1. Leider kann ich mich jedoch nicht mit dem Gerät anfreunden, sodass ich wieder zu meinem iPhone 11 Pro zurück wechseln möchte. Problem, iCloud Backup funktioniert nicht, da ich kein Backup von iOS 14.2.1 zu 14.2. überspielen kann.
Bekanntermaßen gibt es für das iPhone 11 Pro nur die iOS 14.2.

Ebenso habe ich es mit der Option Daten auf iPhone übertragen (via iCloud und iPhone direkt) klappt leider auch nicht.

Gibt es einen Trick / Lösung etc. für mein Problem?
 

ThomasSTA

Mitglied
Mitglied seit
18.06.2016
Beiträge
204
Soweit ich weiß, ist ein Backup von einem höheren iOS auf ein niedriges nicht möglich 😳
Nicht wirklich hilfreich, aber so mein Kenntnisstand
 

AppleGoose

Mitglied
Mitglied seit
13.11.2014
Beiträge
129
Doch, geht wenn Mac vorhanden:
Backup vom 12 Mini mit dem Mac erstellen. Dann ins Backup-Verzeichnis gehen und die PLIST mit dem Editor öffnen. Suche nach Device-Information und ändere in der Zeile der iOS Version einfach 14.2.1 in 14.2 um. Speichern. Schon lässt sich das Backup auf Deinem iPhone 11 mit iOS 14.2 wiederherstellen.
Geht sogar bei größeren Versionssprüngen. Ein IOS 14 Backup lässt sich auch problemlos auf ein IOS 12 Gerät wiederherstellen. Das einzige was bei großen Sprüngen passieren kann ist, dass eine App-Version installiert wird, die zu neu für das alte iOS ist. Das App-Symbol ist dann dunkel. Einfach löschen und neu aus dem Store herunterladen.
Habe ich schon oft so gemacht und es hat immer prima geklappt.
 
Oben