Automatisches PDF Passwort bei Vorschau

Momo81

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.02.2024
Beiträge
8
Reaktionspunkte
1
Hallo liebe Mac -Gemeinde,

habe seit heute plötzlich eine Problem mit der Vorschau-App auf meinem MacBook Pro .
Immer wenn ich eine PDF bearbeite wird diese automatisch mit einem Passwort versehen! und ich kenne das Passwort nicht und habe dies auch nicht erstellt..
Wenn ich die PDF nur öffne passiert nichts, erst wenn ich diese beginne auszufüllen. Passiert mit jeder PDF in der man schreiben kann.
Mein Nachbar kann diese PDF ganz normal bearbeiten ohne das eine Passwort erstellt wird.

Habe eine MacBook Pro 13", 2019, OS Sonoma 14.3.1

Mit freundlichen Grüßen

Morten
 
Erst einmal willkommen hier bei MU.
Wie speicherst Du denn das PDF aus Vorschau heraus? Und sieh mal nach, welche Einstellungen beim Speichern gesetzt sind (Bilder im Anhang).
 

Anhänge

  • PDF_Vorschau_Zugriffsrechte.png
    PDF_Vorschau_Zugriffsrechte.png
    12,3 KB · Aufrufe: 35
  • PDF_Vorschau_02.png
    PDF_Vorschau_02.png
    51,4 KB · Aufrufe: 38
Bei mir geht es mit dem Speichern garnicht. Die PDF hat ein Eigentümerpasswort. Ich kann darin arbeiten, aber sobald ich die Vorschau schließe und sie dann wieder öffnen will, fragt er nach der Passwort.
Bei meinem Nachbar am Mac geht es aber ganz normal mit öffnen und bearbeiten.
Habe auch Adobe Acrobat auf dem Mac, hier geht das bearbeiten und speichern.
Hier kann ich aber ohne Passwort auch die Pdf nicht mehr öffne , die ich schon mit der Vorschau-App bearbeitet habe.

Hier übrigen die Datei : Ist öffentlich auf der Seite der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachen

https://www.kvn.de/internet_media/M...lassungsausschuss_+Zulassung+Arzt-p-12925.doc


Sehe grade ist doch ein .doc Dokument.

Gruss
 
Nein ist eine PDF. Und ich habe sie im Acrobat geöffnet. Dort kann ich ausschließlich unterschreiben und das Formular ausfüllen und drucken. Mehr geht nicht, wegen des Schutzes.
 
Bei mir geht es mit dem Speichern garnicht. Die PDF hat ein Eigentümerpasswort. Ich kann darin arbeiten, aber sobald ich die Vorschau schließe und sie dann wieder öffnen will, fragt er nach der Passwort.
Bei meinem Nachbar am Mac geht es aber ganz normal mit öffnen und bearbeiten.
Habe auch Adobe Acrobat auf dem Mac, hier geht das bearbeiten und speichern.
Hier kann ich aber ohne Passwort auch die Pdf nicht mehr öffne , die ich schon mit der Vorschau-App bearbeitet habe.

Hier übrigen die Datei : Ist öffentlich auf der Seite der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachen

https://www.kvn.de/internet_media/Mitglieder/Anträge/Zulassungsausschuss/Zulassungsausschuss_+Zulassung+Arzt-p-12925.doc


Sehe grade ist doch ein .doc Dokument.

Gruss
Kann ich replizieren, aber habe leider keine Lösung
 
Hier übrigen die Datei : Ist öffentlich auf der Seite der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachen
Diese PDF-Datei hat an sich ein Passwort von Ersteller/Eigentümer gesetzt bekommen.
Das kannst du in dessen Informationen sehen, wenn du es mit Vorschau offen hast und cmd+i drückst:

Zulassungsausschuss, Zulassung Arzt.png

edit:
Du kannst dieses PDF ausfüllen, brauchst es aber nicht extra speichern – es behält die ausgefüllten Daten „on the fly“, wenn man es einfach schließt.
 
Diese PDF-Datei hat an sich ein Passwort von Ersteller/Eigentümer gesetzt bekommen.
Das kannst du in dessen Informationen sehen, wenn du es mit Vorschau offen hast und cmd+i drückst:

edit:
Du kannst dieses PDF ausfüllen, brauchst es aber nicht extra speichern – es behält die ausgefüllten Daten „on the fly“, wenn man es einfach schließt.

Das Problem ist aber sobald ich in der PDF gearbeitet habe und sie schließe, kann ich sie garnicht mehr öffnen. Sie ist dann sogar in der Ansicht nur mit Passwort zu öffnen .

Gruß
 
Und wie sieht es aus, wenn Du sie unter einem anderen Namen als neue Datei speicherst?
 
Könnt Ihr die Dateien nach dem Ihr etwas ausgefüllt habt wieder öffnen ?
 
Das Problem ist aber sobald ich in der PDF gearbeitet habe und sie schließe, kann ich sie garnicht mehr öffnen. Sie ist dann sogar in der Ansicht nur mit Passwort zu öffnen .

Gruß
Wie lädst du diese Datei runter?
Lädst du die direkt herunter und änderst den Suffix .doc zu .pdf, um es mit Vorschau öffnen zu können?
Oder lässt du dir die Datei im Browser anzeigen und lädst die dann mit dem pdf-plugin des Browser herunter?

In Vorschau cmd+i:
Wenn du 1. Option tätigtst, dann ist der Creator der PDF dieser: GPL Ghostscript 9.52
Wenn du 2. Option tätigst, dann sollte der Creator der PDF dieser sein: Quartz PDFContext

Ich kann mit beiden Varianten arbeiten – sobald ich etwas angeklickt oder ausgefüllt habe und das PDF schliesse und erneut öffne,
ist es ein „Quartz PDFContext“ generiertes.

Schau mal nach, ob das bei dir auch passiert.
 
Könnt Ihr die Dateien nach dem Ihr etwas ausgefüllt habt wieder öffnen ?
Ich habe deinen Link geöffnet (hier macOS 13.6.4), mit Safari.
Das angebliche .doc im Browserfenster kann man aus dem Kontextmenü mit Vorschau öffnen.
In Vorschau kann ich es bearbeiten, beim Schließen der bearbeiteten Fassung kommt der Hinweis, dass eine Kopie erzeugt werden muss. Wenn ich bestätige, wird eben eine Kopie gespeichert, die ich wieder öffnen und bearbeiten und erneut speichern kann. Keine Passwort-Kollision hier.
Übrigens: Schon mal ein Hinweis auf die Freuden als KV-Arzt ;-)
 
Ich lass die im Bowser laden und speichere sie dann über den Browser bei mir auf dem Mac.
Bin grade nicht am Mac und schaue später was passiert.
 
Übrigens: Schon mal ein Hinweis auf die Freuden als KV-Arzt ;-)
Bin ja schon einer;-) Muss aber was ändern 🤣

Das seltsame finde ich den kompletten Passwortschutz beim erneuten Versuch des öffnen der Datei. Egal ob in Vorschau oder Acrobat ohne Passwort geht dann nichts mehr !
 
Im Safari-Tab Rechtsklick auf das PDF und in Vorschau öffnen lassen.
Ein Häkchen setzen bzw. was ausfüllen und das PDF schliessen.
Nun sollte gefragt werden, ob eine Kopie erstellt werden soll –
diese dann mit (Quartz-Filter) PDF-X 3 erstellen und speichern lassen.

pdf-kopie.png


pdf-speichern-als-PDFX3.png

Geht es dann?
 
Am iPad in der Dateien App kann ich gar nichts eintragen. Schon beim ersten Strich wird das Eigentümerpasswort verlangt.

IMG_2238.jpeg

Wenn ich das Dokument allerdings in GoodNotes importiere, dort bearbeite und wieder exportiere, gibt es keine Probleme. Das aus GoodNotes exportierte PDF lässt sich dann auch in der Dateien App weiter bearbeiten.
 
Hier genau so wie bei @Momo81 und @picknicker1971.

Ich kann es zwar in Vorschau öffnen und auch was eintragen, aber beim Schließen wird die Datei verschlüsselt und verlangt beim erneuten Öffnen das Eigentümerpasswort.

Verwende ich zum Öffnen der PDF-Datei Firefox oder Vivaldi, kann ich es beschreiben, speichern und wieder mit den beiden Browsern öffnen. Das klappt dann.
Fazit: Diese Datei nicht mit Vorschau bearbeiten
 
Letztendlich könnte die erstellte Datei auch Ursache des Problems sein,
denn der Herr Rodriguez verwendete eine veraltete PDFCreator Version mit einer veralteten Ghostscript Version dafür.
Und zusätzlich hat er die Datei auch noch als .doc ins Netz gestellt.

Alles etwas suboptimal als Ausgangsmaterial.
 
Problem mit der Vorschau-App
Nicht ganz.
Immer wenn ich eine PDF bearbeite
Offenbar handelt es sich ja um
- ein einziges, ganz spezielles Dokument

Wenn ich es wär', würde ich versuchen, das Dokument zu öffnen und dann

entweder
- per Mac/iPad Druck-Dialog als neues PDF zu speichern
oder
- per (speziell einzurichtenden) PDF-Drucker nochmal als Datei zu speichern.

Spätestens dann sollte der Passwort-Schutz weg sein.
 
Zurück
Oben Unten