Ausschalt-Shortcut

urf

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.09.2004
Beiträge
276
Hallo MU's

Nur so eine Frage am Rande, kennt da jemand deinen Shortcut-Befehl zum Ausschalten des Macs. Abmelden ist ja kein Problem (Schift + Befehl + Q). gibt es aber einen zum Ausschalten, ohne dass ich den Ausschaltknopf betätigen muss???
 

macmaniac_at

Aktives Mitglied
Registriert
26.09.2004
Beiträge
3.593
Apfel + ALT + Eject (Zumindest beim Powerbook) dann schläft er brav weg...:D
 

dejes

Aktives Mitglied
Registriert
31.07.2004
Beiträge
6.697
ALT+Apfel+Eject versetzt das Powerbook in den Ruhezustand, oder?
Und wie ist der Shortcut zum Ausschalten? (Wobei, wer will oder muss schon seinen Mac ausschalten?)

Gruß,

macmadrid
 

macmaniac_at

Aktives Mitglied
Registriert
26.09.2004
Beiträge
3.593
<g> Ja, Ruhezustand... mit dem Thema "Ausschalten" befasse ich mich beim Mac eigentlich gar nicht mehr...:D

Urf, willst du deinen Mac wirklich ausschalten???
 

blubber

Mitglied
Registriert
03.02.2004
Beiträge
146
ich hab doch gesagt das der shortcut zum ausschalten ctrl+alt+apfel+eject ist
 

simusch

Aktives Mitglied
Registriert
27.09.2004
Beiträge
2.324
ich mach immer

CTRL+Auswerfen
dann
ENTER

und runterfährt...
 

Magicq99

Aktives Mitglied
Registriert
18.05.2003
Beiträge
7.034
Beim Powerbook/iBook erscheint beim einmaligen drücken des Einschaltknopfes ein Dialogfeld. Hier lässt es sich neustarten, schlafen legen oder ausschalten.

Die Option ausschalten ist dabei angewählt, ein drücken des Ausschaltknopfes gefolgt von der Return-taste sollte es also ausschalten.
 

urf

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.09.2004
Beiträge
276
Josh_AT schrieb:
<g> Ja, Ruhezustand... mit dem Thema "Ausschalten" befasse ich mich beim Mac eigentlich gar nicht mehr...:D

Urf, willst du deinen Mac wirklich ausschalten???

ja, leider gab's ein oder zweimal ;) das Bedürfnis, meinen Mac abzuschalten, da sonst nicht's ging. Habe ja in einem anderen Beitrag von meinem Maus-Problem geschrieben, dass ich meinen Mac ausschalten oder neustarten muss, weil nach dem Abmelden die Maus nicht mehr funktioniert... :(

an sonsten hätte ich keinen Grund ihn auszuschalten
 

iskippy

Neues Mitglied
Registriert
07.11.2003
Beiträge
17
Ich versuche seit ein paar Wochen verzweifelt meinen iMac 500 (G3) mit 10.3.6 bzw. inzwischen 10.3.7 über Menue oder Euren Tipps mit shortcuts auszuschalten - nada. Hilft nur Stecker ziehen (oder mit Taste am mac reset und mit 9.2 starten und von da aus auschalten). Habe Problem schon im Forum gepostet. Leider bisher keine Hilfe. Offensichtlich ist irgendwo der Wurm drin. Auch mit cocktail klappt kein shutdown. Auch kein restart über Systemeinstellungen-Startvolume möglich. Hab Forum schon durchsucht und keine Lösung gefunden, die mir geholfen hätte.
Bitte Hilfe!!!!
Besten Dank im voraus.
 

wulfolef

Mitglied
Registriert
22.03.2004
Beiträge
114
Ich hatte das selbe Problem mit dem nicht funktionierende Apfel-Menü. Konnte nicht abmelden, ausschalten, neustarten. Bei mir half nur OS X neu installieren...
 
Oben