• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Ausgewählte jpg Dateien als Textdatei zusammen fassen und kopieren.

Borschti87

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2020
Beiträge
23
Hy Leute, ich bin am verzweifeln und suche seit einer knappen Woche nach der perfekten Lösung um selektierte jpg Dateien für RAW Bilder zu exportieren.

Folgendes Szenario, ich möchte keine 1000 RAW-Bilder in Lightroom kopieren um von dort aus die schönen Bilder zu markieren damit ich sie dann bearbeiten kann.

Ich habe im jpg Ordner alle Bilder selektiert und möchte nun die 120 Bilder wie bei Picdrop exportieren wollen, sprich ich benötige eine art Textdatei von allen ausgewählten 120 Bildern. Diese möchte ich dann in die Zwischenablage kopieren, um diese dann im RAW Ordner zu finden. Bzw zu markieren. Das kann doch nicht so schwer sein oder?

Wie funktioniert das? Ich will nicht ständig alle Bilder auf Picdrop uploaden damit ich die Textdatei exportieren kann. Das muss doch auch ohne Picdrop funktionieren.

Ich bedanke mich bei euch.
Lg
 

lostreality

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2001
Beiträge
9.543
Was willst du in der Textdatei haben? Den Dateinamen oder den Dateinamen mit Pfad? Beides bekommst du hin wenn du die Dateien im Finder Kopierst und in eine reine Textdatei einfügst, mit Pfadangaben wenn du die Dateien vom Finder in die reine Textdatei ziehst.

Mag aber auch sein das ich dich komplett falsch verstanden habe :LOL:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Borschti87

Borschti87

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2020
Beiträge
23
Das erste! Ich möchte die Dateinamen besitzen.

Hier ein plumpes Beispiel wie es Picdrop macht:
DSC03567 OR DSC03578 OR DSC03588 OR DSC03595 OR DSC03598 OR DSC03601 OR DSC03606 OR DSC03613 OR DSC03621 OR DSC03628 OR DSC03637 OR DSC03642 OR DSC03646 OR DSC03650 OR DSC03654 OR DSC03657 OR DSC03658

Ich lade derzeit alle selektierten Bilder auf Picdrop hoch. Klicke dann auf alle 17 Bilder markieren. Klicke dann auf "Auswahl exportieren" und kann dann auswählen für welchen Verwendungszweck ich die Dateinamen benötige. In dem fall Mac Finder & Windows Explorer! Siehe Anhang.

Deine Variante hat leider nicht geklappt, wenn ich alle Dateien auswähle und diese dann im TextEdit einfüge, fügt er die Bilder ein, nicht aber die Dateinamen.
Außerdem ist es noch wichtig das zwischen den Dateinamen OR steht, ansonsten findet er nicht alle ausgewählten Dateinamen.

Ziemlich Kompliziert das ganze.

Bildschirmfoto 2020-06-29 um 11.52.22.jpg
 

lostreality

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2001
Beiträge
9.543
Deine Variante hat leider nicht geklappt, wenn ich alle Dateien auswähle und diese dann im TextEdit einfüge, fügt er die Bilder ein, nicht aber die Dateinamen.
Du musst die Datei in reinen Text wandeln (Shift-cmd-t bzw Menü > Format > in reinen Text umwandeln), bei RTF fügt er natürlich die Bilder ein ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Borschti87

Borschti87

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2020
Beiträge
23
Funktioniert nicht! Nach der Ausführung verschwinden erst mal alle Bilder. wenn ich sie dann neu per drag and drop in die TextEdit Datei herein ziehe zeigt er mir wie oben schon erklärt den Pfad als Textdatei an.
Ich muss dringend ein Text mit
"DSC03567 OR DSC03578 OR DSC03588 OR DSC03595 OR DSC03598 OR DSC03601 OR DSC03606 OR DSC03613 OR DSC03621 OR DSC03628 OR DSC03637 OR DSC03642 OR DSC03646 OR DSC03650 OR DSC03654 OR DSC03657 OR DSC03658"
erhalten. Aber da bin ich schon fast mit Picdrop schneller! Gibt es da kein Tool, oder kann die Bridge das Problem evtl. beheben?
 

lostreality

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2001
Beiträge
9.543
Musst du nacheinander machen:
1. Neues Dokument in TextEdit
2. In reinen Text umwandeln (Shift-cmd-t)
3. Dateien per copy and paste einfügen

Den Zusatz "OR" müsste man dann noch per "Suchen und Ersetzen" einfügen, düfte per Leerzeichen gehen d.h. Leerzeichen suchen und durch Leerzeichen OR Leerzeichen ersetzen. Wenn man es einmal raus hat, ist das eine Sache von Sekunden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Borschti87

Borschti87

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2020
Beiträge
23
Ist schon mal nicht schlecht! Dafür gibts den Daumen nach oben!

ABER! Wie bekomme ich jetzt zwischen 120 Bildern noch die Trennung OR rein? Das hab ich so nicht ganz verstanden.
Bis jetzt siehts schon mal gut aus.
Bildschirmfoto 2020-06-29 um 12.24.53.jpg
 

lostreality

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2001
Beiträge
9.543
Geht doch nicht durch Leerzeichen, da es ein Absatz ist. Dann einfach den ersten Absatz kopieren und ins Suchen Feld einfügen:

Bildschirmfoto 2020-06-29 um 12.25.19.pngBildschirmfoto 2020-06-29 um 12.25.33.pngBildschirmfoto 2020-06-29 um 12.25.39.png
 
  • Wow
Reaktionen: Borschti87

Borschti87

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2020
Beiträge
23
WO WO WO WO
Deine Ansicht sieht anders aus. Schau mal mein Fenster an! Oder verwendest du ein anderes Programm?
 

Schiffversenker

Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
10.783
Nur weil er die Symbolleiste eingeblendet hat?
Suchen/ersetzen kann man genauso über das Menü erreichen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Borschti87

Borschti87

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2020
Beiträge
23
Ja ja, dass habe ich jetzt auch heraus gefunden! Trotzdem Danke! Aber was muss ich jetzt genau machen? Wenn ich da OR eintrage passiert nichts.
Bildschirmfoto 2020-06-29 um 12.36.13.jpg
 

lostreality

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2001
Beiträge
9.543
Ist auch TextEdit ;) Das Fenster welches du von mir siehst ist das Suchen und Ersetzen Festen (Menü > Bearbeiten > Suchen > Suchen und Ersetzen bzw alt-cmd-f). Bei Suchen kannst du auch einfach Enter drücken (suche Absatz) dann bei Ersetzen Leerzeichen OR Leerzeichen und auf "Alle" (Ersetzen) drücken.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Borschti87

Borschti87

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2020
Beiträge
23
Verdammt es will einfach nicht Funktionieren, ich höre im Mac immer ein dumpfes Geräusch das er was nicht ausführen kann.
Ich habe jetzt einmal OR eingetragen und einmal Leerzeichen OR Leerzeichen. Beides geht nicht.
Hast du da noch irgendwo was wichtiges übersehen?
Bildschirmfoto 2020-06-29 um 12.55.26.jpg
 

lostreality

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2001
Beiträge
9.543
Mit dem Absatz Scheit es teilweise was Tricks zu sein, manchmal nimmt der den per Enter manchmal nicht, so richtig herausgefunden wann er wie reagiert habe ich noch nicht. Bei einer frischen Datei macht er es meistens...
 

Anhänge

  • Gefällt mir
Reaktionen: Borschti87

mafri

Mitglied
Mitglied seit
17.02.2016
Beiträge
251
Einen Versuch wäre die Suche nach

.jpg

und das dann ersetzen durch

.jpg OR
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lostreality und Borschti87

tigion

Mitglied
Mitglied seit
21.06.2006
Beiträge
1.151
Nur ergänzend: Die bessere Variante wäre mit Automator ein Automation für den Finder (Schnellaktion oder so) zu erstellen, welche von alle markierten Dateien den Dateinamen nimmt, diese mit OR verknüpft und in die Zwischenablage kopiert. Dies dann noch im Finder in das Kontextmenü eingebettet.

Vielleicht kann ja jemand mit mehr Kenntnissen im Automator dies umsetzen.

AppleScript Variante (inspiriert von Google, kann in Automator eingebettet werden.)

Code:
Inhalt nur für registrierte User sichtbar  Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 

Borschti87

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2020
Beiträge
23
Perfekt! Genau so muss es sein!!!!
Fassen wir zusammen!
1. Erstelle ein neues TextEdit Dokument
2. Shift+Command+T Drücken (Format -> In reinen Text umwandeln)
3. Im Finder alle Bilder markieren, rechte Maustaste, kopieren.
4. Im TextEdit rechte Maustaste Einfügen drücken.
5. Option+Command+F "Kürzel Funktioniert bei mir nicht ;-p" (Bearbeiten -> Suchen -> Suchen und Ersetzen) drücken
6. Im Fenster Suchen muss folgendes stehen: .jpg
Bei Ersetzen muss folgendes stehen: OR
(vor und nach OR muss aber noch eine Leertaste gesetzt werden!)
7. Auf den Button Alle drücken. :)

Ich danke euch allen für diese tolle Hilfe! Respekt!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lostreality

tigion

Mitglied
Mitglied seit
21.06.2006
Beiträge
1.151
Bei 6. Ersetzen muss ".jpg OR " stehen, sonst ersetzt du dir die Endung.
 

Borschti87

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2020
Beiträge
23
Das ist egal Tigion, dem Finder ist nur die Nummer wichtig! .jpg spielt da keine Rolle! Picdrop macht das auch so. :)
Lg
 

tigion

Mitglied
Mitglied seit
21.06.2006
Beiträge
1.151
Okay, sofern du nicht die Dateinamen mit unterschiedlichen Endungen unterscheiden willst.

Noch eine Ergänzung als Automator-Aktion:

  1. Im Automator eine neue Schnellaktion erstellen.
  2. Arbeistablauf empfängt aktuelle( n) auf Dateien und Ordner in Finder.app setzen
  3. Aus Dienstprogramme -> AppleScript ausführen auswählen
  4. obiges AppleScript reinkopieren
  5. Speichern und selbst gewähltem Namen

Bildschirmfoto 2020-06-29 um 13.52.08.png

Dann im Finder Dateien markieren und auf eine mit Rechtsklick das Kontextmenü öffnen und unter Schnellaktion die eben erstelle Automation aufrufen. Danach müsste in der Zwischenablage die gewählten Dateien mit OR verknüpft stehen.