Ausgewählte jpg Dateien als Textdatei zusammen fassen und kopieren.

Borschti87

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2020
Beiträge
23
Ganz genau! Das Thema handelt ja auch darüber wie man Dateien findet... und nicht wie viele Dateien außerhalb im Finder ohne suche angezeigt werden!
tocotronaut hat es genau beschrieben.
Beispiel, ich habe nun in dem Ordner "jpg Selektiert" 106 Dateien! Diese sehe ich auch!

Führe ich den Script durch, oder meinetwegen die Picdrop Variante, wo ich 106 Dateien in die Zwischenablage kopiere, dann findet mein Finder unter der Suche keine 106 Dateien! Er zeigt mir einfach 0 an! Gehe ich in das Suchfeld und lösche mit der Backspace taste 79 Nummergruppen Beispiel "03658" dann findet er 27 Bilder.
 

dg2rbf

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.364
sehr seltsam, das dürfte so nicht sein, da ist devenitiv ein Murks im System.
 

Borschti87

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2020
Beiträge
23
Dann muss ich den Rechner tatsächlich doch noch mal neu aufsetzen! Ich habe auch Bugs in Photoshop 2020 trotz Updates. Aber das würde jetzt am Thema vorbei driften. :-/
 

dg2rbf

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.364
Hi,
ich würde zuerst testweise einen neuen Benutzer anlegen und dort noch mal Testen, wenn dieses Problem dort auch auftaucht, dann erst würde ich das System CleanInstallieren.
Franz
 

Borschti87

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2020
Beiträge
23
Danke für den Tipp Franz! Ich wollte mich dies bezüglich auch noch hier im Forum melden!
Ich habe selbst mit dem Support von Adobe und Apple geschrieben. Adobe sagt das meine Grafikkarte nicht den Ansprüchen genügt, denn derzeit arbeite ich nur noch mit Adobe 2018. Aber verstehen kann ich es auch nicht, dass mein Bild bei 600% zoom beim Freistellen von Pfaden einfach mal einfriert. So riesig kann die Grafikkarte da doch nicht arbeiten. Hatte ja zuvor auch immer geklappt. Alles ziemlich verrückt.
Das mit dem Benutzer wurde mir auch vorgeschlagen! Aber behebt nicht das Problem :(

iMac (Retina 5K, 27-inch, 2017)
Prozessor 3,8 GHz Quad-Core Intel Core i5
Speicher: 24 GB 2133 MHz DDR4
Grafikkarte: Radeon Pro 580 8 GB
 

dg2rbf

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.364
Tja, dann hilft nur noch ein CleanInstall.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Borschti87

tocotronaut

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
23.617
ich würde auch mal schauen, ob Find Any File oder Easyfind vielleicht mehrere Boolsche operatoren unterstützen.
Und ich würde testen, wie es mit suchen im Terminal ausieht.

Aber es stimmt - eine Limitierung der Suchoperanden ist nirgends angegeben... (jedenfalls habe ich bei kurzer google recherche nix gefunden)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

tigion

Mitglied
Mitglied seit
21.06.2006
Beiträge
1.146
Ich habe es eben in einem Ordner mit 200+ Dateien getestet. 45 Dateien wahllos markiert und über die Schnellaktion in das Suchfeld kopiert.
Es hat eine Weile gedauert, aber dann wurden alle gesuchten Dateien angezeigt. Bei mehr oder weniger markierten Dateien dauerte es entsprechend länger oder kürzer.

@Borschti87 ... hast du mal eine Weile gewartet?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tocotronaut

Borschti87

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2020
Beiträge
23
Danke für den Tipp, habe jetzt mal 5 Minuten gewartet, aber er zeigt 0 Bilder an :(
Dann muss ich mich die Tage mal an eine Neuinstallation setzen!
 
Oben