Aus Bildern einen Film machen

  1. mrthomasd

    mrthomasd Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    146
    Habe über eine Web Cam über einen längeren Zeitraum Bilder gemacht und die täglich auf einen Server geschoben!
    Wie kann ich da einfach ein Film draus machen ???

    Welche Programme machen mir das ??

    Danke im voraus !
     
    mrthomasd, 19.11.2004
  2. basch

    baschMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    6
    da gibt es irgendwo schon einen thread.. da werden programme genannt, fallen mir im moment allerdings nicht ein.. musst mal die suchfunktion checken.. :D
     
    basch, 19.11.2004
  3. Lynhirr

    Lynhirr

    Ich habe es selbst noch nicht gemacht. Müsste aber mit iMovie gehen: Bilder hintereinander einkopieren, Übergänge definieren, Musik drunter, fertig :)
     
    Lynhirr, 19.11.2004
  4. maba_de

    maba_deMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    8.436
    Zustimmungen:
    1.846
    Qicktime Pro z. B.
     
    maba_de, 19.11.2004
  5. Overdose21

    Overdose21MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    noch einfacher geht es mit iPhoto, da die bilder exportieren und als .mov ausgeben lassen.
     
    Overdose21, 19.11.2004
  6. Korgan74

    Korgan74MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    5
    Das lässt sich mit Final Cut Express sehr schön machen. Da kannst dann auch die ganzen Effekte zusätzlich noch verwenden und abschließend das Ganze mit iDVD auf DVD brennen. Habe ich selbst auch schon gemacht.
     
    Korgan74, 19.11.2004
  7. iCreatedit

    iCreateditMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.09.2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Das geht mit iMovie sogar ganz prächtig. Natürlich mit Final Cut Express noch prächtiger, aber das müsste man ja auch erstmal kaufen. Aber in iMovie kannst die Bilder zoomen und drin herum schwenken, mit dem Ken-Burns-Effekt. Dann schöne Übergänge dazwischen und Du kriegst was deutlich besseres, als eine Dia-Show. Gibts übrigens in der iCreate 4/04 ein Tutorial drüber - aber das nur am Rande :D
     
    iCreatedit, 19.11.2004
  8. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.295
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.213
    Du kannst mit QT Pro alle Bilder auf einmal importieren und zack abspeichern.
     
    Difool, 19.11.2004
  9. mrthomasd

    mrthomasd Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    146
    Vielen Dank für die schnellen Antworten :)
    Ich fange dann mal an zu spielen !
     
    mrthomasd, 19.11.2004
  10. basch

    baschMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    6
    bei iphoto und imovie sind die intervalle meines erachtens für einen film ein wenig zu groß.. das ist dann irgendwie nicht wirklich flüssig.. und das sollte es ja schon sein, oder?
     
    basch, 19.11.2004
Die Seite wird geladen...