Aufruf: Verbannt die Un-CDs

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Wuddel, 23.09.2003.

  1. Wuddel

    Wuddel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    Nachdem es jetzt mehrere Threads dazu gab, möchte ich einen Aufruf starten:

    Wie ihr wisst darf zur Herstellung einer Privatkopie der Kopierschutz nicht mehr umgangen werden. Wie schützt man sich am besten dagegen? Man kauft keine CDs mir Kopierschutz. Leider sind längst nicht alle CDs gekennzeichnet oder eine solche Kennzeichnung ist im Versandhandel nicht zu erkennen.

    Dadurch werden viele CDs für den Käufer wertlos, wenn dieser z.B. ncith über eine HiFi-Anlage sondern nur über einen Mac verfügt.

    Darum meine Bitte: Tragt eure erworbenen CDs in das heise c't-CD-Register ein. So können alle User schon im Vorfeld klären ob eine bestimmte CD kopiergeschützt ist.

    Hersteller, Modell und Firmewareversion eures optischen Laufwerks gibt es im Apple System Profiler.
     
  2. luca

    luca MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    aufruf

    hi wuddl

    Ich habe solch einen Aufruf auch schon in Erwägung gezogen.
    Du warst aber fixer.

    Allerdings sollte dem Aufruf eine Umfrage folgen.
    Noch so ein Thread ist, meiner Meinug, nicht nötig.

    Delhalb die Frage: Kannste aus deinem Thread ne Umfrage (mit Mehrfachauswahl) machen :D (wenn das überhaupt geht)

    Mich würde zum Beispiel interessieren, wer aufgrund der momentanen Lage bereit ist auf den CD-Kauf zu verzichten, wer sein P2P Verhalten geändert hat, wer sich ´nen schei**dreck um die Gesetze schert, etc.

    Vielleicht fällt die noch was interessantes ein. :D

    cu
    luca
     
  3. Wuddel

    Wuddel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    Geht das? Aber nur mit einem neuen Thread oder (Mods?). Vielleicht sollten wir da aber noch über die Auswahlmöglichkeiten "brainstromen".
     
  4. luca

    luca MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    das ist doch mal was.

    10 Möglichkeiten ist wohl das Maximum.
     
  5. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Hi,

    vielleicht leicht off-topic, aber nicht komplett. Kann mir irgendjemand juristisch gebildetes sagen, wie sich die rechtliche Situation des c't CD-Registers nun darstellt.

    Menschen mit entsprechend gelagerten Interessen könnten ja auch sagen, dadurch, dass gelistet ist, mit welchen Laufwerken sich die (Un)-CDs rippen lassen, es eine Anleitung zur Umgehung von Kopierschutz und damit auch nicht mehr erlaubt ist.

    Zum Thema kopiergeschützte CDs:
    Ist für mich seit längerem ein Grund, keine zu kaufen. Habe schon einige deshalb im Laden stehen lassen (DePhazz, Annie Lennox...).

    Nur muss ich zu meiner Schande gestehen, dass ich bei der neuen Maiden schwach geworden bin. *michvormwütendenmobverstecke*

    Grüße,

    tasha
     
  6. luca

    luca MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
     

    servus

    Ich denke auch, dass die Möglichkeit, Daten entsprechender Hardware die rippfähig ist, anzugeben, in nächster Zeit rausgenommen werden muss.

    cu
     
  7.  

    Ich stehe hinter dir ;) Ich habe Sie auch gekauft. Übrigens kaufe ich auch CD's mit Kopierschutz wenn diese mir Gefallen. Ich mache das Theater nicht mit, ehrlich gesagt. Wenn mir die CD gefällt, möchte ich die Musik darauf hören. Egal ob Kopierschutz oder nicht, Musik ist das was zählt. Und wenn man seine CD's sorgsam behandelt, dann muß man keine Angst haben das Sie in 10 Jahren nicht mehr funktioniert.

    Was ich allerdings mache:

    Im HiFi Rack spiele ich die CD digital auf das 19'MD-Unit, um dann das MD mitzunehmen und unterwegs zu hören. Alle Kopien bleiben aber in meinem Besitz, daher sollte es keine Schwierigkeiten deswegen geben.

    Liebe Grüße
    Yves
     
  8. Wuddel

    Wuddel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    Tja nun was soll man machen. Länst nicht alle CDs sind gekennzeichnet. Speziell die die zu den ersten mit Kopierschutz gehörten. "Kuschelrock 15" z.B. (nicht lachen war ein Geschenk). Eine Kennzeichnungspflicht scheint es nicht zu geben.

    @coffe
    sicher das das nicht auch verboten ist?

    Wenn mein iBook die CD nicht will seh ich Trauer und habe keine Möglichkeit das zu umgehen. So leid es mir da tut, ich kann keine Un-CDs kaufen.
     
  9. luca

    luca MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Zudem kann ich den Nicht-Kauf kopiergeschützter CD´s nur unterstützen.

    Ich verzichte ebenfalls seit langem auf den Kauf solcher CD´s und weiche, wenn möglich, auf LP aus.

    Ich oute mich auch gerne als ehemaliger Sauger.
    Ich habe nie im großen Maße mp3´s gezogen.
    Mir ging es eigentlich meistens darum, meinen Musikhorizont zu erweitern, neue Bands und Musikrichtungen kennenzulernen die ich dann auch meistens in CD-Version gekauft habe.

    Das Sharing habe ich jetzt komplett verbannt, weil es das Risiko nicht wert ist.

    Dementsprechend kaufe ich auch keine unbekannten Künstler und spare mir so ne Menge Kohle.

    Soll die Musikindustrie doch verrecken an ihrer Hetze.
    Leid tut´s mir nur für die Künstler.

    cu
     
  10. Nicht mit mir

    Ich erwerbe keine kopiergeschützen CDs. Ich habe eine schöne Musiksammlung, die reicht mir noch für lange Zeit.

    Ich warte ab, bis es den MusikStore hier in Europa gibt, dann schlage ich wieder zu. Musik, die nicht auf meinen iPod geht mag ich nicht.

    Und peer2peer ist ja nun auch kein Thema mehr.


    wavey


    Lynhirr
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Aufruf Verbannt CDs
  1. WollMac
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    401
  2. mpinky
    Antworten:
    191
    Aufrufe:
    8.447
  3. in2itiv
    Antworten:
    106
    Aufrufe:
    3.719
  4. apple][c
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.390
  5. newmaster
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.665

Diese Seite empfehlen