ATV2 mit Receiver verbinden

Stefz

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.04.2011
Beiträge
108
Hi,

Ich habe einen Argus Vip2 und meine Atv2 Box mit jb. Ist es möglich, die beiden direkt per LAN Kabel zu verbinden und Inhalte von der Festplatte des Receivers abzuspielen?
 

Stargate

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.572
Wohl kaum.
ATV setzt ein iTunes als "Server" voraus

Wahrscheinlicher ist das man per Ethernet nicht mal an die auf dem Receiver aufgezeichneten Filme herankommt.
Es gibt wenig Geräte bei denen das überhaupt geht.

Kiss, Vantage, TechniSat.. und das meist auch nicht unbedingt "Apple-like"
 

tomcologne

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.02.2008
Beiträge
2.026
Mit JB ist iTunes nicht erforderlich. Da kann man dann z.B. auch auf Dateien auf einem NAS zugreifen. Die Frage wird sein ob das installierbare XBMC mit dem Dateiformat etwas anfangen kann und ob es überhaupt Zugriff bekommt. Kannst du denn im Receiver das Laufwerk freigeben? Suche mal nach ATV2 und XBMC. Da gibt es viele Informationen zu.
Ich kann auch direkt von ATV auf die Inhalte vom NAS zugreifen. Dort liegt meint iTunes-Mediathek. Ich finde aber die Darstellung in ATV besser, auch wenn dazu mein MBP laufen muss. Die Verbindung zum Receiver wäre auch möglich (hier VU+ Duo mit 2TB), aber da beide am gleichen TV hängen sehe ich darin keinen Sinn.
 

Stargate

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.572
Ach das "jb" sollte JailBreak bedeuten.. :)
Na dann ist das was anderes :->

Dennoch lassen nur die wenigsten Recorder einen Zugriff auf die Mediendaten per Ethernet zu.
 
Oben