ATSServer und mdworker => Hohe Auslastung

Timmy88

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
03.12.2007
Beiträge
86
Punkte Reaktionen
0
Ich hab seit gestern ein merkwürdiges Problem das mein ATServer sehr hohe CPU Auslastung hatte und auch mdworker ab und zu hoch ist. Hab schonmal die Font-Caches gelöscht und auch den Mac neu installiert wodran könnte es liegen?

Danke und Gruß

Timmy
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.02.2004
Beiträge
22.464
Punkte Reaktionen
6.744
Ich weiß nicht, was mdworker ist. Aber der ATSServer hat bei mir immer
hohe Auslastung, sobald Schriften nachgeladen werden, bei Programmstarts
oder wenn ich in einem Programm auf Schriftauswahl gehe.
 

tobiii

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.05.2006
Beiträge
1.226
Punkte Reaktionen
40
Such mal hier im Forum nach nem Post von mir. Oft gibt's es Probleme, wenn in /var/logs
die asl.db eine kritische Größe übersteigt. Im Prinzip kann man die Datei löschen, dann kriegt sich der ATSSERVER wieder ein.
 
Oben Unten