Atomatische trennung des Internets

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Andy-S, 02.05.2003.

  1. Andy-S

    Andy-S Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.05.2003
    Hi und hallo

    Bin neu hier und hab gleich mal ne Frage bei meinem iBook G3 800 schaltet sich das internet immer so nach ner halben stunde ab oder ein pob up taucht auch und fragt nach ob ich noch weiter verbunden bleiben möchte .
    Wo kann ich das einstellen das ich immer verbunden bleibe . geht mir etwas auf den geist besonders bei downloads will ich nicht immer dabei sitzen und dann auf weiter verbunden bleiben drücken .

    Danke euch im voraus schonmal
     
  2. ednong

    ednong MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2003
    Hi,
    verrat uns doch mal, mit welchem OS du arbeitest (welche Version). Dann können wir dir bestimmt besser helfen :D

    gruss
    ed
     
  3. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Systemeinstellungen..
    Netzwerk...
    Zeigen: internes Modem..
    Registerkarte PPP...
    Button PPP-Optionen...
    zweite Zeile im darauf folgenden Dialog.

    No.
     
  4. Andy-S

    Andy-S Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.05.2003
    prächtig genau diese einstellung hab ich gesucht .
    bin halt noch nicht so vertraut mit mac osx , fahre auch noch zweigleisig win2K das kenn ich dann doch besser . ansonsten kann ich mich über OS X nicht beschweren handhabung ist einfach und logisch .
    Bis dann werd bestimmt noch weitere fragen haben :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen