Apps aus TM wiederherstellen

un1que

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
236
Hallo,

ich müsste einige Apps samt deren Benutzerdaten aus dem Backup der Time Machine wiederherstellen.
Bspw. wären es 1Password und Outbank - da möchte ich jeweils die ganzen Passwörter bzw. Konten aus dem Backup wiederherstellen. Über die App Time Machine komme ich leider nur an die Apps selbst heran. Kann ich die Daten evtl. in den Systemordnern finden?
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
Dafür müsstest Du (leider) wissen wo das betreffende Programm seine Daten ablegt. Leider gibt es dafür keine allgemeinverbindliche Aussage, das kann sich jeder Programmierer selber aussuchen...
Einige geben solche Informationen bereitwillig heraus, andere schweigen lieber.
 

didimac

Mitglied
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
442
1Password legt einen Ordner in user/library/application support an. Dort befinden sich die Backups und normalerweise auch die Datenbank mit den Kennworten, sofern man sie nicht in die DropBox ausgelagert hat. Unter Lion ist der Ordner user/library leider default unsichtbar. Entweder musst du ihn mit einem tool sichtbar machen oder über das Menu "gehe zu" bei gedrückter alt-Taste dahin gelangen. Outbank kenne ich nicht. Es könnte aber gut sein, dass es ebenfalls den genannten Weg benutzt.
 

un1que

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
236
Vielen Dank für die Antworten. Wenn didimac sagt, dass diese Ordner normalerweise ausgeblendet sind, dann weiß ich schon mal warum ich sie nicht finden konnte.. Könnte mir da bitte noch jemand einen Tipp geben, was für ein Tool ich benutzen soll, um an die versteckten Ordner zu kommen?
 

mikrowellenpiet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.07.2011
Beiträge
2.192
Du brauchst kein Tool. Wie didimac beschrieben hat: im Finder mit gedrückter alt-Taste im Menü "Gehe zu -> Library".
 

un1que

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
236
Ach so, ich habe es falsch verstanden, ich dachte einige Ordner (und nicht Library) sind nicht sichtbar. Auf Library kann ich nun zugreifen, kein Problem, die meisten Apps sehe ich dort, finde aber weder den Ordner 1Password, noch Outbank..
 

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.362
mit easyfind danach suchen (versteckte dateien anklicken)...
 

un1que

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
236
Die Programme 1Passwor und Outbank speichern ihre Daten in versteckten Dateien? Das glaube ich nicht.
Ne, ich glaube blue apple meinte, dass ich mit easyfind überhaupt nach Daten von 1Password und Outbank suchen soll. Das hat übrigens funktioniert und ich habe sie an folgendem Ort gefunden:
~/Library/Containers/de.stoegerit.OutBankMac/Data/Library/Application Support/OutBank/backup/
~/Library/Containers/com.agilebits.onepassword-osx-helper/Data/Library/Application Support/1Password/Backups/

Danke für die Empfehlung von easyfind, scheint recht gut zu sein und das auch noch als eine kostenlose App.

Habe jetzt aber ein Problem: normalerweise funktioniert es ja so, dass ich einen bestimmten Ordner öffne, wo ich etwas wiederherstellen möchte, dann TM starte und ich bleibe in diesem Ordner. Wenn ich aber im Ordner "Containers" bin und dann TM starte, dann werde ich in den Benutzerdatenordner rausgeschmissen und komme von dort aus nicht mehr in die Benutzerlibrary....
Kann mir jemand sagen, was ich falsch mache?
 

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.362
ich würde händisch von der platte dorthin navigieren wo du was brauchst und rauskopieren...
nichts löschen oder verschieben!
 

un1que

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
236
Ok, könnte ich auch machen, Problem ist aber, dass ich nicht in die Benutzerlibrary komme, wo sich diese Daten befinden. Dieser Ordner ist ja bestimmt versteckt?
Also vom laufendem System komme ich ja dorthin, wie bereits gesagt wurde, über das Menu "gehe zu" bei gedrückter alt-Taste. Aber wie komme ich auf der Festplatte mit TM dorthin?
 

un1que

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
236
Danke für den Tipp, hat nun funktioniert.
 

un1que

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
236
Jetzt sehe ich auch einen "Danke"-Button :) Ich bedanke mich bei allen beteiligten!