Apple-Store - wie verschickt der?

Diskutiere das Thema Apple-Store - wie verschickt der? im Forum Umsteiger und Einsteiger.

  1. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.252
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Hallo.
    Wollte mir n neues Book kaufen und jetzt stellt sich die Frage Apple-Sore oder Laden...
    Ich tendiere ja zum Apple-Store, aber wie genau verschicken die die Macs denn?
    Ich bin berufstätig (ja, sowas gibts hier in Deutschland :) ) und komme nicht vor 5 heim (meistens später).
    Wenn der Mac jetzt mit so einem Packetdienst verschickt wird, der morgens um 10 klingelt (wer bitte (nicht-Arbeitslos oder nicht-Hausfrau) ist denn um die Zeit daheim???) und dann einen Zettel einschmeisst, dass er morgen nochmal um 10 kommt und wenn ich dann nicht da bin, das Packet einfach wieder zurückschickt??
    Sowas wäre nicht schön.

    Hab hier im Forum was von TNT gelesen..Schicken die das über TNT?

    Danke und viele Grüße
     
  2. Wuddel

    Wuddel Mitglied

    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Ja
     
  3. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.252
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Hmm..Zuselltung vor 8:00 fürher gehts bei denen nicht und nach 18:00 steht da auch nix :(
    Aber Abholung und Zustellung auch samstags :)
    Dann kann ich denen dann sagen, die sollen das Samstags zustellen? -cool
    Nur blöd, wenn die das am Montag schon fertig bei mir haben könnten und ich bin Samstag warten muss ..

    BTW: Was heisst TNT eigendlich? -Auf der Seite stand nix
     
  4. christians

    christians Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.02.2003
    Lass es Dir doch in die Firma schicken.
    Je nach Grösse/Organisation solltest Du dann halt am Empfang, bei der Warenannahme Bescheid sagen, das ein Paket für Dich ankommen wird :)

    chris
     
  5. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.252
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Stimmt .. das könnte gehen .. obwohl - vielleicht haut dann eine der netten Damen am Empfang mit dem netten Mac ab :)
    Muss ich mal nachfragen, ob sowas "gestattet" ist ...

    Obwohl - ich muss mit ölffentlichen Verkehrmitteln zur Arbeit (naja..seit dem ich das mache, spare ich unmengen an Benzin - deshalb kann ich mir ja jetzt den Mac leisten :))
    Und mit dem riesen MACPacken in der Stoßzeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren grenzt ja schon an Selbstmord :)
     
  6. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.252
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Bin grad dabei mir was im Apple-Store zusammenzuklicken und da ist mir was aufgefallen.
    iMovie und so weiter sind im iLife Packet fürn paarnfünfzig Euro drin. Aber auf apple.de kann man sich imovie und Konsorten runterladen ?!?
    Warum denn das? -Hab ich da was nicht verstanden? -> Hab noch keinen Mac, deshalb bin ich viellecht noch ein bischen langsam :)
     
  7. Wuddel

    Wuddel Mitglied

    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.05.2002
    iTunes, iMovie und iPhoto sind kostenlos. iDVD kostet was, und weil Apple so nett ist, packen sie die jeweils letzte Version von den anderen drei mit auf die CDs. Das ganze nennt sich dann zusammen iLife.

    Bei jedem neuen Mac sind jedoch iTunes, iMovie, iPhoto usw. schon vorinstalliert. Wenn der Mac auch ein Superdrive hat auch iDVD. Sprich durch brauchst iLife erst mal gar nicht beachten, erst wenn es irgendwann mal in der Zukunft einen neue Version gibt und du schon lange einen Mac hast.

    Was willst du denn für einen Mac? iBook? PowerBook?
     
  8. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.252
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Will das neue iBook.
    Vorinstalliert: heisst das, es ist weg, wenn ich den Mac kille (nicht falsch verstehen, nur die Platte lösche..dem Mac werd ich nieeee was antun ;)), dass die nicht mehr da sind oder hab ich die dann noch irgendwo auf (Backup)CD? (evtl. auf der Panther CD?)

    PS Danke für die Antwort - hätt ich doch vielleicht iLife unnötig bestellt - tststs clap
     
  9. Anja

    Anja Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.10.2002
    Hast Du evtl. die Möglichkeit das Paket bei TNT abzuholen?
    Ruf einfach mal die Infoline an und frag nach, welches Lager für Dich zuständig ist. :)

    Und - SCNR - neue Macs transportiert man per Taxi! ... ÖPNV... tztz. :D
     
  10. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.252
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    ...danke für den Tipp, aber ich hab das gerade alles gaaaanz anders klargemacht:

    Ich gebe einfach die Adresse meiner Schwester an.. Die hat Schwangerschaftsurlaub und ist immer daheim. Und die wohnt geilerweise auf dem Weg vonner Arbeit zu mir nach zuHause (bin schon ganz wuschig -> ein MAC ganz für mich allein :) -> solange nix mit Grammatik oder Rechtschreibung :))
     
  11. Wuddel

    Wuddel Mitglied

    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Also das iBook hat keinen DVD-Brenner darum liegt iDVD eh nicht bei bzw. du kannst damit auch nix anfangen. Alle anderen Programme kann man kostenlos runterladen. Sie liegen in ihrer Lieferversion auch auf der CD bei. Sowas dämliches wie Recovery-CDs wie bei Windows gibts beim Mac nicht. Hier gibts nur Vollversionen inkl. aller gebundelten Anwendungen und man kann es von CD/DVD wieder neu aufspielen.
     
  12. norbi

    norbi Mitglied

    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Hallo!

    Wenn das Paket verschickt wird, bekommt man immer die Tracking-No. von TNT zugemailt, da kann man das Paket dann auf der TNT-Site verfolgen.
    Ich ruf' immer bei TNT an, um Bescheid zu sagen, daß ich mir das Paket bei denen abhole - klappt bestens (Ausweis nicht vergessen).

    No.
     
  13. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.252
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Das ist schee ..
    OK *tieeeeeef* durchatmen - gleich isses soweit - gleich klick ich die Bestellung an :)
    *bibber* *fingernägelkau*
    OK ..
    3...2...1..KLICK *augenzuhalt*
    ...
     
  14. Wuddel

    Wuddel Mitglied

    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Wie sieht deine Konfiguartion/Bestellung aus?
     
  15. Anja

    Anja Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.10.2002
    Herzlichen Glückwunsch!

    Und: Das iBook bei der Schwester abzuholen ist natürlich viiiiel besser! So sie es Dir mitgibt und nicht die Tür verbarrikadiert. Besser nicht verraten, was drin ist im Paket. ;)
     
  16. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.252
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    iBook 12" mit 640MB mit BT und AirportExtreme .. und achso 40GB Platte (30Euro für 10 Gigabyte mehr, das fand ich OK)
    Ausserdem hab ich noch Keynote dazubestellt, denn das ist ja wohl mal der Oberhammer clap
    (Hab gehört, das kann man auch mit einem Bluetooth Handy "fernbedienen" -> Stimmt das?

    EDIT: Das mit dem verheimlichen wird schwer sein -> Liefert Apple die Macs nicht in so riiiiesen Kisten aus, wo ein Bild von dem, was drin ist, draufist? -> So ein 2 Meter (etwas übertrieben) iBook lässt einen schon grübeln :D
     
  17. Wuddel

    Wuddel Mitglied

    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Gute Wahl. Genau das hätte ich auch genommen. Der AppleStore hat halt doch den Vorteil das man das Gerät konfigurieren kann. Auch wenns bissl teurer ist.

    Keynote setzte ich auch ein. Damit ist jede Präsentation ein absoluter Hingucker. Leider nicht ganz so felxibel wie PowerPoint, weil sonst die Wirkung des Designs zwerstört wird.

    Ferbedienung: http://homepage.mac.com/jonassalling/Shareware/Clicker/index.html

    Brauchst aber BT-Palm oder SonyEricsson-BT-Mobiltelefon. Dann gibt es noch Nicht-BT-Fernbedienungen die eigene Funksysteme haben. Reine BT-Fernbedienungen für Präsentationen wird es sicher bald geben, warte mit dem Kauf noch (Logitech hat sowas, hält sich aber AFAIK nicht an den BT-Standard und ist damit mit dem BT-Adapter im iBook inkompatibel.)

    EDIT PS: Mein Karton hatte ungefähr die Größe eines sehr großen Waschmittelkartons.
     
  18. Anja

    Anja Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.10.2002
    Ja, aber gibt es andererseits nicht eBay-Verkäufer, die ihre Ware in gebrauchten Kartons verschicken?
    Und so ein iBook-Karton ist doch gerade groß genug für eine Hilti, oder? :cool:
     
  19. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.252
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Ich hoffe, auf meinem Karton ist mein iBook richtig schön groß drauf -> Das häng ich mir dann übers Bett :)

    Salling Clicker ist ja genau das, was ich gesucht habe nur leider kostet es etwas. Ich warte mal bis der Mac da ist und bis ich meine erste Präsentation fertig hab (im Januar 04 ist ja erst meine nächste :) ) und dann schaun 'mer mal ->
    Ich hab jetzt extra auf Bluetooth im iBook gewartet, jetzt will ich nur noch Bluetooth benutzen -> nix mit irgendsoeinem USB Funk Firlefanz :D

    Achso: Mir ist eben aufgefallen, dass ich noch eine externe Maus brauche. Die gibts ja auch mit Bluetooth. Aber die werde ich mir erstmal in irgend einem Gravis Shop anschauen, denn da bin ich pingelig ;)
     
  20. Wuddel

    Wuddel Mitglied

    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Ja offen gesagt. Das hat mich in der Mac-Welt irritiert. Alles kostet was. Kaum Freeware. Dafür sind die Preise nicht so schlimm. Ich mein 10 EUR sind ja nich so viel.

    Ich will wenn überhaut eine „richtige“ BT-Fernbedienung. Bissl prollig wenn man seine Präsentation mit dem „Handy“ kontrolliert. Klein und unauffällig sollte sie seinn.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...