Apple Store - Studenten

  1. angel010180

    angel010180 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    im Apple Store kann man ja online als Student günstiger kaufen wie ich gesehen habe. Was mich aber mal interessiert, hat dies jmd schon mal gemacht und kann mir mal sagen ob Apple in Kontakt tritt wegen eines gültigen Studentenausweises?

    Oder wie läuft es dort ab?

    Hatte mal vor 2 Jahren bei Nofost ein IBM Notebook gekauft, da hab ich denen dann meinen Studentenausweis als Email geschickt unaufgefordert und es war ok

    Gruß

    Manuel
     
    angel010180, 08.04.2005
    #1
  2. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    0
    Du musst da gar nichts machen, es werden aber Stichproben gemacht - d.h. Apple fragt bei der Hochschule an oder fordert direkt von dir einen Nachweis.
     
    Thommy, 08.04.2005
    #2
  3. simonnelli

    simonnelli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    15
    wenn ich mich nicht täusche macht apple nur stichproben. also einfach mal bestellen und wenn sie nachfragen eine kopie des ausweises faxen oder emailen.

    gruss simon

    EDIT: äääh da war einer schneller :D
     
    simonnelli, 08.04.2005
    #3
  4. bundu

    bundu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    14
    oder gleich bei macatcampus bestellen. Die fordern dann eine gültige Imma-Bescheinigung an, die Du als Attachment schicken kannst. Geht auch sehr fix die Sache bei Jessen Lenz!
     
    bundu, 08.04.2005
    #4
  5. Heidegeist

    Heidegeist MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    26
    Ich habe vor zwei Jahren mein iBook G3 im StudentenAppleStore gekauft. Mußte mich mit einer Kopie meines Studenten- und Personalausweises verifizieren. Der Kauf im AppleStore ist aus meiner Sicht eine sichere Sache. Etwa auch im Hinblick auf Lieferzeiten. MacAtCampus hat mich da sehr enttäuscht.
     
    Heidegeist, 08.04.2005
    #5
  6. Bart

    Bart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab Ihn auch uber den AppleStore gekauft, und die haber bei mir nichts verlangt.
     
    Bart, 08.04.2005
    #6
  7. floho

    floho MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    6
    floho, 08.04.2005
    #7
  8. angel010180

    angel010180 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    @floho

    upps danke


    und was anderes..ich finds echt toll wie ruckzug hier geantwortet wird :)

    erstmal danke an alle werd also mal bestellen gggg
     
    angel010180, 08.04.2005
    #8
  9. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    23
    Das halte ich für ein Gerücht. Und ich hoffe auch mal, dass meine Hochschule meine Daten nicht einfach so an ein Unternehmen weitergibt, auch wenn wir sonst extrem viel Werbung auf/am Campus haben, was ansich schon nervt.
     
    master_p, 08.04.2005
    #9
  10. Sl0815

    Sl0815 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    guck mal hier http://www.allmaxx.de.

    Dort mußt du dich auch zuerst mit gültigem Studentenausweis registrieren.
    Einmal registriert, kommst du von da direkt zum Apple-Education Store, ohne diese Abfrage nach der Uni etc.

    Gruß Stephan
     
    Sl0815, 08.04.2005
    #10
Die Seite wird geladen...