Apple Mail mobil abrufen

Peter1212

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.01.2019
Beiträge
125
Hallo,
ich habe ein iPhone Xr und Apple Mail. Zu Hause im WLan, unterwegs mit mobilen Daten unterwegs.

Heute checke ich unterwegs meine E-Mails: keine neuen Mails. Zu Hause automatisch ins WLan eingebucht und ich bekomme eine Mail mit Anhang, mit Absendezeit vor 1,5 Stunden!

Habe ich ggf. etwas verstellt, dass E- Mails nur im WLan empfangen werden? Mobile Daten für Mail sind aktiviert.

Danke für eine Unterstützung

Peter
 

MacMac512

Aktives Mitglied
Registriert
12.09.2011
Beiträge
4.897
Sehr großer Anhang?
Schlechte Verbindung?
Wirklich gewartet, bis bei Mail "Gerade aktualisiert" stand?
 

Peter1212

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.01.2019
Beiträge
125
nun ja, es war PDF Seite, unter 200 kb. Verbindung waren 3von 4Balken mit LTE.

Gewartet hatte ich nicht, nur geschaut und es war nichts. Im heimischen WLan NICHT geschaut, Handy in der Tasche gelassen aber den Sound für neue E-Mail gehört.

Das hätte auch unterwegs im mobilen Netz passieren müssen, oder nicht?
 

MacMac512

Aktives Mitglied
Registriert
12.09.2011
Beiträge
4.897
Hast du eine entsprechende Abrufzeit eingestellt, sodass das Handy z.B. "Alle 15 Minuten" abruft?
Damit sollte es auf jeden Fall funktionieren.
 

fortyfox

Mitglied
Registriert
18.05.2003
Beiträge
249
Welche iOS-Version läuft bei Dir? – Falls es eine 13er ist: kein Wunder. Seit iOS 13.x erlebe ich multiple Aussetzer mit der Push-Funktion, unter anderem den, dass ich in der Mail-App jeweils explizit Mails abrufen lassen muss, bis die Anzeige stimmt. Lästig.
 

MacMac512

Aktives Mitglied
Registriert
12.09.2011
Beiträge
4.897
Ich nutze statt Push "Abrufen".
Damit funktioniert es bei mir unter einem iPhone SE mit 13.3
 

Peter1212

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.01.2019
Beiträge
125
Ja, ich habe das aktuelle OS installiert.

Werde mal auf Abrufen umstellen. Irgendwie war das alles schon mal besser......

Aber auf jeden Fall besten Dank für die Tipps!
 

fortyfox

Mitglied
Registriert
18.05.2003
Beiträge
249
Welchen Mail Anbieter hast du denn? Push funktioniert eh nur mit iCloud oder Exchange.

Auf meinem SE habe ich einen iCloud-Account (IMAP) eingerichtet, aber auch mehrere POP-Accounts von unterschiedlichen E-Mail-Hostern. Vor iOS 13.x klappte alles mit „Push“ einwandfrei … :confused:
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
48.885
Nein. Ging noch nie. Fur alle anderen als oben genannten gilt der Intervall.
 
Oben