Apple in Konkurs???

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Yoda, 25.12.2003.

  1. Yoda

    Yoda Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    29.08.2002
    So krass ist es nun auch wieder nicht, aber ich hatte gestern eine interessante Diskussion mit einem PC-User:

    Dieser behauptete, dass Apple von M$ und somit auch das System bis OS9 aufgekauft wurde und Apple deshalb auf Linux umgestiegen ist um keine Lizenzgebühr an M$ bezahlen zu müssen.

    Was ist da dran?

    Anscheinend soll M$ die Technologie von OS9 in Longhorn integrieren...

    Habt ihr auch schon solches gehört?

    Grüsse

    Yoda
     
  2. mzi2003

    mzi2003 Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Das kann gar nicht stimmen !
     
  3. M4DM3N

    M4DM3N Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    11.12.2003
    ja ist denn schon ... 1. april ??

    :D :D :D

    bye
    n0b0dy
     
  4. Yoda

    Yoda Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    29.08.2002
     

    GAR nicht würde ich nicht sagen, aber gibt es dafür auch Gegenbeweise???

    Ich gehe selbst auch davon aus, dass es nicht ganz stimmt - aber vielleicht ist doch ein Funken Wahrheit dran....
     
  5. mzi2003

    mzi2003 Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Wieso Gegenbeweise ? Gibt es Beweise die dafür Zustimmen ? Mac OS 10 entstand doch, da man eingesehen hat, dass OS 9 zu viele Einbahnstraßen beinhaltet (ich sage mal TCP/IP Protokoll im Vergleich zu AppleTalk).

    Und wenn Longhorn techniken aus OS9 verwenden will, baut es auf noch älteren Technologien auf als ich eh schon dachte ;-)
     
  6. robat

    robat Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Seit wann ist Apple denn auf Linux umgestiegen ? Also so einen Quark habe ich schon lange nicht mehr gehört *lach* rotfl
     
  7. musklon

    musklon Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.09.2003
    @Joda,
    der Saft sei mit Dir ;) ,
    was spricht dagegen das Steve alte technologien an mitbewerber verkauft? In der Automobielindustrie ist es seit langen gang und gebe das man "alte Werkzeuge" an Drittanbieter weitergibt.
    Ich selbst bin zu X.2 mit einem i-Book geswitcht, habe mir dann am Flohmarkt einen "alten" 9500 geholt und habe meine Erfahrungen mit 8.5 und 9.1 gemacht.
    Sollte eigentlich jeden Mac- User stolz machen, daß M$ mit Longhorn noch nicht mal an 9.1 alleine rannkommt. pepp
    Und ausserdem ist Open Source nicht mit einem Makel behaftet sondern die Zukunft. Für mich war es ein weiser Schritt auf offene Software zu wechseln.
    Greetz,
    OLLI
     
  8. Yoda

    Yoda Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    29.08.2002
    ich selbst kenne ja nur das 10ner - ich bin ja erst später geswitched - aber was ich so gehört habe soll das 9ner immer noch bei weitem stabiler sein - ich selbst kann es ja nicht bestätigen - ich bin mit dem 10ner auch schon übermässig zufrieden....
     
  9. SchaSche

    SchaSche Mitglied

    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Selbst wenn es so wäre, das ist jetzt eh völlig unerheblich da es OS 9 quasi nicht mehr gibt. Und selbst wenn? Was ist schon dabei, besser gut geklaut als schlecht selbstgemacht.

    Was ist jetzt schon über Longhorn gesehn hab... WoW! OS 9 gefiel mir nie, aber auf Longhorn bin ich mal gespannt.
     
  10. M4DM3N

    M4DM3N Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    11.12.2003
    der einzige grund für m$ könnte sein, daß es im 9er noch kein richtiges multitasking gab -> ergo, es können nicht mehr mehrere programme gleichzeitig abrauchen, sondern immer nur eins carro

    bye
    n0b0dy
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apple Konkurs???
  1. goldhexe
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.008
  2. devusr
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    604
  3. Killerkaninchen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    150
  4. joerchtee
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    279
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.