Apple IIe zum laufen bringen?

  1. Locke 0815

    Locke 0815 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe einen Apple IIe angeboten bekommen, Rechner, Monitor, Doppeldiskettenlaufwerk und Kabel, alles Original und gut erhalten. Beim Einschalten zeigt er SYNTAX ERROR an. Erstens bräuchte ich wohl eine passende Diskette mit Betriebssystem. Heutzutage keine Chance mehr. Sagt Cancom. Ich selber bin nur Anwender und kein Profi.
    Darum die Frage. Hat man eine Chance den wieder zum laufen zu bekommen oder muß ich ihn mir nur so hinstellen. Zum wegschmeißen ist er einfach zu schade. Ein Meilenstein der Computergeschichte.
     
    Locke 0815, 29.06.2005
  2. Hossie

    HossieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Die (passende) Software findest du hier

    Original lief Os 2.0.

    Beim erstellen der Startdiskette nicht vergessen, dass das gute Stück nur 800k Disketten liest...

    Gruss Hossie
     
    Hossie, 29.06.2005
  3. Locke 0815

    Locke 0815 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend!
    Danke Hossie. Jetzt fehlt mir nur noch ein Tip wo man eine passende Diskette herbekommt. Ich habe das edele Teil noch nicht mal. Wir waren uns im Preis schon fast einig, jetzt warte ich nur noch auf Antwort. Aber er läßt sich immer Zeit.Übrigens einen Macintosh 128k suche ich auch noch. Der dürfte eigendlich kein Problem werden. Nur nach einem Lisa-Rechner würde ich mir wohl die Hacken ablaufen.
     
    Locke 0815, 29.06.2005
  4. jokkel

    jokkelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Bei macbidouille wurde neulich eine LISA angeboten. Allerdings kosten die heute schon wieder fast so viel, wie damals neu.
     
    jokkel, 29.06.2005
  5. Hossie

    HossieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    :)

    Die Diskette bekommst Du in jedem Computerladen :)

    Nimmst Du ne ganz normale Floppy Disc und formatierst sie auf m' Mac auf 800k ;)

    Grüsse Hossie
     
    Hossie, 29.06.2005
  6. Hossie

    HossieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Wow, 4500 Euros ist schon grad n bisschen heftig :)
     
    Hossie, 29.06.2005
  7. Locke 0815

    Locke 0815 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Moment mal!
    Hier in Magdeburg hat man mir erzählt,wie gesagt bei Cancom, der autorisierten Apple Werkstatt, eine Diskette für den Apple II bekommt man nie und nimmer nicht. Danach habe ich Magdeburger gefragt, Fazit: kannste vergessen. Ich wollte schon fast aufgeben.
    Übrigens: formatierst sie auf m' Mac auf 800k? Ey, ich habe einen Mini. Also nur in den Slot-in und ab geht's? kopfkratz Wahr nur ein Witz.
    Au man, ich merke schon das wird nicht einfach. Aber was tut man nicht alles für seine große Liebe.
    4500 € für einen Lisa? Das kann ich wohl abhaken, es sei denn man findet in irgendeiner Garage noch so ein Teil. banana
    Wie sieht es eigendlich mit Software aus?
     
    Locke 0815, 29.06.2005
  8. robat

    robatMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    5
    Öhm, hier gehts doch um einen Apple IIe, oder ? 800k Disketten waren damals ein Wunschtraum, regulär waren das 143 KByte grosse 5.25" Disketten. Die bekommt man heute so gut wie wirklich nicht mehr (vielleicht bei ebay ?)
    Das "Betriebsystem" ist ein im ROM vorhandenes Basic. Bitte genauer lesen bevor man die Leute in die Irre schickt ;)
    Mehr Infos zum Beispiel hier: http://www.digibarn.com/collections/systems/appleIIe/
     
    robat, 29.06.2005
  9. Artaxx

    ArtaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Eieieiei, das ist ja ein Diana.

    Sicher das da überhaupt die Floppy Drives dabei sind? Die waren bei dem Ding nämllich noch optional.

    Ansonsten dürfte Robat mit den 5,25" Disketten recht haben. Die dürften ziemlich schlecht zu finden sein.

    Gruß
    Artaxx
     
    Artaxx, 29.06.2005
  10. Locke 0815

    Locke 0815 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Oh Gott!
    Also doch was ganz seltenes. Ja, Doppelfloppylaufwerk ist original dabei. DFL auf den Apple IIe und darauf den original Monitor.
    Das Problem ist, ich muß ja auch noch gehörig dazu lernen. Ein Arbeitskollege der ebenfalls Apple-User ist meint das der Akku ebenfalls erneuert werden muß. Aber das soll nicht das Problem sein. Ich wäre wirklich für jeden Tip unendlich dankbar. Wäre wahrscheinlich der einzige Apple IIe der hier in Magdeburg noch läuft. Die Fahne hoch halten ist angesagt. clap
    Notfalls würde ich ihn mir auch tot in die Ecke stellen. Aber das wäre ja sowas von traurig. :(
     
    Locke 0815, 29.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apple IIe zum
  1. Brokoli1
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    190
  2. Istari 3of5
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    101
    MacMac512
    02.07.2017
  3. pc-bastler
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    261
  4. heineken09
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    171
    heineken09
    13.04.2017
  5. SiegfriedS
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    277
    SiegfriedS
    17.09.2016