Apple Care - MBP

Weiyi

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.01.2006
Beiträge
355
Liebe MacUser Gemeinde!
Ich hab gerade bei Apple angerufen weil ich derzeit einige bekannte Probleme mit meinem Macbook Pro habe. Am Telefon sagte mir ein Mitarbeiter, dass meine 90 Tage Telefonsupport abgelaufen sei und ich deshalb keine Hilfe mehr erhalte, außer wenn ich eine einmalige Gebühr von 52€ oder Apple Care Protection Plan dazukaufe.
Frage an die Gemeinde: Ist es so, dass wenn die 90 Tage verstrichen sind, man nicht mehr bei Apple Hotline geholfen wird?
Das komische war, dass ich vor einer Woche auch noch anfgerufen hab und die Leute am Hotline mir trotzdem geholfen haben. :rolleyes:

irgendwie komisch.
Danke für die Infos
 

StuffedLion

Mitglied
Registriert
09.06.2006
Beiträge
553
Um was ging es denn genau? Wolltest du eine Hilfestellung für einige Programme oder ging es um einen Gerätedefekt? Welche Probleme meinst du?

Ein Gerätedefekt hat nichts mit dem Telefonsupport zu tun, sondern mit der Garantie. Und die gewährt Apple ein Jahr lang.

lg
Lion
 

Weiyi

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.01.2006
Beiträge
355
hab keine probleme mit programme. es waren "gerätedefekte": Bildschrimflimmern, Fiepen, Hitzeentwicklung, Fehlermeldung bei Hardwaretest,.....
mich regt das langsam aber sicher auf!!! :(
 

Weiyi

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.01.2006
Beiträge
355
Also, sollte mir da per telefon geholfen werden oder nicht?
 

StuffedLion

Mitglied
Registriert
09.06.2006
Beiträge
553
Hallo,

in meinen Augen: definitiv!

Der 90 Tage Support bezieht sich auf Installationsfragen und Fragen zur Einrichtung des MB. Wenn du technische Probleme mit der gekauften Hardware hast, dann hat das nichts damit zu tun.

Kostenloser Support innerhalb der ersten 90 Tage

Was ist der kostenlose Standard-Support?

Der kostenlose Standard-Support für Hardware umfasst Support per Telefon, E-Mail oder Chat für einfache Fragen zum Einrichten, zur Installation, zum Aufbau und zur Konnektivität.

Der kostenlose Standard-Support für Software stellt per Telefon, E-Mail oder Chat Support für Installation, Inbetriebnahme und Wiederherstellung der Software (nicht eingeschlossen die Wiederherstellung von Daten) bereit, wenn Ihre Hardwarekonfiguration die Mindestsystemvoraussetzungen für die Software erfüllt.

Nochmal anrufen, Probleme genau schildern, notfalls auf 2. level support bestehen.

lg
Lion
 

Weiyi

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.01.2006
Beiträge
355
jo DANKE. aber was ist der 2. level support?
 

bluelion

Mitglied
Registriert
14.03.2006
Beiträge
203
Die Leute, die nicht mehr solche Anrufer ausfiltern müssen, die z.B. die "anykey-Taste", die doch im Handbuch erwähnt wurde, nicht finden.

Haben meist fundiertere Kenntnisse und lesen Lösungen nicht aus einem Fragen - Antworten Katalog ab.
 
Oben Unten