Apple Care für imac / Brauche Hilfe !

shaky

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.07.2009
Beiträge
99
Hey Leute

ich weiß nicht ob so ein thema schon gibts hab gesucht nichts gefunden naja

ich habe vor mir einen imac zu kaufen soweit alles ok

nur ich weiß jetzt nicht ob ich diese apple care [ garantieverlängerung ]
auch kaufen soll

sie kostest 179,00 €

sind die imac anfällig hat jemand schon probleme gehabt ?

ich würde lieber 179,00 € sparen muss ja nicht sein oder ?

oder ist das wichtig diese apple care mit zu kaufen ?

welche erfahrung habt ihr gemacht ?

ich nutze den imac nur privat für internet videos bearbeiten...musik..fotos..chatten usw..

brauche eure hilfe bin umsteiger habe noch nichts mit apple computer zu tun
weiß nicht wie langlebig so ein imac von apple ist

danke für antwort
 
Zuletzt bearbeitet:

guitero

Mitglied
Registriert
30.11.2008
Beiträge
875
Hallo,
also für stationäre iMacs zuhause lohnt sich der Apple Care nicht so wirklich.
Ich selber habe mich trotzdem dazu entschieden das Geld zu investieren. Ich habe allerdings auch ein MacBook was natürlich einer gewissen Belastung stand halten muss. Wenn du dich doch entschliessen solltest deinen neuen iMac "richtig" abzusichern dann würde ich dir empfehlen mal bei Amazon vorbei zu schaun. Dort bekommst du den Apple Care eine ganze Ecke billiger. Sind zwar meistens nur die Codes die du dann per Mail bekommst aber mehr brauch man auch nicht zur Aktivierung der Garantieverlängerung online.
 

TheChampions

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2008
Beiträge
2.495
Ein Mac besteht auch nur aus normalen Notebook-Hardware, ausser die HDD.
Ich wuerde Dir raten die Garantieerweiterung zu nehmen.
Hast dann auch 3 Jahre Telefon-Support und kannst jegliche Frage zu den iMac stellen.
Wenn du z.B. spaeter nach 1 Jahr eine Time Capsule kaufst, dann ist es in der 3-jaehrigen Garantie abgedeckt.
Zudem hast du bei der Garantieerweiterung einen Vor-Ort-Service. Bei einen Defekt musst du den iMac nicht mal selber zum Haendler schleppen
 

guitero

Mitglied
Registriert
30.11.2008
Beiträge
875
Ein Mac besteht auch nur aus normalen Notebook-Hardware, ausser die HDD.
Ich wuerde Dir raten die Garantieerweiterung zu nehmen.
Hast dann auch 3 Jahre Telefon-Support und kannst jegliche Frage zu den iMac stellen.
Wenn du z.B. spaeter nach 1 Jahr eine Time Capsule kaufst, dann ist es in der 3-jaehrigen Garantie abgedeckt.
Zudem hast du bei der Garantieerweiterung einen Vor-Ort-Service. Bei einen Defekt musst du den iMac nicht mal selber zum Haendler schleppen

Das sehe ich ähnliche jedoch sind de iMacs meines achtens nicht so anfällig für Defekte da sie ja nicht so "extrem" beansprucht werden wie mbile Geräte. Ich würde allerdings wenn ich ganz sicher gehen wollen würde auch den ACPP dazu bestellen. Gibts ja bereits ab etwa 90€ bei Amazon.
Nicht das man sich nach 1,5 Jahren ärgert das das Teil nicht mehr anspringt ;). Wenn man schon so viel Kohle dafür hinblättert.

Edit.: hab mich verlesen. Bei Amazon gehts für den iMac ab ca140€ los.
 

TheChampions

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2008
Beiträge
2.495
Das sehe ich ähnliche jedoch sind de iMacs meines achtens nicht so anfällig für Defekte da sie ja nicht so "extrem" beansprucht werden wie mbile Geräte. Ich würde allerdings wenn ich ganz sicher gehen wollen würde auch den ACPP dazu bestellen. Gibts ja bereits ab etwa 90€ bei Amazon.
Nicht das man sich nach 1,5 Jahren ärgert das das Teil nicht mehr anspringt ;). Wenn man schon so viel Kohle dafür hinblättert.

Ja, die Defekte treten weniger auf, als bei den MacBooks, aber sicher ist sicher.
Der Verkaufswert ist auch hoeher, wenn man es mal verkaufen moechte.
Geraet mit Garantie ist immer leichter zu verkaufen, also ohne
 

shaky

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.07.2009
Beiträge
99
Ja, die Defekte treten weniger auf, als bei den MacBooks, aber sicher ist sicher.
Der Verkaufswert ist auch hoeher, wenn man es mal verkaufen moechte.
Geraet mit Garantie ist immer leichter zu verkaufen, also ohne

hmm.. ja schon

und wo finde ich sowas günstig ?

in usa ?

oder wo noch ?
 

ruppi!

Aktives Mitglied
Registriert
15.01.2005
Beiträge
6.969
über ebay solltest du zumindest vorsichtig sein....
 

shaky

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.07.2009
Beiträge
99
über ebay solltest du zumindest vorsichtig sein....


ne über ebay kaufe ich was niemals...voll unsicher

kann ich das auch in usa kaufen wenn ich da vom bekannten mir zuschicken lasse ?

hab ausgerechnet in den usa kostest umgerechnet : 169 US Dollar = 120.205 Euro

was meint ihr ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ruppi!

Aktives Mitglied
Registriert
15.01.2005
Beiträge
6.969
Grundsätzlich kein Problem. Bedenke aber, dass du ggfs. die Seriennummer des Paketes und eine Originalrechnung vorlegen musst.
 

shaky

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.07.2009
Beiträge
99
Grundsätzlich kein Problem. Bedenke aber, dass du ggfs. die Seriennummer des Paketes und eine Originalrechnung vorlegen musst.

achso muss mann das vor ort machen ?

ich dachte einfach das kaufen und dann keine ahnung online irgendwas
 

Boogaboo

Aktives Mitglied
Registriert
04.09.2008
Beiträge
2.678
Shaky, Du kannst die Garantieverlängerung ganz beruhigt über Ebay kaufen. Es gibt einige Anbieter, bei denen haben das aus diesem Forum ca. 200 Leute einschließlich mir gekauft. Und ich habe gerade mal 55 Euro bezahlt. Hier im Forum gibt es auch ein entsprechendes Thema, wo Du genau lesen kannst, welche Applecare-Anbieter bei Ebay zuverlässig sind. :)
 

shaky

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.07.2009
Beiträge
99
Shaky, Du kannst die Garantieverlängerung ganz beruhigt über Ebay kaufen. Es gibt einige Anbieter, bei denen haben das aus diesem Forum ca. 200 Leute einschließlich mir gekauft. Und ich habe gerade mal 55 Euro bezahlt. Hier im Forum gibt es auch ein entsprechendes Thema, wo Du genau lesen kannst, welche Applecare-Anbieter bei Ebay zuverlässig sind. :)


hmm.. ich weiß hab noch nie was bei ebay gekauft
 

guitero

Mitglied
Registriert
30.11.2008
Beiträge
875
Amazon.... Hatte ich ja bereits mehrfach erwähnt ?!
Etwa 140€ zahlste bei einem Anbieter dort den ich auch schonmal genommen hatte und bei dem alles glatt gelaufen ist. Aber erstmal musst du es ja im ersten Jahr eh nicht haben. Da ist die Garantie ja gesichert. Aber nach 8-10 Monaten solltest du dich auf die Suche begeben. Dann gibts sicher neue und gute Angebote.
 

ruppi!

Aktives Mitglied
Registriert
15.01.2005
Beiträge
6.969
achso muss mann das vor ort machen ?

ich dachte einfach das kaufen und dann keine ahnung online irgendwas

Das musst du nicht vor Ort machen. Es ist nur schon vorgekommen, dass über ebay Keys verkauft wurden, die nicht so ganz "sauber" waren. Um die Echtheit gegenüber Apple zu verifizieren wurde wohl die Box, die Seriennummer der Box und eine Originalrechnung verlangt.

Es gibt zu dem Thema auch einen langen Erfahrungsthread.

Shaky, Du kannst die Garantieverlängerung ganz beruhigt über Ebay kaufen. Es gibt einige Anbieter, bei denen haben das aus diesem Forum ca. 200 Leute einschließlich mir gekauft. Und ich habe gerade mal 55 Euro bezahlt. Hier im Forum gibt es auch ein entsprechendes Thema, wo Du genau lesen kannst, welche Applecare-Anbieter bei Ebay zuverlässig sind. :)

Es gibt aber auch einige Erfahrungsberichte wo es eben zu Problemen geführt hat. Also muss der TE das Risiko selbst abwägen.

PS: Der Kauf in den USA (bei einem Bekannten) ist kein Problem. Notfalls kann er dir ja die benötigen Informationen nachsenden.
 

shaky

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.07.2009
Beiträge
99
hmm... am besten ich kauf apple care später geht ja auch ne
 

ruppi!

Aktives Mitglied
Registriert
15.01.2005
Beiträge
6.969
Ja. Apple Care kannst du innerhalb von 12 Monaten ab Kauf aktivieren.
 
Oben Unten