Anfänger braucht Hilfe, iMac steht still!

NoMen

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.07.2020
Beiträge
7
Hi,
bevor ich zum Thema komme hole ich weiter aus:

ich bin Windows User.... seit 3.1 an!
Seit iPhone bin ich iOS nutzer... aber MacOs habe ich bis dato nix zu tun, außer dem wissen der Existenz.

nunmehr habe ich mich entschlossen, das System und die Umwelt kennen zu lernen, Kurzarbeit und extremer Erweiterung von Freizeit sei dank.
und bevor ich x € in die Hand nehme und mir ein Aktuelle System kaufe, habe ich von mir bei ebay Kleinanzeigen einen iMac gekauft
ist zwar schon älter aber für den Anfang zum lernen wohl ausreichen.

Es ist ein iMac 2009
mit Dual 2 Core
Lieferumfang

Der Mac, Stromkabel
Tastatur und "MagicMouse"

und für die dich sich fragen, wie viel... 125€ nach harten Verhandlungen...

naja zum Problem
Es war "Snow Leopard" installiert
ich wollte es Updaten und hab es auch kurz geschaffte "El Capitan" zu installieren, aber wer Planlos durch die Welt läuft, macht was kaputt.
jetzt ich mein System weg.

wenn ich den Mac starte, kommt ein Weißer Bildschirm mit einem Ordner und Fragezeichen

naja da ich nur auf weiter Windows Geräte Zugriff habe, hab ich mich auf die Suche gemacht:

per USB booten war wohl die Lösung.
also USB Stick gekauft, 16 GB Intenso Slim Line und ins WWW gegangen um "DMG" mit dem OS zu suchen
habe
MacOS High Sierra 10.13 (17A365) Installer (dateiname Install macOS High Sierra 13.0.64.dmg)
OS X El Capitan 10.11 15A284 (dateiname osml1063.dmg)
MacOSX Snow Leopard 10.6 (dateiname OS_X_El_Capitan_15A284.dmg)
gefunden.
mit TransMac laut Anleitung, Quelle :"https://www.clauer.eu/News/Windows/Apple_Bootstick_via_Windows.html" ein Stick erstellt.

und in den Mac gepackt....
Tastatur an
Mac An
Alt gedrückt

es erscheint einen Maussymbol und nix weiter!

auch weiter Tastenkombination.
wie CTR + R
Alt + CTR +R
geben keinen Reaktion....

was kann ich jetzt machen um der alten Maschine leben einzuhauchen....

hoffe auf Hilfe...

mfg Michael
 

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.792
Also man müsste schon genau wissen um welchen iMac es sich handelt? Denn es gab 2009 mehrere Ausführungen.
Und einen Dual 2 Core schon garnicht.
 

SirVikon

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.578
Natürlich sind die Early 2009 mit Intel Core 2 Duo. Selbst die Late sind noch mit C2duo
 

NoMen

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.07.2020
Beiträge
7
Ist ein iMac 27"
Modell iMac10,1
Intel Core 2 duo
ATI Radeo HD 4670
 

SirVikon

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.578
Du hast anscheinend (wie auch immer) deine Systemdisk geschrottet. Sind denn die DVDs (die grauen) mit dabei gewesen? Die BootSticks über Windows zu erstellen bereitet oft Probleme. Welches OS hast du denn auf die USB Partition gepackt? High Sierra geht nicht auf dem iMac da ist mit El Capitan (offiziell) Schluss. Also das sollte nicht auf dem BootStick sein.
 

Kontrapaganda

Mitglied
Mitglied seit
14.12.2019
Beiträge
367
QUOTE="rembremerdinger, post: 10698449, member: 190242"]
Und einen Dual 2 Core schon garnicht
[/QUOTE]
Er meint einen Core 2 Duo.
Zum TE: dass da nur ein Mauszeiger angezeigt wird, bedeutet das zunächst einmal, dass der iMac kein startfähiges Medium findet.
Dass das installierte und frisch gepustete macOS nicht mehr funktioniert deutet zudem darauf hin, dass die HDD die Grätsche gemacht, was nach 11 Jahren absolut normal ist.
Von welcher Quelle hast du denn macOS High Sierra heruntergeladen?
Wenn die Quelle „unseriös“ ist, wäre das schon mal eine mögliche Fehlerquelle.
 

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.792
Hallo TE ein High Sierra signiert ist momentan problematisch zu bekommen. Nicht mal der Link von Apple funktioniert auf meinem cMP 5.1 hab eschon mit Apple telefoniert die wissen aber auch nicht warum das es nicht klappt.
Was hältst du von einem Sierra Bootstick?
 

SirVikon

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.578
High Sierra geht aber nicht mehr (ohne Patch) auf dem iMac 10,1. Deswegen soll er den Stick mit El Capitan machen.

EDIT: Sorry ... Blödsinn. Geht natürlich auch noch. Ist ja ein Late und kein Mid.
 

NoMen

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.07.2020
Beiträge
7
Du hast anscheinend (wie auch immer) deine Systemdisk geschrottet. Sind denn die DVDs (die grauen) mit dabei gewesen? Die BootSticks über Windows zu erstellen bereitet oft Probleme. Welches OS hast du denn auf die USB Partition gepackt? High Sierra geht nicht auf dem iMac da ist mit El Capitan (offiziell) Schluss. Also das sollte nicht auf dem BootStick sein.
Wie auch immer kann ich gut... aber man lernt nur wenn man was kaputt macht....

No Disk on Top...
leider keine vorhanden....

mit den BootSticks... merk ich schon.
habe jetzt einen dmg mit High Sierra geladen und mit dem Win Tool "Etcher" geladen.
damit komme ich bis zur macOS-Dienstprogramme
aber leider sagt er beim klicken auf macOS installieren
Diese Version des Programms "macOS High Sierra installieren" ist beschädigt und kann icht für die Installation von macOS verwendet werden.
 

NoMen

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.07.2020
Beiträge
7
@SirVikon welche Image soll ich den Nutzen?? Link?
und wie genau herstellen...
 

SirVikon

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.578
Wie gesagt, von welcher Quelle hast du HS runtergeladen? Du könntest im Festplattendienstprogramm mal schauen, was mit der internen HDD ist. Löschen und dann neu Partitionieren.
 

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.792
Wie ich schon schrieb ist es momentan schwierig ein signiertes High Sierra zu laden.
Das was du gelafden hast ist nicht mehr signiert deshalb lässt es sich nicht installieren
 

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.792
Hallo SIR das ist eine alte Version und ich denke sie ist bestimmt nicht mehr signiert.
 

Kontrapaganda

Mitglied
Mitglied seit
14.12.2019
Beiträge
367
Soweit ich weiß bietet Apple High Sierra nur über den eigenen App Store als Update-App an. Damit kann man mittels des Programmes „createinstallmedia“ einen bootbaren Datenträger erstellen. Dafür braucht man aber erst mal einen Mac.
Hast du einen Bekannten mit nem Mac?
Ansonsten hat @rembremerdinger ja schon gefragt, woher du kommst.
 

SirVikon

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.578
Also, High Sierra bekommt man anscheinend nur noch im Mac App Store. Da du wohl keinen anderen Mac hast, solltest du vielleicht versuchen erst mal überhaupt aus vertrauenswürdiger Quelle ein MacOS zu bekommen.
 

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.792
Habe es geschafft die aktuellste signierten Version von High Sierra wird geladen. Wenn du TE sie haben willst sage Bescheid ich mach dir nen Bootstick Kostet dich den Stick und Porto.
Ausser du wohnst nicht weit von Mainz dann könnte ich ihn dir vorbeibringen. das wäre dann ein bisschen Spritgeld.