alle Fotos aus iCloud auf meinem Mac speichern

Diskutiere das Thema alle Fotos aus iCloud auf meinem Mac speichern im Forum iCloud.

Schlagworte:
  1. primelinus

    primelinus Mitglied

    Beiträge:
    3.464
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    562
    Mitglied seit:
    24.12.2011
    hat es bei dir mit chrome funktioniert?
     
  2. iMac2011

    iMac2011 Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    28.06.2011
    Mit FireFox funktioniert es! Mit Chrome funktioniert es auch! AuWeia, fast schon peinlich..
     
  3. cellphones

    cellphones Mitglied

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    21.05.2010
    Bin mit meinem Aufräumen fast durch und habe nur eines gelernt: nie wieder Cloud. Ich dachte immer, Apple ist teuer, aber der Service dahinter ist es wert - nichts da! Tim versteht es, die Leute zu vergraulen. Stimmen den bei euch die Tag - Infos?

    Bei mir stimmen nun leider Orte und Datum nicht.
    Jetzt werde ich Tools noch dafür suchen dürfen, um das zu korrigieren.
     
  4. jonn68

    jonn68 Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    15.08.2012
    Mal eine blöde Frage?

    Sind denn nicht alle Fotos in der Fotos.App auf dem Mac gesichert? Man kann doch alle Bilder in voller Auflösung auf den Mac synchronisieren und die Mediathek von Fotos lokal im Netz sichern, dadurch hat man doch ein volles Backup der Bilder lokal. Dann ICloud Mediathek deaktivieren, das Backup von Netzwerk wieder einspielen und alle Bilder müssten vorhanden sein.
     
  5. primelinus

    primelinus Mitglied

    Beiträge:
    3.464
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    562
    Mitglied seit:
    24.12.2011
    die fotos befinden sich im ordner fotos in der datei "fotos-mediathek.photoslibrary". das ist richtig. nachdem ich vor ein paar wochen festgestellt habe, das die fotos, die man so macht in die icloud foto-mediathek geladen werden und mittlerweile den kostenlosen 5 gb icloud-speicher verringern, – früher hieß es, dass man so viele fotos wie man möchte in die icloud legen kann, der kostenlose 5 gb-speiche bliebe unangetastet – habe ich die icloud foto-mediathek deaktiviert. ich habe nun noch ca. eine woche zeit, um meine fotos aus der icloud mediathek zu sichern. was danach mit den fotos passiert ist mir unklar. möglich ist, dass die fotos dann auch vom mac verschwinden. das traue ich apple durchaus zu. deshalb die manuelle sicherung...
     
  6. t3lly

    t3lly Mitglied

    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    404
    Mitglied seit:
    24.02.2009
    Ich hole das mal wieder hervor weil es mittlerweile nicht mehr möglich ist auf iCloud.com alle Bilder zu markieren. Man kann hier tatsächlich nur noch einzelne herunterladen. Hart.
     
  7. chrisair89

    chrisair89 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.01.2017
    Hi,
    bin seit Jahren Applenutzer. Habe alles von Apple. iMac, iPhone, Macbook, iWatch, Airport usw... habe mir aber einen Windows PC zum zocken gekauft und wollte meine Bilder aus der Cloud sichern. Nun bin ich an den Punkt gestoßen der hier disskutiert wird. Ziemlich peinlich für Apple, will quasi seine Nutzer zwingen in der Cloud zu bleiben damit man schön monatlich zahlen kann.
    Lösung: Pisca von Apple auf dem Mac installieren und Bilder synchronisieren :) Funktioniert wunderbar.. danach nie wieder iCloud! Die Geräte von Apple werde ich weiterhin nutzen, aber nicht mehr deren Programme!
     
  8. schatzfinder

    schatzfinder Mitglied

    Beiträge:
    6.093
    Zustimmungen:
    1.470
    Mitglied seit:
    09.12.2006
    Auf Apples Geräten laufen aber nun mal deren Programme!
     
  9. chrisair89

    chrisair89 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.01.2017
    iWo :-D Excel, Word usw. gibt es auch alles für Mac und läuft wunderbar.
    mein Macbook wird halt jetzt zum Couch Surfgerät degradiert, für andere Sachen hab ich ja einen Windows PC .-)
     
  10. schatzfinder

    schatzfinder Mitglied

    Beiträge:
    6.093
    Zustimmungen:
    1.470
    Mitglied seit:
    09.12.2006
    Also nutzt Du macOS? Dachte das wolltest Du nicht mehr?
     
  11. chrisair89

    chrisair89 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.01.2017
    Aber jetzt gehts weiter mit der Musik... total lächerlich... wieviel Musik ich schon bei iTunes gekauft habe... teilweise kann ich die Titel nicht aus der Cloud holen, kommt dauernd ein Fehler das ich meine Netzwerkverbindung überprüfen soll aber andere Lieder läd iTunes runter.
    :-/ Nie wieder iTunes iPhoto & Co.
     
  12. chrisair89

    chrisair89 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.01.2017
    Was hat macOS mit Excel zu tun?
     
  13. schatzfinder

    schatzfinder Mitglied

    Beiträge:
    6.093
    Zustimmungen:
    1.470
    Mitglied seit:
    09.12.2006
    Mac OS beinhaltet viele Programme von Apple, und die wolltest Du nicht mehr nutzen!
    Also war das nur Gerede, Du nutzt Apples Programme weiterhin?
     
  14. chrisair89

    chrisair89 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.01.2017
    Bist du Beamter?
     
  15. schatzfinder

    schatzfinder Mitglied

    Beiträge:
    6.093
    Zustimmungen:
    1.470
    Mitglied seit:
    09.12.2006
    Nein
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...