alle Fotos aus iCloud auf meinem Mac speichern

Diskutiere das Thema alle Fotos aus iCloud auf meinem Mac speichern im Forum iCloud.

Schlagworte:
  1. SpecialFighter

    SpecialFighter Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    25.04.2012
    Hallo alle zusammen,

    aktuell habe ich alle meine Fotos in der iCloud - diese möchte ich alle lokal auf meinem PC / Mac sichern
    Habe mich am Windows PC via icloud.com angemeldet, alle Fotos ausgewählt (sollen ca. 800 sein) und dann auf Laden geklickt.
    Das Resultat liegt dann bei ca 300 Fotos, welche heruntergeladen wurden - mehrfach probiert - immer um die 300
    Gesten habe ich mich dann an einem iMac angemeldet, dort die iCloud aktiviert und die Fotos mit der Fotos App sync.

    Dann wollte ich bei Fotos alls Fotos markieren und Ihn einem Ordner auf dem Schreibtisch einfügen.
    Resultat = ca. 150 Fotos im Ordner anstatt 800
    Bei nochmaligen verschieben aus Fotos in diesen Ordner, wird der Kopiervorgang garnicht erst gestartet.

    Ist das wirklich so schwer / unmöglich?
    Hoffe Ihr habt nen Tipp für mich.
     
  2. iMac2011

    iMac2011 Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    28.06.2011
    Hallo,
    ich habe prinzipiell das gleiche Problem.
    Ich möchte ALLE meine Fotos und Videos die auf iCloud liegen lokal auf den Mac übertragen und anschließend von iCloud löschen.

    Ich melde mich dazu über Safari bei iCloud an "gehe" dort zu Fotos.

    1.Problem: Man kann nicht Alle Dateien auf einmal markieren um sie im Anschluss lokal auf den Rechner zu laden.

    2.Problem: Die Struktur wie sie auf iCloud abgebildet wird mit Aufnahmeorten / Aufnahmezeit wird beim Kopieren lokal auf dem Rechner nicht erzeugt.

    3.Problem: Es wird immer nur eine unterschiedliche Anzahl von Bildern z.b bei mir ca.600 von 1026 kopiert, der Rest wird überhaupt nicht kopiert und es fehlen scheinbar wahllos unterschiedliche Fotos!!

    Kann mir von Euch Experten da bitte jemand weiterhelfen? Wie habt Ihr das gelöst?

    Viele liebe Grüße
     
  3. SpecialFighter

    SpecialFighter Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    25.04.2012
    1. Problem lässt sich etwas umständlich lösen:
    Bei iCloud anmelden -> Fotos -> oben rechts "Fotos wählen", dann das erste Foto mit der linken Maustaste anklicken und das letzte Fotos mit zusätzlich gedrückter Shift Taste = nun sollten alle Fotos ausgewählt sein
     
  4. iMac2011

    iMac2011 Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    28.06.2011
    Hallo

    danke für deine rückmeldung. Werde das heute mal testen, zumindest für Punkt 1 wäre es eine Lösung.
    Bist Du inzwischen schon mit deinem Problem weitergekommen? Wenn es jedesmal ein Problem darstellt seine Fotos aus der Cloud zu laden macht das auch nicht wirklich Sinn damit zu arbeiten.
     
  5. SpecialFighter

    SpecialFighter Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    25.04.2012
    ja habe eine Lösung , aber wirklich sinn machte diese nicht.
    hatte alle Bilder in der iCloud markiert und heruntergalden, allerdings wurde nie dir korrekte Anzahl heruntergeladen.
    dann hatte ich mich testweise mit dem iCloud Konto an nem Mac angemeldet - wollte über "Fotos" sync.
    Sync war OK -> Allerdings wollte ich dann mehrfach die Fotos alle aus "Fotos" in einem Ordner auf dem Schreibtisch ziehen, da kam dann auch nicht dir korrekte Anzahl an. Nach einer Woche habe ich es einfach wieder getestet und dann ging es
     
  6. iMac2011

    iMac2011 Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    28.06.2011
    Oje, das ist ja die schlimmste Form - Try and Error.
    Evtl soll es aberüber ein Zusatztool aus dem AppStore zuverlässig?
     
  7. iMac2011

    iMac2011 Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    28.06.2011
    So gerade noch einmal getestet. Wenn ich mich über iCloud.com anmelde kann ich tatsächlich mit dem von Dir bespriebenen Szenario alle Bilder markieren, wenigstens etwas. Beim Laden kommen dennoch nur ca. 500 der über 1000 Bilder im Downloadverzeichnis an.
    Deshalb probierte ich mich an einem jungfräulichen Rechner aus. Fotos gestartet, und versuchte die Bilder darüber synchronisieren zu lassen. Nu hab ich ca. 600 Bilder aus der iCloud auf dem lokalen Mac, 250 werden angeblich noch (wer weis wann) heruntergeladen, dann wären es schon ca. 850, fehlen immer noch sehr viele Fotos.
    Unglaublicher Scheiss sowas, selten so einen Mist gesehen, werde zukünftig auf diese Art von Features verzichten.

    Gibt es denn keinen brauchbaren Ansatz seine Fotos komplett aus der iCloud Mediathek wieder lokal auf den Rechner zu bekommen?
     
  8. SpecialFighter

    SpecialFighter Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    25.04.2012
    habe leider keine Lösung gefunden.
    Sogar die Apple Hotline wusste nichts und wollte den Entwicklern bescheid geben ...
     
  9. iMac2011

    iMac2011 Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    28.06.2011
    Verdammt ich renne in ein Problem. Der Speicher meines Handys ist voll obwohl dort nur die verkleinerten Thumbs meiner iCloud Bilder darauf sind. Die Bilder von deriCloud bringe noch immer nichtvollständig wieder herunter, und so langsam kommt der Kalte Schweiss das das auch nichts mehr werden wird.
     
  10. iMac2011

    iMac2011 Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    28.06.2011
    Hallo, könnte dieser Ansatz funktionieren?
    Hat jemand Erfahrung damit, oder mit ähnlichen Tools?
     
  11. primelinus

    primelinus Mitglied

    Beiträge:
    3.464
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    562
    Mitglied seit:
    24.12.2011
    folgendes habe ich beobachtet.
    im safari bei icloud angemeldet, icloud fotos, fotos wählen, erstes fotos ausgewählt, ans ende der seite scrollen, mit gedrücjter shift-taste das letzte foto ausgewählt, 1092 fotos sind ausgewählt, laden. nach dem das laden beendet war, hatte ich 368 fotos geladen. wtf? bei 10 ausgwählten fotos werden nur 9 geladen, bei 50 nur 44 fotos. ok, safari beendet.
    dann chrome geöffnet, bei icloud angemeldet etc. pp. 1092 fotos sind ausgewählt, dann laden. nach dem laden habe ich nun 1092 foto auf der platte. fazit: mit chrome problemlos, mit safari murks.
     
  12. iMac2011

    iMac2011 Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    28.06.2011
    Nicht wirklich oder?
    Wäre nicht das erste mal..Safari.
    Ich teste das auch gleich mal.
     
  13. primelinus

    primelinus Mitglied

    Beiträge:
    3.464
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    562
    Mitglied seit:
    24.12.2011
    na dann viel erfolg. ich habe es nicht mehrmals getestet. ich habe vor ca. zwei wochen die foto mediathek deaktiviert. in 15 tagen werden die fotos von der icloud gelöscht. bleiben die fotos im fotostream? das ist aus meiner sicht ein zu kompliziertes system, als dass es ohne erklärung zufriedenstellend bedienbar wäre.
     
  14. iMac2011

    iMac2011 Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    28.06.2011
    da kann ich dir nur wirklich zustimmen. Das iCloud,Mediathek,iDrive,Fotostream durcheinander gefällt mir nicht wirklich. Zu wenig Erklärt zu fehlerbehaftet zu undurchsichtig.
     
  15. cellphones

    cellphones Mitglied

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    21.05.2010
    Gibt es überhaupt eine Möglichkeit in Fotos z.B. zu erkennen, welche Fotos nur in der Cloud sind und welche bereits auf dem Mac vorhanden sind?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...