Aktueller PowerMac und die Lautstärke?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Timmi, 17.01.2005.

  1. Timmi

    Timmi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ich möchte mir ja demnächst einen PowerMac zulegen nun
    wollte ich mal wissen wie Laut die aktuellen Modelle sind und
    wie es sich mit diesem Piepen Zirpen verhällt dadrauf hab ich
    nicht so bock.

    Grüße Tim
     
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    15.301
    Zustimmungen:
    1.797
    Auf die Suchfunktion auch nicht ;) ?

    Dazu gibt es hier mindestens ein dutzend threads !
     
  3. Timmi

    Timmi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    2
    Erwischt! Ne *g* ich dachte ich find dann soviele alte Beiträge, die nicht mehr ganz
    aktuell sind.
     
  4. HAL

    HAL

    "Laut" ist immer subjektiv. ;)
     
  5. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    2.698
    Zustimmungen:
    71
    Bestellen, anhören, bei Nichtgefallen zurückschicken. ;)
     
  6. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    15.301
    Zustimmungen:
    1.797
    Also um Dir eine aktuelle Antwort zu geben:

    Ich habe einen PM 2.5. Bei "normalem" Betrieb hört man ihns chon unterm Tisch säuseln ( gegen meinen Athlon 2100+ ist es lediglich ein Säuseln!). Bei rechenintensiven Dingen (EBV, Compilerläufe,...) geht dann irgendwann mal die Lautstärke spürbar nach oben. Das ist aber immer nur für kurze Zeit.

    Es ist nicht so das er kein Laufgeräusch macht, aber viel leiser dürfte kaum gehen. Es gibt aber durchaus auch andere Meldungen, es scheint also eine gewisse Streuung zu geben! Geh doch mal Probehören irgendwo!
     
  7. Timmi

    Timmi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    2
    hehe ;-) Ich habe zur Zeit ein iBook das ist meiner Meinung nach sehr leise
    mein PC war es für mich bis zum iBook auch ;-) Den iMac G4 finde ich auch
    leise den PowerMac G4 2x1,25 GHz find ich laut.

    Wo penndelt sich der G5 ein?
     
  8. Timmi

    Timmi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    2
    Ich finde es nur immer schwer in Läden die Lautstärke zu beurteilen. Ich
    habe zu Hause ein relativ kleines Arbeitszimmer ~9m² und wenn ich jetzt
    in einem Apple Laden zur Hörprobe gehe kommt er mir sicherlich sehr leise
    vor*g*
     
  9. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    15.301
    Zustimmungen:
    1.797
    Ich find das auch ein sehr merkwürdiges Kriterium für nen Rechnerkauf!
    Entweder ich brauch die Leistung eines PM, dann auch dessen Kühlung oder man kauft sich etwas ruhigeres wie nen iMac 20". Ich finde es gibt wesentlich wichtigere Kriterien für Rechner, denn so extrem ist die Kühlung des PM wirklich nicht! Aber wie schrieb HAL so schön: Alles ist subjektiv :D
     
  10. Timmi

    Timmi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    2
    Naja mir ist es wichtig ein iMac ist deshalb nix weil ich meinen PC
    per DVI-Switch am selben Monitor und Tastatur betreiben möchte
    jedenfalls erstmal*g* Ich werde aber mal probieren ne Hörprobe zu
    machen, ein Bekannter arbeitet ja immerhin bei Jessen und Lenz
    da wird da wohl möglich sein.

    PS: herzlichen Glückwunsch zum 1000en Post wegus!