Benutzerdefinierte Suche

Akkulaufzeit beim PB 12"

  1. SGAbi2007

    SGAbi2007 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    131
    So, hab mein neues Powerbook jetzt seit Montag und hab jetzt auch gleich ein paar Fragen:
    Mein Display fahre ich im Akkubetrieb bei exakt 50% (was ich als Schmerzgrenze empfinde) und hab natürlich die Leistung auf "Hohe Energieersparnis" eingestellt. Trotzdem ist nach rund 3h in denen ich ausschließlich WLAN Surfen und ICQen war der Akku TOT. Der Akku gibt eine Kapazität von 4660mAh an, ist also wunderbarst. Mit den 3h bin ich jetzt allerdings nicht wirklich zufrieden, besonders da ich ja schon quasi an den mir bekannten Limits in Sachen Energiesparen angelangt bin. Bei meiner 2 Wochen Centrino Aktion konnte ich wenigstens ohne großes Sparen von 4h ausgehen.
    Gibtz noch irgendwelche Energiespartipps, die ich unbedingt beherzigen sollte? Weil hier schreiben einige mit neuen PBs, sie könnte bei voller Displaybeleuchtung fast 4h Arbeiten...
    Hab jetzt in einem andren Fred gelesen, dass angeblich das Deaktivieren des Dashboards bzw. einiger Widgets einiges bringt. Ist dem wirklich so? - Wenn ja, bringt das auch spürbar was?
    Hab meine Widgets jetzt mal deaktiviert und werde mal mit X-Charge schauen, wie sich jetzt die Laufzeit verhält...
    Auch in einem anderen Fred hab ich erfahren, dass man nicht benötigte Leerlaufprozesse beenden soll, also auch Programme die im Dock das Dreieck haben. Wenn ich die allerdings jedes Mal richtig beende hab ich affige Ladezeiten für die Programme, das suckt ja dann auch!
    Also ihr Pros…rückt mal raus mit den geheimen Tipps ;) 4h soll die Tüte schon laufen, das wären dann 5h laut Apple minus die Mogelstunde...3h fänd ich bissl arg gemogelt ^^
    Noch ne Abschlussfrage:
    Warum hab ich auch beim NIXTUN eine so hohe CPU-Auslastung? - Sie schwangt beim rumidlen zwischen 1-20% - Grade die 20% bin ich von Windows nicht gewohnt...was macht der gute Kollege denn mit 20% CPU-Leistung wenns gar nix zu tun gibt?
     
    SGAbi2007, 21.07.2005
  2. chrisking

    chriskingMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    1
    chrisking, 21.07.2005
  3. nikohh

    nikohhMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2003
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    8
    energie

    Ich kenne Dein Problem.....
    ........und habe es einfach mit einem Zweitakku gelöst, bevor ich Schmerzgrenzen erreichen muss!
     
    nikohh, 21.07.2005
  4. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    auf jeden Fall BT deaktivieren. Bringt noch mal ein paar entscheidende Sekunden.
    Beim 15" hab ich einen Strich bei der Displayhelligkeit und komm damit super klar.

    50% sind natürlich schon viel. Aber wenn es beim 12" für dich absolute Schmerzgrenze ist... :rolleyes:
     
    heldausberlin, 21.07.2005
  5. SGAbi2007

    SGAbi2007 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    131
    Also:
    BT hab ich natürlich vergessen hinzuschreiben, das is immer nur kurz an, wenn ich es brauche.
    Kalibriert ist der Akku ebenfalls, er war bisher bei allen Ladungen leer...das ergab sich so. Den etwas seltsamen Fred zum Thema Kapazitätsverlust durch Leerlaufenlassen bis in Standby hab ich durchgelesen, allerdings mit Schmunzeln... Das wiederspricht nämlich jedweger Physik. Da sogar Li-Ion Akkus an einem Memoryeffekt leiden (zugegeben: Kein Vergleich zu früheren NICd's), gibt es nach wie vor, auch für die nix besseres als Leer -> Voll -> Leer. Aber welch homeopathische Methoden sich manche Nutzer einfallen lassen, bzw. Theorien ausdenken hab ich schon bei mehreren mobilen Geräten erschreckt festgestellt…(PDA, Handy)
     
    SGAbi2007, 22.07.2005
  6. morethir

    morethirMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Bt zieht massig Akku, meiner läuft beim 12" pbook sicher seine 4h im WLAN Betrieb + surfen... mit 1 Strich Helligkeit sogar bis zu fast 5h :D
     
    morethir, 22.07.2005
  7. ice b

    ice bMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    9
    hi ihr,
    Frage: was ist BT?
    mein 12" Powerbook geht mehr als vier stunden mit word und excel benutzung.
     
    ice b, 22.07.2005
  8. Junior-c

    Junior-c

    Bluetooth ;)

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 22.07.2005
  9. ice b

    ice bMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    9
    ah, danke - das habe ich auch, nur weiß ich nich nicht recht was mit anzufangen :D
     
    ice b, 22.07.2005
  10. SGAbi2007

    SGAbi2007 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    131
    Ist ja schön, dass ihr mir sagt wie lange eure Akkus halten, würd aber viel leiber wissen, wie ihr das macht ^^
    Wie ermittelt ihr eure Akkulaufzeit? Meine Überschlagsrechnungen decken sich nämlich NIE mit X-Charge...ich denke immer er lief länger!
     
    SGAbi2007, 22.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Akkulaufzeit beim
  1. dichtfuchs
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    658
  2. mac_hh
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    181
    medeman
    15.03.2017
  3. philpulse
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    250
    MineCooky
    19.01.2017
  4. Alexxxx
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.016
    HerrVogt
    05.04.2011
  5. Guy38CGN
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    644
    Magicq99
    12.06.2006