1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Express und Router

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von baumbart, 04.01.2005.

  1. baumbart

    baumbart Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Forum,

    habe mir soeben Airport Express bestellt. In den Spezifikationen sehe ich gerade folgendes:

    10/100BASE-T Ethernet-WAN-Anschluss Ja
    10/100BASE-T Ethernet-LAN-Anschluss Nein

    bedeutet dieses, dass ich die AP-Express Station nicht an meinen Router hängen kann?
    Wenn nein, ist das über "Umwege" möglich??
     
  2. MAC2214JV

    MAC2214JV MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    20
    Hallo baumbart!
    Doch natuerlich kannst Du sie an den Router haengen. Habe es hier auch so.
    WAN nicht verwechseln mit wlan. WAN steht fuer wide area network. Also Deinem Zugang zur Aussenwelt, sprich Router oder direkt DSL Modem/cable box.
    Gruss
     
  3. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    Hai baumbart,

    Deine Macs kommen damit klar. Ich habe die AirportExtreme mit beiden Anschlüssen.
    Je nachdem ich das Netzwerkkabel ans LAN/WAN stöpsle, vergibt die Station eigene IPs (WAN) oder beim LAN passt sie sich an die LAN Struktur an.

    Wenn Dein MAC auf auto Konfiguration steht, ist es völlig egal.

    HTH
     
  4. baumbart

    baumbart Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    10
    Dankeschön für die schnellen Antworten.

    Dachte schon, dass ich die Bestellung bei Apple stornieren muss.
     
  5. ...das bedeutet aber auch, daß alle deine Rechner über WLAN ins Netz müssen, da du den einen Port für das Modem brauchst.

    Ich betreibe das hier mit DSL und 3 Macs, keine Probleme :)

    Edit: Achso, ich habe überlesen, daß du einen Router hast.
     
  6. baumbart

    baumbart Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    10
    Um keinen neuen Fred aufzumachen:

    Ist es möglich eine USB-Festplatte an der AP-Express Station zu betreiben? Zur Zeit verbinde ich die USB-Platte mit meiner Dose und gebe diese dann im Netzwerk frei.

    Das klappt auch ganz ordentlich, nur muss leider die ganze Zeit die Dose eben eingeschaltet sein.
     
  7. Woulion

    Woulion MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Nein, nur USB-Printer

    W
     
  8. Iceangel

    Iceangel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hallo forum, ich bin neu hier, habe aber diese diskussionen bereits verfolgt.

    ich habe auch ein kleines verständnisproblem. ich hab hier zu hause eine airport extreme basis-station für mein ibook im wlan. ich suche derzeit ein gerät, an das ich per netzwerkkabel eine spielkonsole anschließen kann. das ganze soll in einem anderen raum stattfinden, in dem auch die stereoanlage steht. da ich keine kabel legen kann, will ich also im endeffekt einen per wlan verbundenen ethernetkabel-anschluß in dem anderen zimmer anlegen. da die anlage wie gesagt auch da steht, würde eine airport express hier also zusätzlich sinn machen, aber nur, wenn ich die in das bestehende airport-netz einbinden kann und dann noch das ethernetkabel der spielkonsole anschließen kann, so daß die ins internet kommt.
    da ich auch absolut keine ahnung von den fachtermini habe, weiß ich jetzt nicht, inwiefern das möglich ist. hat da schon irgendwer erfahrung mit??
     
  9. MAC2214JV

    MAC2214JV MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    20
    Hallo Iceangel!
    Einbinden kannste die Airport Express in ein bestehendes Airport Netz schon, aber leider nicht mit der von dir gewuenschten Funktion. Die AExpress hat nur einen WAN Anschluss fuer das Ethernetkabel. Da kannst Du die Spielkonsole nicht fuer diesen Zweck anschliessen. Du braeuchtest einen WLAN-Router mit zusaetzlichen LAN (Ethernet-) Ports. Diesen dann als Bridge einsetzen, dann muesste es funzen.

    Gruss
    mgwschmitz
     
  10. Iceangel

    Iceangel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    danke für die schnelle antwort. dann werde ich das mal so machen und leider auf drahtlose musik verzichten. eigentlich schade

    einen schönen abend noch

    christoph