Airport Express - Musik hakt

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von samweis, 15.01.2005.

  1. samweis

    samweis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Habe seit vorgestern meine Airport Express Basisstation. Ein USB-Drucker und eine DolbyDigital Anlage hängen daran. Mit dem Drucker gibt es keine Probleme. Wohl aber mit dem Musikstream vom Powerbook zur Basestation. iTunes hakt immer mal wieder... Obwohl Powerbook und Airport Express Station nur 5m auseinanderstehen. Zur Info: Die Basestation ist in ein bereits vorhandenes kabelloses Netzwerk (Siemens WLAN Router) eingebunden.

    Vielleicht hat ja jemand ähnliche Probleme... noch besser wäre wenn sie erklärt und beseitigt werden können ;)
     
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Komisch, ich habe meine Express auch in ein bestehendes Netz eingeklinkt (Netgear 614) und die Station hängt in der Küche, ca. 20 m weg durch 4 Wände durch: Keine abgehackte Musik.

    Connecte Dich doch mal zu APE mit dem Powerbook und check die Verbindung. Ist die gut, liegt es vielleicht an dem Siemens Teil?!?

    F.
     
  3. samweis

    samweis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Hm, also wenn ich nur eine Verbindung zur Airportstation habe ist das kein Problem.

    Was hat denn der WLAN Router überhaupt damit zu tun, wenn ich Musik zur Airportstation sende?
    Der ist doch nur für's Internet da...
     
  4. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Naja, aber da am Router alle wLAN-Karten angemeldet sind, wird der Traffic auch darüber laufen, also PB -> Router -> APE. Oder? Klärt uns auf.

    Frank
     
  5. iDrops

    iDrops MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Bei der Fehlersuche kann Dir evtl. der iStumbler helfen. Vielleicht hast Du ja irgendwelche Störquellen (schnurloses Telefon) die immer mal wieder für ein paar Sekunden dazwischenfunken.

    Ansonsten sind die Alu-Powerbooks nicht gerade für ihre Leistungsfähigkeit bei WLAN bekannt. Aluminium schirmt halt doch um einiges besser ab als das Plastik der iBooks.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen