Ärztesoftware für Mac?

  1. iame1

    iame1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wir wollen Anfang 2006 eine weitere Arztpraxis eröffnen und die EDV auf MAC umstellen. Kann mir jemand sagen, wo ich eine Auflistung aller MAC-kompatiblen Ärztesoftwares finde?

    Meint ihr, ich könnte bei apple mal nachfragen? wohin soll ich mich dann wenden? 'n tipp???? sonst 'ne idee?

    Vielen Dank & freundliche Grüße,
    Yvonne.
     
    iame1, 30.10.2005
    #1
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.093
    Hi Yvonne, ich kann dir nur sagen, das es das gibt.

    Bin neulich bei einem Arzt gewesen, der hatte den iMac G5 beim Empfang stehen, bei sich auf dem Schreibtisch das PB und er hat mir gesagt, das in der neuen Praxis ca. 15 Macs im Einsatz sind.
     
    avalon, 30.10.2005
    #2
  3. iame1

    iame1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja schon mal gut zu wissen... ;)
     
    iame1, 30.10.2005
    #3
  4. pks85

    pks85 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    pks85, 30.10.2005
    #4
  5. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.093
    Ich google jetzt schon ne Weile im Internet, aber gefunden habe ich noch nichts...
     
    avalon, 30.10.2005
    #5
  6. Master Pod

    Master Pod MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    14
  7. Wurzelsepp

    Wurzelsepp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    33
    Vielleicht hilft auch eine freundliche Anfrage bei avalons Arzt...
     
    Wurzelsepp, 30.10.2005
    #7
  8. Kermet

    Kermet MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Habe mich auch mal damit beschäftigt, iame1.

    Bin dabei auf MEDISYS gestoßen. Aber leider hatte sich das dann erledigt und ich habe es nicht mehr selber angeschaut.
    Die machen da was für Apple, Dosen und Linux für alle Arztbereiche.

    Ich habe hier einen Anbieter aus Darmstadt, vielleicht hilft es Dir:

    moehlis GmbH
    www.moehlis-gmbh.de

    Kermet
     
    Kermet, 30.10.2005
    #8
  9. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.093
    ich habe auch was gefunden:

    http://www.termindoc.de

    http://www.termindoc.de/content/view/137/211/lang,/

    Systemanforderungen

    TerminDoc läuft grundsätzlich auf allen aktuellen Betriebssystemen. Der Server sowie auch die Clients können auf Unix, Solaris, Linux, Windows 2000 bis XP und Macintosh OS 10.2 installiert werden. Außerdem kann auf dem Server mittels Webclient zugegriffen werden.
     
    avalon, 30.10.2005
    #9
  10. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.093
    War zwar nicht meiner sondern der von der Tochter, aber ich würde ihn natürlich fragen...
     
    avalon, 30.10.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ärztesoftware Mac
  1. RHZ-MAC
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    596
  2. iAlexa
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    148
    iAlexa
    16.06.2017
  3. zeitlos
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    431
    MPMutsch
    08.06.2017
  4. ALVARIN
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.018
    davedevil
    17.05.2017