Adobe Creative Suite

Diskutiere das Thema Adobe Creative Suite im Forum Andere.

  1. Caesar

    Caesar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    07.06.2007
    ich hab ja jetzt zu Hause den iMac, und möchte ihn ja auch zum Arbeiten benutzen. ALso müsste ich da die Creative Suite CS2 installieren.

    Gemacht, CD's gestern mit nach Hause genommen und probiert zu installieren - da sagt es mir Password oder Benutzername wären falsch... :o

    nach etlichen Versuchen hab ichs aufgegeben, weil ICH sicher alles richtig reingetippt hab.

    Nun zu der Frage, bevor ich mir die Programme auf ne DVD brenn und das nicht bringt: funktioniert das, wenn ich mir die installierten Programme auf ne CD zieh und zu Hause einfach so auf meinen Computer schmeisse?

    Ich weiss - sehr blöde Frage, aber da ich immer schön brav ordnungsgemäss installiert hab die letzten Jahre, hab ich echt keinen Plan ob das noch geht.... Früher ging das mal, wie schauts heute aus? irgendwelche Sicherungen?

    Und nochmal: ich hab die CS2-Suite, ist nichts illegales, man muss die Produkte ja eh registrieren damit sie funktionieren, also ging kopieren ienfach so ja eh nicht!
     
  2. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.019
    Zustimmungen:
    4.206
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Die Suite geht nur max. auf zwei Computern zu installieren.
    Außerdem muss man die "Autorisierung" übertragen übers Internet.
    Anleitungen dazu stehen in der Hilfe von der CS 2.
     
  3. pc-bastler

    pc-bastler Mitglied

    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    237
    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Wo hast du da einen Benutzernamen/Passwort angeben müssen? - War das der "typische" OS X-Dialog, der immer kommt, wenn man etwas im Programme-Ordner installieren will, oder war das irgendwas von Adobe?

    In ersterem Fall solltest du mal prüfen, ob du als der Benutzer, unter dem du versucht hast, die Software zu installieren, überhaupt die Rechte hat, den Computer zu verwalten. Ich habe, aus Sicherheitsgründen z.B. einen "Administrator" und einen "Benutzer".
     
  4. Caesar

    Caesar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    07.06.2007
    das ist kacke... ist das echt Computer-gebunden?

    WTF?

    was ist wenn mir mein Computer kaputt wird und ich es neu installieren muss?

    Muss doch irgendwie Personengebunden sein, wär ja blöd - ich arbeit doch ENTWEDER von zu Hause aus ODER vom Büro aus...

    €…
    ja ich muss schauen unter welchem Benutzernamen ichs hier im Büro installiert habe und das dann auch zu Hause eingeben. Irgendwie werd ichs schon zum laufen kriegen
     
  5. digitomm

    digitomm Mitglied

    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    234
    Mitglied seit:
    05.04.2005
    Falls du eine Neuinstallation machen musst und du aufgrund des Absturzes den Schlüssel nicht freigeben konntest, musst du die Hotline anrufen, die machen das dann für dich.

    Auf zwei Computern ist ja auch erlaubt, nur dürfen diese nicht gleichzeitig betrieben werden, also in deinem Fall kein Problem. :)

    Gruß digitomm
     
  6. SirVikon

    SirVikon Mitglied

    Beiträge:
    6.465
    Zustimmungen:
    529
    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Du musst nicht den Benutzernamen vom Büro eingeben. Bei der OSX Abfrage musst Du DEIN Admin-User eingeben und DEIN Admin-PW.
     
  7. Caesar

    Caesar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    07.06.2007
    nein, nicht die OSX Abfrag (sorry, vorhin total überlesen), sondern bei der INSTALLATION kommt so ein Fenster wo man die Seriennummer UND den Benutzernamen angeben muss...

    Jetzt hab ichs schon gefunden wo der Fehler liegen müsste! Hoffentlich.... und zur Sicherheit speicher ich mir halt mal Indesign, Photoshop und Illustrator auf den Stick, sollte es mit der Installation nicht gehen, dann probier ich sie einfach auf die Platte zu ziehen - früher gings doch auch ^^
     
  8. Emagdnim

    Emagdnim Mitglied

    Beiträge:
    6.281
    Zustimmungen:
    231
    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Viel Erfolg... :hehehe:
     
  9. Caesar

    Caesar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    07.06.2007
    no way? ^^
     
  10. Emagdnim

    Emagdnim Mitglied

    Beiträge:
    6.281
    Zustimmungen:
    231
    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Vielleicht geht es mit Glück, wenn auf einem Rechner die Suite schonmal installiert gewesen
    ist und nur die »Programme« aus dem Programmordner, nicht aber die Support-Dateien
    in den Libraries entfernt worden sind.

    Ansonsten ist die Idee mit dem Stick ein nettes Experiment. –*Welches schief gehen wird. :D
     
  11. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.019
    Zustimmungen:
    4.206
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Fröhliches Zähneausbeißen wünsche ich dir dazu.....

    Die CS Suite kann man durchaus auf mehreren Computern nutzen, aber eben nicht mehr wie 2 gleichzeitig.

    Mann muss, um auf einem dritten zu arbeiten, die "Authorisierung" ganz einfach aus einem beliebigen Programm der Suite übertragen. (geschieht übers Internet an Adobe). Ist lediglich ein Klick. Dann ist die Suite auf diesem Computer nicht mehr lauffähig.
    Zum "authorisieren" eines anderen Computers ist auch nur ein Klick nötig, und die Software läuft nun auf diesem.

    Wird wieder gewechselt, beginnt das Speil erneut.

    Auf dem anderen lässt sich dann die
     
  12. Caesar

    Caesar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    07.06.2007
    Wie bescheuert ist das denn?

    ^^

    und dann wundern sich die Fuzzies dass sich die Leute Raubkopien machen und sich die Programme cracken... aber echt...

    ich werds heut mit den richtigen Daten versuchen und ansonsten.... werd ich auch ne Lösung finden.
     
  13. digitomm

    digitomm Mitglied

    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    234
    Mitglied seit:
    05.04.2005
    Nochmal, die Installation ist auf 2 Rechnern möglich, die du theoretisch (!) nicht gleichzeitig nutzen darfst. Erst wenn du einen dritten Rechner nutzen willst, musst du die Methode anwenden, die avalon gepostet hat.

    Du willst im Büro und Zuhause arbeiten, also auf 2 Rechnern. Wo ist das Problem??
     
  14. Caesar

    Caesar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    07.06.2007
    Das habe ich schon verstanden, aber ich hab es hier schon auf 2 Rechnern installiert. Auf einer Version arbeite ich, auf der anderen mein Partner.

    Das zu Hause soll ja nur eine Alternative dazu sein, wenn ich nicht im Büro bin, damit ich auch mal am Wochenende was arbeiten kann...
     
  15. digitomm

    digitomm Mitglied

    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    234
    Mitglied seit:
    05.04.2005
    Ok, kurz zusammengefasst: eure Firma arbeitet an zwei Rechnern gleichzeitig auf einer einzigen Softwarelizenz und nun ist es eine Sauerei der Softwarefirma, dass du nicht noch einen Rechner dazunehmen kannst...

    Da fehlen mir im Moment etwas die Worte...
     
  16. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.019
    Zustimmungen:
    4.206
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    @ Digitomm

    ich kann dich aber auch Caesar verstehen. Eine kleine Firma ist oft nicht in der Lage für mal ein paar Arbeiten zu erledigen, eine zusätzliche Lizenz einer Adobe Suite (die ja nicht gerade zu einem Spottpreis zu haben ist) aufzubringen.

    Also mir fehlen da nicht unbedingt die Worte... ;)
     
  17. digitomm

    digitomm Mitglied

    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    234
    Mitglied seit:
    05.04.2005
    Ist nicht so, dass ich die Lage nicht verstehen kann, ich würde allerdings bei lizenzrechtlich zumindest halbseidenen Aktionen nicht den Mund aufreißen und "blöde Softwarefirma" schreien, noch dazu, wenn es eine nich sehr aufwendige Methode gibt, den Rechner zuhause legal zu nutzen - siehe deinen Vorschlag.
    :)
     
  18. Caesar

    Caesar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    07.06.2007
    nein, eigentlich nicht, stimmt! Mein Denkfehler - sorry...

    wir haben ja upgegradet... es müsste also neine Doppel-Lizenz sein!!!!

    Jetzt wo dus sagst merk ich selber wie dämlich ich bin -.-

    lol, dann dürfts echt kein Thema sein!

    Danke, ich sollte meinen Kopf echt mal in die frische Luft halten damit mal Sauerstoff ans Gehirn kommt... wenn man sich zu sehr auf etwas versteift, dann fehlt einem halt manchmal der Überblick -.-

    €:
    Oder zumindest denke ich es müsste ne Doppel-Lizenz sein... hoffe ich, weiss es nicht mehr... müsste ich mal stöbern gehen...

    €2:
    mir ist grad eingefallen: wenn ich nur eine Lizenz habe, dann kann ich die Aktivierung ja nichtmal übertragen, weil dann rein theoretisch ja auch die Suite auf dem Computer des Partners nicht mehr geht...

    jetzt muss ich gleich mal schauen gehen ob ich ne zweite Schachtel find...
     
  19. Emagdnim

    Emagdnim Mitglied

    Beiträge:
    6.281
    Zustimmungen:
    231
    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Ich wusste gar nicht dass man zwei Lizenzen parallel betreiben kann. Dachte immer, das
    eine Ps geht dann irgendwann aus oder so... – Meines Wissens darf man eine Version auf
    zwei Rechnern installieren, benutzt werden darf aber nur eine zur Zeit...
     
  20. Caesar

    Caesar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    07.06.2007
    hm, dann hab ich also sicher zwei! Aber wo ist die zweite Schachtel? Oder gibts auch ne Vierer-Lizenz oder so...?

    Weil wir abreiten gleichzeitig z.B. auf Photoshop, beide im Internet und beide auch noch über Netzwerk direkt verbunden...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...