1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Achtung: Ein "Dosen"-Problem

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von sutanod, 11.02.2004.

  1. sutanod

    sutanod Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Mac-Kolleg/innen

    Vorweg: ich bin 1990 ein gläubiger Macianer, ich schwörs ;-))

    Auch wenn ich erst seit 1995 einen Mac besitze (den 9500, läuft immer noch! Und alle möglichen Between-Macs bis zum PB 15" derzeit). Hab vorher nur eifersüchtig auf die Macer geäugt. Aber das tut hier nix zur Sache. Versuche euch mit der nachfolgenden Frage bloss gnädig zu stimmen *grins*

    Tja, meine :-(( Situation: Ich betreue Studierende, die leider meist nur Dosen haben.
    (Aufnahmekriterium demnächst: nur noch mit Mac!, Aber echt.)

    Und jetzt kommts: ich versündige mich nun mit einer Dosen-Frage!!!

    Hat jemand von euch ne Ahnung einer guten Dosen-Community?
    Bitte um Links (es sollen ja immerhin um die 33% Zweitwagen-Dosengebraucher hier drin sein...), wo ich technische Fragen wie hier zum Mac stellen kann.

    Ich stelle die Dosen-Frage des Studierenden auch gleich hier rein - vielleicht erbarmt sich jemand von euch der armen Seele...

    Falls ich einen Proteststurm ernte, leiste ich jetzt schon Abbitte....

    Ich zitiere: "Mein PC ist seit letzten Do, als ich eine Datei (Vorlage) herunterladen wollte sehr instabil. Stürzt öfters beim download ab, bleibt stecken, gibt div. Fehlermeldungen: z. B. file 1706 Setup download, aktiviert ein Silbentrennungsprogramm (bekannt auch von anderen TN), stellt plötzlich PC oder Internet-Verbindung ohne Warnung radikal ab. Zum Teil funktioniert es? Einen Virus habe ich bis jetzt nicht gefunden, aber ein ganzer Check am Stück funktioniert nicht mehr. Bekomme ich die eMail über die Mailinglist aus dem WebBoard, stürzt regelmässig die Serververbindung ab, mit Fehlermeldung vom Server (Verbindung). Ich habe keinen Mac. Win. XP"

    Gruss
    Sutanod
     
  2. ... vielleicht hat ja Bill Gates ein eigenes Forum,
    für Dosen genervte User....:D :D

    Im Ernst ich hab da wirklich keine Ahnung.
    Aber eine Google-Recherche sollte da eigentlich
    zum gewünschten Ergebnis führen. Auf diese
    Art und Weise bin ich auf die MacUser gestossen.

    Viel Erfolg...
     
  3. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
     

    Das kann sontswas sein.
    Tip: Um Probleme effektiv lösen zu können sollte man ein System haben bei dem man auch druchblickt....deswegen benutze ich OS X.

    Grüße,
    Flo
     
  4. Donald Townsend

    Donald Townsend MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
  5. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    Es gibt einige gute Foren, in denen sich die User von diesem hier gravierend unterscheiden:
    man ist Computern systemunabhängig aufgeschlossen.

    Obwohl vielleicht 95% der Mitglieder Windows auf ihren Rechnern haben, keifen sie nicht so blödsinniges Zeug wie manch einer hier, wenn man nur das Wort "Windows" oder "x86" erwähnt.

    Probier's mal hier: http://www.winhelpline.de/
     
  6. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    @sutanod

    Wahrscheinlich wird es extrem geistreiche Kommentare hageln, ich mein es aber gut mit Dir:

    Newsserver: msnews.microsoft.com
    Newsgroup: microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges

    Supi Homepage mit FAQ

    http://www.derfisch.de

    Studentenprob: Hört sich extrem nach Blaster bzw. MyDoom Virus an:
    Der PC läuft an sich einwandfrei, nur sobald eine Internetverbindung gewählt wird kommt es zu unvorhersehbaren Abstürzen.

    HTH
     
  7. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
     

    Naja, da hat man es endlich geschafft alles zu vergessen was man mal über Win wusste, um nicht mehr für MS den Gratissupport zu spielen ("Du kennst Dich doch mit Computern aus, kannst Du mal..."), beschäftigt sich jetzt mit einem Betriebssystem das auch den Namen verdient hat, und wird dann doch immer wieder mit dem MS-Quatsch konfrontiert. Das mindeste sind da wohl ein paar blöde Sprüche. Besser man stellt einfach solche Fragen da wo sie hingehören. Wo das ist lässt sich per googeln herausfinden. So jetzt habe ich mal wieder so richtig schön den intolernaten Macuser rausgekehrt, für alle die die meinen den ab und zu sehen zu müssen.

    Mal sehen was passiert wenn ich bei nem Winforum frage warum Panther heute nicht faxen will...

    Grüße,
    Flo
     
  8.  

    EY! Haste gerade 'windows' gesagt, oder was? Datt heisst 'windoof$' verstanden!
    Mann! Gates ist voll daneben! Und alle die das benutzen sowieso.....kapiert! Wie
    kann man bloss so voll blöd sein und keinen Apple haben? Diese blöden hässlichen Kisten nerven einfach total!

    Grüsse Karsten....
     
  9. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
     

    Ja genau, und weil hier alle so intolerant und unaufgeschlossen und bärbeissig sind, lässt man uns auch lieber weiter in Ruhe in unserem Reservat weiterwerkeln.

    "POKE AT OWN RISK"

    Grüße,
    Flo (der sich nur noch wundern kann)
     
  10. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
     

    Ich glaub das ist ein ähnliches Phänomen wie bei ehemaligen Rauchern.
    Ich würde es auch klasse finden, wenn es hier einen extra thread "ichbinsoglücklichmitmeinemmacundwindowsistkacke" geben würde...