Absturz durch Google Earth und Photo Booth

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von lancista84, 13.01.2007.

  1. lancista84

    lancista84 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.01.2007
    Hallo,

    letztens habe ich meinen neuen Intel-iMac mit OS X 10.4.8 3x zum Absturz gebracht, indem ich Google Earth gestartet habe und kurz darauf Photo Booth. Nach einige Sekunden reagierte nichts mehr. Der Mauszeiger bewegt sich zwar noch, aber das "Sofort Beenden"-Fenster wurde nicht mehr geöffnet und ich musste den Mac neustarten, indem ich den Einschalt-Knopf 6 Sekunden lang gedrückt hielt.
    Ist das schon mal jemanden passiert? Liegt wohl an der Google Software.
     
  2. Cadel

    Cadel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.180
    Zustimmungen:
    438
    Mitglied seit:
    23.10.2006
    nö ist mir nicht passiert.
    hilft dir das weiter? ;)
     
  3. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.974
    Zustimmungen:
    76
    Mitglied seit:
    07.02.2006
    Bei mir ist auch alles in Ordnung. Es hab aber hier mal einen ähnlichen Thread, wo durch die Kombi der beiden Apps der Mac extrem verlangsamt war.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen