Abdunkeln des Monitors ausschalten?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von MacErik, 29.11.2002.

  1. MacErik

    MacErik Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.09.2002
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    12
    Hallo zusammen,
    ich würde bei meinem 17" iMac gerne ausschalten, dass nach kurzer Zeit der Monitor gedimmt wird. Das stört, wenn man z.B. in Quicktime Filme anschaut, ganz gewaltig!
    Nur um Missverständnissen vorzubeugen: Es geht hier nicht um den Bildschirmschoner!
    Wahrscheinlich ist die Antwort ganz einfach, aber ich würde sie trotzdem gerne wissen.
    Erik
     
  2. Woulion

    Woulion MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Das müsste unter Energie Sparen einzustellen sein.

    W
     
  3. CyTreX

    CyTreX MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.09.2002
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Is aber schon, oder? Normaler Weise sollte er beim Anschauen von Filmen nicht abdunkeln. Macht er bei mir auch nicht.
     
  4. Stefan

    Stefan MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    3
    Ganz ähnlich bei mir, ich konnte nur durch Verändern der Energieoptionen einen Workaround machen. Wenn ich DivX-AVIs in Quicktime anschaue, verdunkelt sich der Bildschirm nicht, schaue ich dagegen MPEGs, verdunkelt er nach der in den Energieoptionen eingestellten Zeit. Und das ist irgendwie lästig, die Abdunklungs-Zeit vor und nach jedem MPEG umzustellen... Geht da was anderes?

    Ciao,
    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen