50" Display..

  1. trixter

    trixter Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    7.862
    Zustimmungen:
    197
    trixter, 24.10.2006
    #1
  2. eminco

    eminco MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    50" ist schon nen bissel heftig, ausser man hat einen 3 meter tiefen Schreibtisch :D
     
    eminco, 24.10.2006
    #2
  3. cmm

    cmm MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    wenn wäre das glaub ich eher in kombination mit itv fürs wohnzimmer gedacht
     
    cmm, 24.10.2006
    #3
  4. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    was für ein blödsinn... :D
     
    Emagdnim, 24.10.2006
    #4
  5. trixter

    trixter Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    7.862
    Zustimmungen:
    197
    ich würde gerne dann die stromrechnung sehen, ich glaube das ist auch für freaks zu viel
     
    trixter, 24.10.2006
    #5
  6. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Für den Schreibtisch wäre das natürlich irrwitzig, aber als Homecinema Lösung in Verbindung mit iTV durchaus konsequent.
     
    Spike, 24.10.2006
    #6
  7. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Ich denke auch das es in Kombi mit iTV positioniert werden könnte - selbst 30" sind schon sehr viel für den Schreibtisch. Und in Pro Anwendungen kommen nach meiner Erfahrung dann wohl eher zwei 30" zum Einsatz um den Arbeitsbereich horizontal zu erweitern. Eine Erweiterung in der vertikalen ist zwar generell immer sehr nett, aber irgendwo ist auch die Grenze des ergonomischen Arbeitens erreichen. Je nachdem wie nah ein 30" am Nutzer steht bzw. der davor sitzt ist der Screen ja durch reine Augenbewegung schon nicht mehr abzudecken. Ich hab mal einen Tag am 30er gearbeitet und hab ihn so positioniert wie meinen 23er. Am Abend hab ich mich gewundert, warum ich so ein Ziehen im Nacken hatte - nunja, ich habe wohl unbemerkt den Kopf immer ganz minimal hin und her gedreht.

    Richtig, das muss nicht verallgemeinert werden, aber es ist ja eine Diskussion hier und das sollte noch mal Stein des Anstoßes sein, diese auch weiter zu führen :)

    Margh
     
    Margh, 24.10.2006
    #7
  8. trixter

    trixter Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    7.862
    Zustimmungen:
    197
    naja ich weiss nicht ob das gehen wird, da muss das itv schon eine gute grafikkarte haben und das ja nicht drin. wir reden von einen 50" TFT und keine Plasma oder LCD ;)
     
    trixter, 24.10.2006
    #8
  9. mithras

    mithras MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    8
    ist da das 140 qm wohnzimmer gleich dabei??
    50" display,was für ein grober unfug...
     
    mithras, 24.10.2006
    #9
  10. blue007

    blue007 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Wer soll sich sowas denn leisten können??? Kostet wahrscheinlich dann 4999$ oder so, und die Zielgruppe auf einige wenige beschränkt. Mal ehrlich so würde nicht zu Apple passen....
     
    blue007, 24.10.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Display
  1. MacFangio
    Antworten:
    49
    Aufrufe:
    3.370
    design11
    14.05.2017
  2. Faneramx
    Antworten:
    123
    Aufrufe:
    11.849
    Holger721
    07.04.2017
  3. doubleh
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.890
    Kaito
    31.07.2014
  4. noam
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.549
    Wildwater
    09.07.2014
  5. Almare
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.951
    McOdysseus
    16.06.2012