2. SIM im XR - geht super

Diskutiere das Thema 2. SIM im XR - geht super im Forum iPhone.

  1. sunrise16v

    sunrise16v Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    75
    Mitglied seit:
    26.02.2016
    Nutze ich auch so im XS. Private Nummer als eSim und geschäftliche als Nano-Sim. Was mir nur noch extrem fehlt, ist es eine SIM über das Kontrollzentrum zu deaktivieren bzw. aktivieren. Momentan muss ich abends wenn ich die geschäftliche Nummer deaktivieren will umständlich ins Einstellungen Menü gehen. Ich hoffe da kommt noch was mit iOS13. Bis jetzt nichts zu finden in der Beta und auch über Kurzbefehle habe ich es nicht hinbekommen.

    Ich nutze auch WhatsApp und WhatsApp Business, klappt einwandfrei.
     
  2. ulibea

    ulibea Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    188
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Hallo,
    so ganz verstehe ich "getrennte Konten" nicht. Meinst du WA, eMail usw.? Und wo liegt der Vorteil?
     
  3. schatzfinder

    schatzfinder Mitglied

    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    1.411
    Mitglied seit:
    09.12.2006
    2 unabhängige wa konten
     
  4. ulibea

    ulibea Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    188
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    ..das geht ja. WA Business und normales WA installieren und die Nummern zuordnen.
     
  5. Pinky69

    Pinky69 Mitglied

    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    178
    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Nur damit ich es richtig Verstehe:
    1 Handy , WA mit einer SIM-Nummer aktivieren und WA-Buisness mit zweiter SIM-Nummer aktivieren. Richtig ?
    Aber dann hat man ja doch 2 verschiedene WA-Konten ?!?!?
     
  6. schatzfinder

    schatzfinder Mitglied

    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    1.411
    Mitglied seit:
    09.12.2006
    genau
     
  7. ulibea

    ulibea Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    188
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    ...genau das ist das Ziel. Hilfreich ist das, wenn z.B. der Arbeitgeber mit WA arbeitet oder die Kunden. Dann kann man das auseinander halten. Besonders interessant ist es offenbar für Händler. Die können dann mit WA ihre Kunden bedienen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...