2 link definitionen in einem stylesheet?

linus.van.pelt

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.01.2005
Beiträge
438
Punkte Reaktionen
1
sprich 2 möglichkeiten links zu definieren.
z.b. link1 ist gelb und over grün, link2 ist blau und over rot.
und die ganze definition in einem stylesheet.
 

Jakob

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.01.2004
Beiträge
1.070
Punkte Reaktionen
21
Meinst Du für verschiedene Links? Also die im Menü anders, als die im Haupttext? Dann einfach den Links Klassen geben, z.B.
<a href="…" class="menu">…</a>

im CSS:
.menu { font-weight:bold }

EDIT: mal wieder zu spät…
 
Zuletzt bearbeitet:

arne1900

Aktives Mitglied
Dabei seit
28.09.2004
Beiträge
1.457
Punkte Reaktionen
14
Wenn du für ein Objekt zwei verschiedene Stile haben willst, dann musst du einmal eine ID und einmal eine Klasse zuweisen.

in HTML:
<a href id="id" class="klasse">Beispiellink</a>

in CSS:
.klasse {}
#id
 

joachim14

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.02.2005
Beiträge
7.294
Punkte Reaktionen
436
Ah so.

Das Problem der unterschiedlichen over Farben kommt mir bekannt vor, aber zumindest bei mir bekannt ungelöst.

Es gab bei RapidWeaver bei den standardmäßig erstellten Webseiten farbig aufleuchtende Links. Vielleicht ist in der Richtung eine Lösung zu finden.
 

arne1900

Aktives Mitglied
Dabei seit
28.09.2004
Beiträge
1.457
Punkte Reaktionen
14
Oh jetzt hab ich verstanden, was du willst.
ganz einfach:

HTML:
<a href="" class="link1">Link1</a>
<a href="" class="link2">Link2</a>

CSS:
.link1 {
color:red;
}

.link2 {
color:blue;
}

Und schon hast du zwei unterschiedlich aussehende links.
 

master_p

Aktives Mitglied
Dabei seit
31.01.2005
Beiträge
1.070
Punkte Reaktionen
24
arne1900 schrieb:
Wenn du für ein Objekt zwei verschiedene Stile haben willst, dann musst du einmal eine ID und einmal eine Klasse zuweisen.

in HTML:
<a href id="id" class="klasse">Beispiellink</a>

in CSS:
.klasse {}
#id

Muss eine ID nicht auch in CSS einmalig sein und darf nicht zweimal verwendet werden (also wenn man nach XHTML geht)?
 

Jakob

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.01.2004
Beiträge
1.070
Punkte Reaktionen
21
Ja, für egal welches (X)HTML, aber er verwendet sie ja auch nur einmal?

Im Übrigen ist die Sache mit ID und Class unnötig: Man kann ohne weiteres einem Tag mehrere Klassen zuweisen: <a href="…" class="klasse1 klasse2 … klassen">…</a>
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dms

Um das ganze mal zusammenzufassen:
linus.van.pelt schrieb:
sprich 2 möglichkeiten links zu definieren.
z.b. link1 ist gelb und over grün, link2 ist blau und over rot.
und die ganze definition in einem stylesheet.

a.link1 {
color:yellow;
}
a.link1:hover {
color:green;
}
a.link2 {
color:blue;
}
a.link2:hover {
color:red;
}

...

<a href="#" class="link1">Link 1</a>
<a href="#" class="link2">Link 2</a>
 
Oben Unten