2 HomePod Mini als Lautsprecher für MBP M1

kevinmedia

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.01.2021
Beiträge
29
Hallo zusammen,

ich habe meine zwei neuen HomePod Mini's gekoppelt und möchte sie als Hauptlautsprecher für mein MBP M1 zu Hause nutzen. Wenn ich Musik abspiele läuft das tadellos.

Wenn ich etwas in Google Chrome abspiele verliert er ständig die Verbindung & Störgeräusche entstehen.
Jemand eine Idee?

Nach einem Neustart geht es wieder und nach paar Minuten streiken sie wieder. Liegt es an Google Chrome?

Liebe Grüße
 

kevinmedia

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.01.2021
Beiträge
29
Anbei ein Bild1:
Wenn ich hier beide Airplay Geräte einfüge übernimmt er es, sobald ich sie dann nutzen möchte schaltet er sie offline :(

Zu Bild2:
Hier habe ich die HomePod Mini's neugestartet und hinzugefügt, sobald ich sie als Hauptlautsprecher auswähle im Ton-Menü sind die Airplay-Geräte wieder offline.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-01-31 um 14.10.17.png
    Bildschirmfoto 2021-01-31 um 14.10.17.png
    552,7 KB · Aufrufe: 93
  • Bildschirmfoto 2021-01-31 um 14.15.00.png
    Bildschirmfoto 2021-01-31 um 14.15.00.png
    739,1 KB · Aufrufe: 84

kevinmedia

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.01.2021
Beiträge
29
Die Konfiguration funktioniert nur kurzzeitig...
 

kevinmedia

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.01.2021
Beiträge
29
Hallo zusammen, aktuell funktioniert es mit der 11.2.3 immer noch nicht oder mach ich etwas falsch?
 

SirVikon

Aktives Mitglied
Registriert
05.10.2005
Beiträge
8.021
Der Stereo-Betrieb von HomePods ist bisher nur in der Beta von 11.3 vorhanden (und da funktioniert das auch). Ich gehe mal davon aus, dass diese Funktion nicht wieder gestrichen wird bei Veröffentlichung von 11.3.

Also noch etwas Geduld und dann klappt das. Einzeln solltest du die HomePods jetzt auch schon nutzen können.
 

Yiruma

Aktives Mitglied
Registriert
29.04.2015
Beiträge
1.712
Geht mit 11.3 habe ich auf meinem Mini.
Trotzdem eine Katastrophe, da der Ton bei YouTube oft nicht synchron ist.
Dazu kommt, dass man sie nicht per Bluetooth verbinden kann. Das würde alle Probleme lösen.

Für mich momentan noch keine Lösung die Minis als Lautsprecher mit macOS zu nutzen, trotz macOS 11.3
 

kevinmedia

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.01.2021
Beiträge
29
Kurzer Zwischenstand: Ich habe das aktuelle 11.2.3 installiert und es funktioniert immer noch nicht gut..

Bin am überlegen auf normale Lautsprecher umzustellen, die reinste Katastrophe 😐
 

Lordcord

Mitglied
Registriert
19.10.2009
Beiträge
420
Zum Arbeiten am Schreibtisch ist es ja klar, aber was ist denn, wenn das Macbook mal nicht auf dem Schreibtisch steht? Merken die Lautsprecher das dann? Oder muss man selbst manuell umstellen?
 

xplor3

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2009
Beiträge
1.070
nicht verzweifeln, ich bin auch einer der Angepissten. das Update sollte nächste Woche Dienstag kommen (bzw. diesen Monat noch)
und ja im Moment ist es eine Katastrophe, kann mich nicht erinnern, dass Apple jemals so ein halbfertiges Produkt rausgebracht hat
 
Zuletzt bearbeitet:

xplor3

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2009
Beiträge
1.070
Zum Arbeiten am Schreibtisch ist es ja klar, aber was ist denn, wenn das Macbook mal nicht auf dem Schreibtisch steht? Merken die Lautsprecher das dann? Oder muss man selbst manuell umstellen?
die Position Links, Rechts wird doch vorab eingestellt, nur dass du dann woanders sitzt. von alleine können die nicht zum MBP springen, noch nicht
 

Lordcord

Mitglied
Registriert
19.10.2009
Beiträge
420
Ich dachte eher, das könnte vielleicht so funktionieren wie bei den iPhones. Die "bemerken" ja auch, dass man sich den HomePods nähert.
 

kevinmedia

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.01.2021
Beiträge
29
Fazit: Hab die beiden nun in der Wohnung verteilt - kein Bock mehr sie als Lautsprecher für das MBP zu nutzen.

Enttäuschend wie inkompatibel sie nach der langen Zeit mit dem MBP M1 sind!
 

xplor3

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2009
Beiträge
1.070
im Moment sind sie unter macOS als Stereopaar nicht zu gebrauchen, einer bleibt immer stumm. abwarten auf die Updates
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
49.109
Enttäuschend wie inkompatibel sie nach der langen Zeit mit dem MBP M1 sind!
Du nutzt eben die ganze Zeit eine Bastellösung welche dich nun frustriert.
Wie oben geschrieben solltest du auf die neue macOS Version warten mit welcher
es dann ja offiziell laufen soll.
 

xplor3

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2009
Beiträge
1.070
@kevinmedia das Update ist da, die beiden Homepods laufen nun offiziell als Pärchen im Stereobetrieb. sogar ziemlich gut, fast keine Verzögerung
 

Lordcord

Mitglied
Registriert
19.10.2009
Beiträge
420
Ich muss das noch mal nachfragen. Kann man die jetzt als Standardlautsprecher definieren oder ist es jetzt "nur" möglich (im Vergleich zu vorher), Stereopaare anzusprechen?
 
Oben