2 CD's auf einmal eingelegt - und nun?

Zeitlos Medien

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.04.2004
Beiträge
329
Hi,

eine Freundin der ich den Kauf eines iBooks empfohlen hab
hat nun aus Unfähigkeit oder Unwissenheit zwei CD's nacheinander
ins Slot-In Combo-Laufwerk eingelegt. Tja, der Finder zeigt nun leider
keine der beiden an :D und raus wollen die auch via Terminal
nicht mehr.

Bei eingabe im Terminal von drutil eject versucht das iBook zwar
die CD's wieder auszuwerfen, aber das ohne erfolg.

Hat jemand eine Idee? Bringt es was, mit einer Pinzette oder ähnlichem
direkt in den Slot zu greifen oder schadet das mehr?

Wäre über einen Rat dankbar - ist zwar nicht mein iBook, aber man
will ja helfen - außerdem hab ichs empfohlen.

Grüße
Flo
 

Emagdnim

Aktives Mitglied
Registriert
01.10.2005
Beiträge
6.280
da gabs schonmal nen thread zu...

hehe, anscheinend... naja... passiert halt immer wieder...

also jedenfalls glaube ich, dass du da vorsichtig sein solltest mit der pinzette.

gruss
 

Incoming1983

Aktives Mitglied
Registriert
23.07.2005
Beiträge
7.653
emagdnim schrieb:
hehe, anscheinend... naja... passiert halt immer wieder...

vor allem bei Fr...naja, ich sag da nix dazu ;-)

Probiers mit ner Pinzette, aber sei vorsichtig, also keine Gewalt anwenden..
Evtl. die CDs ausspucken lassen, und bei dem Vorgang dann mit der Pinzette nachhelfen.

Und erklär deiner Freundin mal, daß nur max. eine CD gleichzeitig im Laufwerk sein soll, auch wenns ein apple ist ;-)
 

Zeitlos Medien

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.04.2004
Beiträge
329
Wow, ihr seid weltklasse!!!

Ich hätte schonmal gar nicht gedacht, dass nochmal jemand so
daneben ist und zwei CD's einschiebt, deswegen hab ich erst
gar nicht gesucht. Dankeschön für den Link.

Ja, ich hab sie ja auch gefragt, ob sie meint ein iBook wäre ein
CD-Wechsler, aber mit sämtlichen lustigen Kommentaren wollte
sie sich auch nicht zufrieden geben - Frauen eben :D :D :D

Also, vielen Dank für die schnelle Hilfe!!!

Grüße
Flo
 

Zeitlos Medien

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.04.2004
Beiträge
329
Incoming1983 schrieb:
Und erklär deiner Freundin mal, daß nur max. eine CD gleichzeitig im Laufwerk sein soll, auch wenns ein apple ist ;-)
Naja, vielleicht ist ja so irgendwann mal die Double-Layer-DVD entstanden :D :D :D

Grüße
Flo
 

NetNic

Aktives Mitglied
Registriert
02.12.2004
Beiträge
1.986
Ich wusste gar nicht, dass man da zwei CDs reinbekommen kann... ;)
 

Rakor

Aktives Mitglied
Registriert
05.11.2003
Beiträge
2.799
Also es ist mir ein echtes Rätsel wie man das hinbekommt.... Bin echt immer wieder verwundert... Wenn bei mir eine CD drin ist, dann geht die andere gar nicht rein...

Naja, ich sag dazu jetzt nix mehr :D
 

Harri-bo

Mitglied
Registriert
16.11.2003
Beiträge
488
Der Knaller wäre gewesen, wenn es zwei Mini-CD's gewesen wären: ein Fest für die Nerven rotfl
 

groenland

Mitglied
Registriert
29.06.2005
Beiträge
391
Kann ich mir auch kaum vorstellen. wenn bereits eine CD drin ist...
Hmm, man müßte vielleicht die zweite unter die erste schieben...
Werd's aber lieber nicht ausprobieren ;)
 

Harri-bo

Mitglied
Registriert
16.11.2003
Beiträge
488
Gibt's vielleicht Bilder? :D :D

Vielleicht wars eine dieser neuen Audio-CD's, die oben und unten beschichtet sind?
 

avalon

Aktives Mitglied
Registriert
19.12.2003
Beiträge
28.470
Starte mal mit gedrückter Maustaste, das schmeißt CDs aus.

Würde dabei mit der Hand nochmal nachhelfen...
 

minitux

Mitglied
Registriert
15.01.2005
Beiträge
640
Was bleibt:

Die Frau hat Kraft!

So ohne weiteres bekomme ich da keine zweite CD rein!
 
©

©huhu

huhu, :D

habe lange micht mehr so gelacht :D
ich weiss nicht, ob du's schon weisst: es gibt ein kleines loch neben dem laufwerk da steckst du eine aufgebogene büroklammer rein und schon müssten alle 10 cd's rauskommen! :D

ich würde gleich 20 versuchen - das gäbe bestimmt einen eintrag ins guinnes-buch!

huhu :D
 

remar

Mitglied
Registriert
29.09.2003
Beiträge
164
Den Auswerfer gibt es nach den Knuddel iMacs mit Slot nicht mehr.
 

minitux

Mitglied
Registriert
15.01.2005
Beiträge
640
@huhu
Nicht bei Slot-In Laufwerken von Apple! Das wäre ja zu einfach!
 
©

©huhu

ok - war nur so eine idee - ich muss aber immer noch lachen :D

alles auswerfen!
 

remar

Mitglied
Registriert
29.09.2003
Beiträge
164
http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=106882-de
passt zwar nicht ganz, aber fast:
Öffnung für manuelles Auswerfen

Stellen Sie fest, wo sich die Öffnung für manuelles Auswerfen am optischen Laufwerk befindet. Diese kleine Öffnung ist gerade so groß, dass Sie eine aufgebogene Büroklammer einführen können. Sie befindet sich an der Seite, an der normalerweise die CD in das Gerät eingelegt wird. Einige Computer, wie der iMac (Flachbildschirm), der Power Mac G4 Cube, bestimmte Modelle des Power Mac G4 (QuickSilver oder neuer) weisen möglicherweise keine solche Öffnung auf.
...
Wenn die Audio-CD noch immer nicht ausgeworfen werden kann

Wenn sich ein Volume mit Kopierschutz auch nach Durchführung der oben beschriebenen Schritte nicht aus dem Laufwerk auswerfen lässt oder wenn der Computer nicht normal gestartet werden kann, ziehen Sie bitte einen Apple Autorisierten Service-Partners oder den Technischen Support von Apple zu Rate. Audio-Discs mit eingebauter Kopierschutztechnologie erfüllen nicht die Standards für publizierte Compact Discs. Apple baut seine optischen Laufwerke so, dass Medien, die diesen Standards entsprechen, in jedem Fall unterstützt werden.
Martin
 

avalon

Aktives Mitglied
Registriert
19.12.2003
Beiträge
28.470
©huhu schrieb:
huhu, :D

habe lange micht mehr so gelacht :D
ich weiss nicht, ob du's schon weisst: es gibt ein kleines loch neben dem laufwerk da steckst du eine aufgebogene büroklammer rein und schon müssten alle 10 cd's rauskommen! :D

ich würde gleich 20 versuchen - das gäbe bestimmt einen eintrag ins guinnes-buch!

huhu :D

Dann würde ich mal zur Bohrmaschine greifen, einen 1,2 mm Bohrer einspannen und VORSICHTIG bohren, damit das Loch was du da vermutest, auch tatsächlich drin ist...:D
 
Oben